Anne Telgmann



Alles zur Person "Anne Telgmann"


  • Ortskulturring Leer sagt seine Mitgliederversammlung ab

    Do., 29.10.2020

    Nachdenken über Alternativen

    Eine Jahreshauptversammlung wie hier in 2019 wird es in diesem Jahr für den Ortskulturring Leer coronabedingt nicht geben. Deswegen hat der Vorstand die Mitglieder im Umlaufverfahren über seine Pläne und Vorhaben unterrichtet.

    Coronabedingt hat der Vorstand des Ortskulturrings Leer die für kommenden Dienstag (3. November) geplante Jahreshauptversammlung abgesagt. Im Umlaufverfahren haben die Verantwortlichen die Mitglieder über künftige Aktionen informiert. Das Gedenken zum Volkstrauertag könne nicht in bisher gewohnter Form stattfinden und auch für die Nikolausveranstaltung suche man nach Alternativen, hieß es seitens des Vorstands.

  • Ludger Hummert lobt Einsatz des Leerer Ortskulturrings und seiner Mitglieder

    Mo., 11.11.2019

    Ohne Ehrenamtler aufgeschmissen

    Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummert (stehend) lobt die Arbeit des Ortskulturringes Leer.   Foto: Franz Neugebauer

    Insgesamt 14 Vereine gehören dem Leerer Ortskulturring an. Diese trafen sich jetzt unter dem Vorsitz von Franz Ahmann zur Jahreshauptversammlung im Gasthof Vissing/Wegmann. Neu aufgenommen wurde an diesem Abend der seit fünf Jahren bestehende Leerer Cliquen Karneval.

  • Schlagergottesdienst

    Fr., 16.11.2018

    „Gott muss ein Seemann sein“

    Patrick Stippel, Anne Telgmann, Sara Mieling, Corinna Höing, Rene Schürmann (v.l.) freuen sich auf die Schlagernacht in der St.-Gertrudiskirche, zu der sie am kommenden Freitagabend einladen.

    „Gott muss ein Seemann sein“, steht auf den Plakaten zu lesen, die von den Mitgliedern der Landjugend Horstmar und Leer jetzt überall in beiden Ortsteilen aufgehängt worden sind. Diese weisen auf einen Schlagergottesdienst, zu dem die KLJB am kommenden Freitag (23. November) um 19 Uhr in der Gertrudiskirche einlädt.

  • Gute Nachrichten aus dem Ferienlager

    Do., 16.08.2018

    „Alle 66 Kinder sind wohlauf“

    Besonderer Höhepunkt für die älteren Teilnehmer des Ferienlagers des Sportvereins Westfalia Leer war eine Kanutour.

    „Alle 66 Kinder sind wohlauf. Stimmung und Wetter sind ausgezeichnet“, teilt Lagerleiter Dietmar Sundorf aus dem Ferienlager des Sportvereins Westfalia Leer in der Gemeinde Werlte mit. „Alle habe einen guten Appetit“, fügt das Küchenteam mit Elke Wissing, Anne Telgmann und Richard Große Coosmann hinzu. Am Wochenende kehrt die Gruppe zurück.

  • Spaß steht im Vordergrund

    Mo., 27.03.2017

    Ein fröhliches Schützenvolk

    Zügig wie immer verliefen die Vorstandwahlen bei den Burgfrauen. Zudem konnten sechs neue Schützinnen aufgenommen werden.

    Eine Jahreshauptversammlungen bei den Burgfrauen ist immer mit viel Spaß verbunden, auch am Freitagabend im Vereinsheim Terkuhlen, wo die 33 versammelten Frauenschützen einstimmig Mechthild Hinsenhofen zur Zweiten Vorsitzenden wählten. „Einen Vorstand ohne unsere langjährige Vorsitzende können wir uns jetzt noch nicht vorstellen“, kommentierte die amtierende Vorsitzende Meggi Bröker das Wahlergebnis.

  • Horstmar

    Di., 10.08.2010

    Kaum Heimweheinsätze für Krankenschwestern