Annegret Kramp-Karrenbauer



Alles zur Person "Annegret Kramp-Karrenbauer"


  • Corona-Krise

    Do., 04.06.2020

    Einigung auf Konjunkturpaket: Mehrwertsteuer-Senkung kommt

    Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD).

    Es waren Marathon-Verhandlungen über zwei Tage. Nach einem zähen Ringen haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf ein umfassendes Konjunkturprogramm geeinigt. Kostenpunkt: 130 Milliarden Euro.

  • Schnellere Entlassungen

    Mi., 03.06.2020

    Soldatengesetz soll verschärft werden

    Soldaten der Panzergrenadierbrigade 37 vor einem Schützenpanzer "Marder".

    Die Bundeswehr will Soldaten bei besonders schweren Verfehlungen schneller entlassen können. Bekannt wurden zuletzt Extremismusfälle, aber auch Missbrauchstaten oder eine Verwicklung in Kinderpornografie.

  • CSU-Chef

    So., 31.05.2020

    Söder: Kanzlerkandidatur wird im Januar entschieden

    Im jüngsten ZDF-Politbarometer ist CSU-Chef Söder der zweitbeliebteste Politiker nach Kanzlerin Merkel.

    In der Union stehen um den Jahreswechsel zwei richtungsweisende Personalien an. Wer wird CDU-Chef und wer Kanzlerkandidat der Union? Die K-Frage wird wohl erst Anfang 2020 entschieden.

  • Spezialkräfte der Bundeswehr

    Mi., 27.05.2020

    Nach Extremismusfällen wird das KSK gründlich durchleuchtet

    Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt das KSK auf den Prüfstand.

    «Rechte Tendenzen», Extremismus und nun ein geheimes Waffenlager im Garten eines Kommandosoldaten. Die Verteidigungsministerin will der Lage im KSK auf den Grund gehen. Auch die Personalvertretung der Eliteeinheit geht auf Distanz zu Radikalen und ruft nach einem «KSK der Zukunft».

  • Annegret Kramp-Karrenbauer

    Di., 26.05.2020

    AKK pfeift CDU-Parteikollegen in Sachen Mindestlohn zurück

    Annegret Kramp-Karrenbauer bei einer Veranstaltung Ende Februar in Mecklenburg-Vorpommern.

    In der Corona-Krise fordern Wirtschaftspolitiker der Union, den Mindestlohn abzusenken oder zumindest eine Erhöhung im kommenden Jahr auszusetzen. Der Vorschlag erntet reichlich Kritik - auch Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer greift ein.

  • «Antikapitalistische Linke»

    Fr., 22.05.2020

    Linke-Politikerin an Verfassungsgericht: Kritik von AKK

    Barbara Borchardt 2013 im Landtag in Schwerin.

    Berlin/Schwerin (dpa)- Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre Parteifreunde in Mecklenburg-Vorpommern für die Wahl der umstrittenen Linke-Politikerin Barbara Borchardt zur Landesverfassungsrichterin kritisiert.

  • Forderung der SPD

    Mo., 18.05.2020

    Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

    CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD).

    Kitas und Schulen nur im Notbetrieb und keine Möglichkeit das Kind anderswo betreuen zu lassen - für Eltern in dieser Situation steigt die Chance, länger als bisher geplant Lohnersatz vom Staat zu bekommen. Nach der SPD macht sich jetzt auch die Union dafür stark.

  • Begrenzte Beschlüsse erwartet

    Mo., 27.04.2020

    Bundesregierung dämpft Hoffnung auf rasche neue Lockerungen

    CSU-Vorstand Markus Söder will für Bayern kommende Woche Konzepte zur Lockerung der Beschränkungen vorlegen.

    Am Donnerstag berät Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten erneut über die Corona-Krise. Weitreichende Entscheidungen wird es aber wohl erst eine Woche später geben. Bayern plant eigene Konzepte.

  • Corona-Krise

    Sa., 25.04.2020

    Röttgen wettert gegen «Lockerungsdrängler»

    Norbert Röttgen: «Lockerungsdrängler und Exit-Strategen» sind «auf dem falschen Weg».

    Wie sehr kann man das Alltagskorsett lockern, ohne einen Rückfall in der Corona-Pandemie zu riskieren? Angela Merkel geht den vorsichtigen Weg und hat dabei prominente Wegbegleiter.

  • Kurzarbeit und Gastronomie

    Do., 23.04.2020

    Koalition plant neue Corona-Hilfen

    CSU-Chef Markus Söder (l-r), die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer, sowie die Co-Vorsitzenden der SPD, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, sprechen nach der Sitzung zu Journalisten.

    Es waren harte und lange Verhandlungen, am Ende aber haben die Spitzen von CDU, CSU und SPD eine gemeinsame Linie bei wichtigen Themen in der Corona-Krise gefunden. Was dies nun für wen bedeutet.