Annelie Homann



Alles zur Person "Annelie Homann"


  • Roxeler Kinderkleider-Basar

    Mo., 09.09.2019

    Warteschlangen vor der Schulaula

    Annelie Homann leitet seit vielen Jahren den Flohmarkt für Kinderbekleidung in der Friedensreich-Hundertwasser-Schule

    Es gibt ihn schon seit Jahrzehnten: Der Flohmarkt für Kinderbekleidung in Roxel ist bei Käufern und Verkäufern beliebt. Die Resonanz spricht für sich.

  • Großer Andrang beim Roxeler Kinderkleider-Basar

    Mo., 03.03.2014

    Reichhaltiges Angebot auf den Flohmarkt-Tischen

    Zahlreiche Schnäppchenjäger suchten an den Verkaufstischen des Kinderkleider-Flohmarkts in der Droste-Hauptschule das Passende für den Nachwuchs.

    Zu einem Paradies für Schnäppchenjäger wurde am Wochenende die Aula des Roxeler Schulzentrums. Dort ging mit über 100 Verkäufern der traditionelle Kinderkleider-Flohmarkt über die Bühne.

  • Spende für Projekt „Tischlein Deck Dich“

    Di., 17.12.2013

    4729 Euro vom Flohmarkt-Team

    Annelie Homann und ihre ehrenamtlichen Mitstreiter vom Roxeler Flohmarkt-Team haben in diesem Jahr weit über 5000 Euro für gute Zwecke zusammengetragen. Mit dem Geld, das stets gespendet wird, wird diesmal insbesondere das Projekt „Tischlein Deck Dich“ unterstützt.

  • Massendrang im Pfarrheim

    Fr., 22.02.2013

    Roxeler Kinderkleiderflohmarkt war wieder gut besucht

    Jana Beckmann und ihr zweijähriger Filius Jonte wurden dank der reichhaltigen Auswahl schnell fündig.

    Im Pfarrheim St. Pantaleon war kein Durchkommen: Der alljährliche Frühjahrsflohmarkt für Kinderkleidung verzeichnete geradezu einen Massenandrang. 100 Verkäufer hatten Second-Hand-Ware in allen gängigen Größen angeliefert – dazu zählten Frühjahrs- und Sommerbekleidung sowie Schuhe.

  • Auf Schnäppchenjagd im Pfarrheimsaal

    Mo., 19.11.2012

    Flohmarkt „Rund ums Kind“ war gut besucht

    Auf Schnäppchenjagd im Pfarrheimsaal : Flohmarkt „Rund ums Kind“ war gut besucht

    Das Pfarrheim St. Pantaleon schien in ein gut sortiertes Second-Hand-Kaufhaus verwandelt: Beim traditionellen Flohmarkt „Rund ums Kind“ überraschte vor allem die große Auswahl an gut erhaltenen Spielwaren und Büchern. Außerdem gab es Fahrzeuge wie Kinderwagen, Fahrräder und Roller, Kindersitze, und fürs leibliche Wohl war mit einer reichhaltigen Cafeteria gesorgt.

  • Roxel

    Fr., 17.09.2010

    Günstige Kleidung für den Nachwuchs