Annette Becker



Alles zur Person "Annette Becker"


  • Annette Becker hat „dem halben Dorf“ beigebracht, das Holzblasinstrument zu spielen

    Fr., 10.01.2020

    Von Blockflöten hellauf begeistert

    Gemeinsam macht Musizieren am meisten Spaß: Die Blockflötengruppe um Annette Becker (o. l.) hat am Mittwochmorgen für den Neujahrsempfang im Antoniushaus geprobt.

    Heute ist Tag der Blockflöte. Annette Becker hat vielen Kindern und Erwachsenen beigebracht, das Holzblasinstrument zu spielen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten musiziert die 70-Jährige regelmäßig vor Publikum.

  • Verein „Kinderförderung Brasilien“

    Sa., 14.12.2019

    Casa sorgt für fundierte Grundlage

    Das „Casa da Crianca“ kümmert sich in Brasilien um Kindergarten- und Vorschulkinder.

    Arnold und Annette Becker haben durch ihre drei Adoptivkinder die Elendsviertel im Nordosten Brasiliens kennengelernt. Besonders das „Casa da Crianca“ liegt ihnen am Herzen. Dort wurde ihr Sohn Dominik einst als Säugling ausgesetzt.

  • Plattdeutscher Abend des Heimatvereins

    Di., 12.03.2019

    Das Publikum singt mit

    Annette Becker stimmte auf ihrem Akkordeon die Besucher musikalisch auf den Abend ein. Der Nachwuchs des plattdeutschen Vereins brachte die mundartliche Version des „Breakfast Clubs“ zu Gehör.

    Bester Resonanz erfreute sich der plattdeutsche Abend des Heimatvereins Seppenrade. Während Annette Becker auf dem Akkordeon die Besucher im Heimathaus auf das Geschehen einstimmte, überzeugte der Nachwuchs des Plattdeutschen Vereins mit einem mundartlichen Sketch.

  • KFD St. Dionysius

    Mi., 16.01.2019

    Für jeden Geschmack und jedes Alter: die Angebote 2019

    Die Karnevalsfeiern der KFD St. Dionysius sind nur zwei der vielen Höhepunkte 2019. 

    Die Mehrtagesfahrt nach Breitengüßbach ist der Höhepunkt des KFD-Programms 2019. Doch auch sonst hat es viel zu bieten – Närrisches, Momente der Andacht, Fahrradtouren und viele Kurse.

  • Adventskonzert in St. Dionysius

    Di., 18.12.2018

    Inbrünstiges Trompetenspiel wirkt

    Viele Akteure sorgten gemeinsam für ein besinnliches Adventskonzert.

    Besinnlich wurde es jetzt bei dem Adventskonzert in St. Dionysius. Verschiedene Chöre und andere musikalische Gruppen sorgten gemeinsam mit Solisten für vorweihnachtliche Stimmung. Dabei erfüllte sich auch der Musiktitel „Let it snow“.

  • Ochtrup einst und heute

    So., 16.12.2018

    Ein Jahrhundert auf der Leinwand

    Bis vor 20 Jahren mussten Ochtruper nicht in Nachbarstädte reisen, um Filme in einem Kino zu sehen. Das TOBI schloss 1998 nach fast einem Jahrhundert Aktivität seine Pforten. Es wurde zeitweise auch für die Heilige Messe genutzt.

    Vor 20 Jahren endete die Ochtruper Kino-Ära. 1998 schloss das TOBI seine Pforten. Die Geschwister Hermann Viefhues und Annette Becker blicken auf eine aufregendes Jahrhundert zurück, in dem ihre Familie für die Töpferstädter bewegte Bilder auf die Leinwand brachte.

  • „Casa da Crianca“ in Brasilien

    Sa., 03.11.2018

    Neue Küche wird verschifft

    Auf einem neuen Spielplatz können die Kinder der Einrichtung nun gefahrlos spielen.

    2014 haben Arnold und Annette Becker den Verein „Kinderförderung Brasilien“ ins Leben gerufen – mit dem Ziel, den Hort „Casa da Crianca“ zu erhalten und schrittweise zu sanieren. Dank Spendern erhält das Haus nun eine neue Küche.

  • Awo-Seniorenzentrum Albachten

    Di., 12.06.2018

    Genau das Richtige für sonnige Juni-Stunden

    Annettte Becker sorgte beim Sommerfest des Awo-Seniorenzentrum mit ihrem Akkordeon für beste musikalische Stimmung.

    Groß gefeiert wurde im Seniorenzentrum am Albachtener Rottkamp: Musik- und Tanzdarbietungen bestimmten das Geschehen beim Sommerfest der Awo-Einrichtung.

  • Gefährliche Helfer

    Mi., 21.03.2018

    Schmerzmittel sinnvoll einsetzen

    Gegen Kopfschmerzen und Co. können Schmerzmittel kurzfristig helfen. Bei chronischem Schmerz ist aber Vorsicht angesagt.

    Bei akuten Schmerzen im Alltag helfen ASS, Ibuprofen und Co. Doch die leichtfertige Einnahme solcher Medikamente birgt Risiken. Wann Schmerztabletten bedenkenlos eingenommen werden dürfen - und wann Patienten besser einen Arzt zurate ziehen.

  • Plattdeutscher Abend des Heimatvereins

    Mo., 05.03.2018

    Stadtmusikanten bei DSDS

    Für beste Unterhaltung in der plattdeutschen Mundart sorgten Elisabeth Georges (kl. Foto) und der Nachwuchs der Theatergruppe. Am Akkordeon begleitete Annette Becker den Abend.

    Arg strapaziert wurden beim plattdeutschen Abend des Heimatvereins Seppenrade die Lachmuskeln der Besucher im Heimathaus am Sonntagabend. Dafür sorgte neben dem Nachwuchs der Theatergruppe vor allem Elisabeth Georges aus Münster.