Annette Schulze



Alles zur Person "Annette Schulze"


  • Schützengesellschaft Gettrup-Dorfbauerschaft

    Fr., 12.07.2019

    Zünftig und prächtiger Auftakt

    Lebendige Brauchtumspflege: Mit generationsübergreifend großer Beteiligung starte die Schützengesellschaft Gettrup-Dorfbauerschaft ihr Schützenfest.

  • Bauerschafts-Adressen wurden vor 25 Jahren neu vergeben

    Fr., 04.01.2019

    Zwei Methoden bei den Anschriften

    Links Aschenberg, rechts Herbern - die zwei Methoden beim Benennen der Straßennamen sind leicht zu erkennen.

    „Das waren intensive Tage.“ Peter Kaufmann und Margret Hardenberg haben vor 25 Jahren den bürokratischen Schlussstrich unter einen jahrelangen Streit gezogen. Sie haben zwischen Weihnachten und Neujahr 301 Adressen in den Ascheberger Bauerschaften neu ins gemeindliche System eingepflegt. Der Bauhof machte Anfang 1994 die politischen Beschlüsse im Außenbereich sichtbar. Er stellte die neuen Straßenschilder auf. Seit dieser Zeit ist die Gemeinde in zwei Bereiche getrennt: In Ascheberg stehen nur die Straßennamen in der Anschrift, in Herbern wird die Bauerschaft vorweg gesetzt. Was zu allerlei Kuriositäten führt.

  • Diskussion über Fortführung der Buslinie 179

    Sa., 23.06.2018

    Schäpers-Geschäftsführerin überrascht

    Altenberges Bürgermeister Jochen Paus wollte die politische Rückendeckung: Und die hat er nun, wenn er im Grevener Rathaus bald über das Thema „Schülertransport“ sprechen wird. Es geht dann um die Linie 179, die das Busunternehmen Schäpers nur noch bis Ende dieses Schuljahres bedient.

  • Diskussion über Fortführung der Buslinie 179

    Do., 21.06.2018

    Schäpers-Geschäftsführerin überrascht

     

    Die Mitglieder des Schul-, Sozial-, Sport- und Kulturausschusses erwarten, dass auch künftig die Beförderung der Schulkinder nach Greven sichergestellt wird. Ob die Linie 171 aufrechterhalten bleibt, steht noch nicht fest. Der Vertrag mit dem Busunternehmen Schäpers, das diese Strecke seit vielen Jahren bedient, läuft fristgemäß mit Ende dieses Schuljahres aus.

  • Schützenfest Gettrup-Dorfbauerschaft klingt mit Ehrungen aus:

    Mo., 17.07.2017

    Verdienste der Treuen und Aktiven gewürdigt

    Blumen für die Damen und Orden für die Geehrten gab es am Sonntagmorgen beim Frühschoppen. Dem Königspaar Norbert (2.v.r.) und Christa Kuhlmann standen die Ehrendamen Anne Kleimann und Annette Schulze Tomberge zur Seite.

    Mit dem traditionellen Frühschoppen ist am Sonntag das Schützenfest Gettrup-Dorfbauerschaft ausgeklungen. Im Mittelpunkt stand die Ehrung verdienter Mitglieder.

  • 90 Unterrichtsstunden in sechs Monaten für den Hospiz-Dienst

    Do., 09.03.2017

    Elf neue Trauerbegleiterinnen

    Neun der insgesamt elf Teilnehmerinnen des Hospiz-Kurses mit der Koordinatorin Vera Hilder. Zwei Frauen waren am letzten Termin verhindert.

    Elf Frauen haben den Befähigungskursus zur Sterbe- und Trauerbegleitung, den die Hospiz-Initiative Steinfurt in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk durchgeführt hat, erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnehmerinnen haben ein hohes Durchhaltevermögen beweisen, schreiben die Veranstalter in ihrem Bericht.

  • Bläserabzeichen

    Do., 22.09.2016

    Jagdhorn-Neulinge bestehen das Bläserabitur

    Die 23 Prüflinge bewiesen ihr Können mit dem Jagdhorn und bestanden das Bläserabitur. Ein Richter-Trio bewertete das Können der bunten Gruppe vom Kind bis zum 60-jährigen Anfänger.

    Mit den Prüfungen ist das immer so eine Sache. Während einige ganz „cool“ durchmarschieren, haben andere mit Nervosität zu kämpfen.

  • Sonnenblumen-Aktion bringt 650 Euro ein

    Fr., 10.10.2014

    Fröhliche Grüße dienen gutem Zweck

    Die Sonnenblumen-Aktion der Landwirte erbrachte 650 Euro. Damit wird das Spendenergebnis der Premiere aus dem vorigen Jahr deutlich übertroffen.

  • Konstituierende Sitzung der Landfrauen Senden-Bösensell

    Mi., 12.02.2014

    Klare Aufgabenverteilung im Team

    Dank eines großen Team verteilt sich die Arbeit des Landfrauenverbandes Senden-Bösensell auf viele Schultern. Ämter und Aufgaben wurden jetzt den einzelnen Mitgliedern zugeordnet.

  • Senden

    Do., 11.11.2010

    Kochbuch der Kinder: „Das schmeckt uns“