Annette Stähler



Alles zur Person "Annette Stähler"


  • Rektorenstelle vakant: Annette Stähler hält Davertschule auf Kurs

    Mi., 18.12.2019

    „Vieles läuft hier von selbst“

    Als kommissarische Leiterin ist Annette Stähler (l.) an der Davertschule freundlich aufgenommen worden. Bei der Bewältigung der anfallenden Aufgaben steht ihr neben den Kolleginnen Margaret Plankermann und Ilka Lülf auch Sekretärin Claudia Billermann (r.) zur Seite.

    Seit der Verabschiedung von Angelika Trillsch Anfang Juli ist die Rektorenstelle an der Davertschule vakant. Lediglich eine Bewerbung, die aktuell geprüft wird, liegt der Bezirksregierung vor. Bis über die Neubesetzung entschieden ist, hält Annette Stähler, Leiterin der Sendener Marienschule, die Davertschule auf Kurs.

  • Pedalritter in der dunklen Jahreszeit

    Do., 12.12.2019

    Das Risiko radelt mit

    Positives Beispiel: Diese Schüler sind mit Rädern, die Beleuchtung und Reflektoren aufweisen, auf dem Zebrastreifen Münsterstraße unterwegs.

    Alle Jahre wieder: In der dunklen Jahreszeit geht längst nicht allen Radfahrern ein Licht auf. Die WN schauten sich auf den Schulwegen um. Die Quote der Schüler, die mit funktionierendem Licht und weiteren Extras wie Reflektoren oder Westen unterwegs sind, ist hoch. Es gibt aber auch Ausnahmen.

  • Grundschule

    Fr., 22.03.2019

    Pädagogen-Konflikt: Wenn die Eltern zum Problem werden

    Grundschule: Pädagogen-Konflikt: Wenn die Eltern zum Problem werden

    Was ist denn da los? Grundschullehrer beklagen laut einer Forsa-Studie nicht nur den Personalmangel, sondern insbesondere auch den Umgang mit den Erziehungsberechtigten. Jeder dritte Lehrer sieht die Eltern als „größte Herausforderung an der Schule“. Wir haben uns in den Grundschulen der Region auf Ursachenforschung begeben - und überraschende Antworten erhalten.

  • Verabschiedung von Beatrix Jacobs

    Do., 05.07.2018

    Beim pädagogischen Gipfeltreffen fließen Tränen

    Das Kollegium gab der Konrektorin die besten Wünsche mit auf den Weg.

    Großer Bahnhof und große Gefühle: Mit vielen Gästen und einem Programm, das die Melancholie weg blasen sollte, wurde Beatrix Jacobs als Konrektorin der Sendener Marienschule verabschiedet.

  • Zirkusprojekt der Marienschule Senden

    Mi., 21.03.2018

    Manege frei für die Marienschule

    Sie bringen Talent und die richtige Einstellung mit: Nicht nur auf dem Silberseil wachsen die Schülerinnen und Schüler über sich hinaus.

    Ob auf dem Silberseil, als Akrobat oder Clown: Die Grundschüler wachsen als Artisten über sich hinaus. Für die Marienschüler heißt es in dieser Woche Manege frei! Das Ergebnis des Trainings wird in einer Zirkus-Gala präsentiert.

  • Schulsozialarbeit auch in den Grundschulen

    Di., 06.03.2018

    Unterricht wird immer schwieriger

    Den Start der Schulsozialarbeit sehen (v.l.) Holger Bothur, Astrid Balke (beide Gemeinde Senden), Gaby Vogdt, Annette Stähler, Michael Hiegemann, Angelika Trillsch und Susanne Robers (fehlt auf dem Foto) als wichtigen Fortschritt an.

    Erstaunlich offen räumen die Lehrerinnen und Lehrer ein, dass sie an ihre Grenzen kommen. Die Veränderungen in den Grundschulen seien so gravierend, dass Unterstützung nötig ist. Eben diese soll die Schulsozialarbeit leisten.

  • Info-Abend für Eltern der angehenden Schulkinder:

    Do., 21.09.2017

    Stressfrei auf Schule vorbereiten

    In sechs Workshops konnten sich die Eltern darüber informieren, wie Übungen zur Vorbereitung auf die Schule spielerisch in den Alltag eingeflochten werden können.

    Bei ersten gemeinsamen Info-Abend aller Sendener Kitas und Grundschulen erfuhren die Eltern, wie sie ihr Kind und sich selbst entspannt auf die Schulzeit vorbereiten können. Dabei halfen sechs Workshops.

  • Sendener Schulleiter beziehen Stellung:

    Do., 29.06.2017

    Mobbing-Verdacht: Klassenlehrer sind die erste Anlaufstelle

    Anti-Mobbing-Programm gehören an den Sendener Grundschulen seit vielen Jahren zum Schul-Alltag. betonen. Michael Hiegemann (v.l.), Annette Stähler, Angelika Trillsch und Susanne Robers sind von der Nachhaltigkeit überzeugt.

    Mobbing-Fälle gibt es auch an Sendener Grundschulen. Oft finden die Schikanen hinter den Rücken der Lehrer statt.

  • Alljährliches Sportfest

    Mi., 14.06.2017

    Marienschüler gehen mit vollem Einsatz auf Punktejagd

    Mit vollem Einsatz und langem Atem waren die Marienschüler beim Sportfest bei der Sache.

    Beim Sportfest legten sich die Marienschüler voll ins Zeug – und sammelten damit auch Punkte fürs Sportabzeichen.

  • Marienschule

    Mi., 15.06.2016

    Känguru-Wettbewerb: Riesiger Erfolg für Rechenkünstler

    Alle dritten und vierten Klassen sowie einzelne Teilnehmer aus den zweiten Klassen gingen bei Känguru an den Start. 

    Die Marienschule verbucht enorme Erfolge beim Känguru-Wettbewerb: Teilweise heimste Schülerinnen und Schüler um 100 Punkte oder sogar darüber hinaus ein.