Anselm Kiefer



Alles zur Person "Anselm Kiefer"


  • Erinnerung, Mythologie, Welt

    Sa., 07.03.2020

    Anselm Kiefer wird 75: Am Rand der erkennbaren Wirklichkeit

    Anselm Kiefer wird 75.

    Anselm Kiefer ist einer der erfolgreichsten Künstler der Welt. Krieg, Mythen und Kosmos bestimmen sein Werk. Nun setzt sich der deutsche Maler und Bildhauer mit einer Theorie auseinander, die alles mit allem verbindet.

  • Große Namen

    Mo., 09.12.2019

    Kunstfest Weimar mit Oper von Police-Mitbegründer Copeland

    Goethe und Schiller in Weimar: In der Stadt der Klassiker soll 2020 groß gefeiert werden.

    Thüringen will kommendes Jahr sein Gründungsjubiläum vor 100 Jahren groß feiern. Dazu holen sich die Festivalmacher prominente Namen an der Start, so auch den Künstler Anselm Kiefer.

  • Weiter auf dem Thron

    Mi., 23.10.2019

    «Kunstkompass»: Richter bleibt wichtigster Künstler

    Der Künstler Gerhard Richter verteidigt seinen Platz im «Kunstkompass».

    Er ist das Ruhmesbarometer der Kunstwelt - der seit fast 50 Jahren erscheinende «Kunstkompass». An der Spitze tut sich schon seit Jahren recht wenig. Aber unter den Aufsteigern gibt es einige Überraschungen.

  • Kunst

    Mi., 23.10.2019

    «Kunstkompass»: Richter bleibt wichtigster Künstler

    Gerhard Richter steht vor seinem Werk «Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel» in der Dominikanerkirche.

    Er ist das Ruhmesbarometer der Kunstwelt - der seit fast 50 Jahren erscheinende «Kunstkompass». An der Spitze tut sich schon seit Jahren recht wenig. Aber unter den Aufsteigern gibt es einige Überraschungen.

  • Zeitreise in die 60er

    Do., 11.04.2019

    Baselitz, Richter, Polke, Kiefer in Stuttgart

    Eine Frau betrachtet in der Staatsgalerie Stuttgart Werke von Baselitz.

    Sie zählen zu den bedeutendsten und auch teuersten Künstlern aus Deutschland. Werke von Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer sind in einer Ausstellung vereint. Im Fokus stehen in der Stuttgarter Staatsgalerie ihre Frühwerke.

  • Vier Monologe

    Mi., 10.04.2019

    Frühwerke großer Künstler - Zeitreise in die 60er

    «Umgeschlagenes Blatt» des Künstlers Gerhard Richter aus dem Jahr 1965.

    Sie zählen zu den bedeutendsten und auch teuersten Künstlern aus Deutschland. Zum ersten Mal sind die Werke von Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer in einer Ausstellung vereint. Im Fokus stehen in der Stuttgarter Staatsgalerie ihre Frühwerke.

  • Riesiger Bilderschatz

    Fr., 19.10.2018

    Wiener Albertina erhält wertvolle Sammlung

    Karlheinz Essl schenkt seine Sammlung im Schätzwert von etwa 90 Millionen Euro dem Staat.

    Auch nach dem unternehmerischen Schiffbruch des österreichischen Kunstsammlers Karlheinz Essl hat dessen Sammlung eine Zukunft. Die Wiener Albertina wird sich um den Millionenschatz kümmern. Es ist ein erneuter Coup des Hauses.

  • Museen

    Do., 12.07.2018

    Ausstellungsräume im Museum Küppersmühle wieder geöffnet

    Passanten vor dem MKM Museum Küppersmühle.

    Duisburg (dpa/lnw) - Nach fünf Monaten sind die Sammlungsräume im MKM Museum Küppersmühle in Duisburg wieder geöffnet. Von Freitag (13. Juli) an können Besucher in der Sammlung Ströher deutsche Kunst von Anselm Kiefer bis Gerhard Richter besichtigen, teilte das Museum am Donnerstag mit. Neu konzipiert wurden die Künstlerräume von Markus Lüpertz und Gerhard Richter. Andere Räume sind zum Beispiel Joseph Beuys, Günther Uecker, Candida Höfer und Heinz Mack gewidmet.

  • Kunst

    Mo., 11.06.2018

    «Kunst & Kohle»: Museum Küppersmühle zeigt Kounellis' Werke

    Kunst: «Kunst & Kohle»: Museum Küppersmühle zeigt Kounellis' Werke

    Duisburg (dpa/lnw) - Unter dem Titel «Kunst & Kohle» zeigt das Museum Küppersmühle in Duisburg von diesem Dienstag an Installationen des griechischen Bildhauers Jannis Kounellis. Zu sehen ist etwa eine Skulptur aus mit Steinkohle gefüllten Säcken, auf die ein Stahlträger gelegt ist. Immer wieder habe Kounellis (1936-2017) Kohle und Stahl verwendet, teilte das Museum am Montag mit. «Eisen und Kohle stellen für mich die Materialien dar, die am besten die Welt der industriellen Revolution und damit die Ursprünge der heutigen Kultur widerspiegeln», zitierte das Museum den Künstler.

  • Auftragsarbeit

    Do., 03.05.2018

    Skulptur von Anselm Kiefer vor dem Rockefeller Center

    Die Macht des Buches: «Uraeus» von Anselm Kiefer vor dem Rockfeller Center.

    Anselm Kiefers riesige Skulptur in New York ist nicht zu übersehen. Bis zum 22. Juli wird sie noch vor dem Rockefeller Center zu sehen sein.