Ante Covic



Alles zur Person "Ante Covic"


  • Bundesliga

    Di., 17.09.2019

    Coach Covic fordert bei Hertha Schulterschluss

    Hertha-Trainer Ante Covic will, dass seine Spieler zusammenhalten.

    Berlin (dpa) - Vor dem wichtigen Heimspiel gegen den SC Paderborn hat Hertha-Trainer Ante Covic seine Profis zum geschlossenen Auftreten aufgerufen.

  • Hertha-Fehlstart

    So., 15.09.2019

    Preetz gibt Covic Rückendeckung: «Wir bleiben ruhig»

    Frustriert: Hertha-Coach Ante Covic.

    Hertha BSC startete mit großen Ambitionen und den Millionen eines Investors in die neue Bundesligasaison. Nach vier Spieltagen macht sich erstmal Enttäuschung breit bei den Berlinern: Vorerst Tabellenletzter. Manager Preetz stärkt Trainer Covic den Rücken.

  • Niederlage in Mainz

    So., 15.09.2019

    Hertha-Coach nun als Krisenmanager: «Müssen zusammenrücken»

    Niederlage in Mainz: Hertha-Coach nun als Krisenmanager: «Müssen zusammenrücken»

    Hertha BSC startete mit großen Ambitionen und den Millionen eines Investors in die neue Bundesligasaison. Nach vier Spieltagen macht sich erstmal Enttäuschung breit bei den Berlinern: Tabellenletzter. Trainer Covic ist nun als Krisenmanager gefragt.

  • Keller-Duell

    Sa., 14.09.2019

    Mainzer Schwarz nach Sieg gegen Hertha: «Emotionaler Sieg»

    Der Mainzer Robin Quaison trifft ins leere Tor zum 1:0. Berlins Torhüter Rune Jarstein liegt bereits geschlagen am Boden.

    Der FSV Mainz 05 hat mit dem 2:1 gegen Hertha BSC einen ersten Befreiungsschlag nach drei Niederlagen in Serie geschafft. Dagegen wird der Erfolgsdruck bei den auf den letzten Tabellenplatz abgerutschten Berlinern nun größer.

  • Hertha-Pleite auf Schalke

    So., 01.09.2019

    Stark nach Eigentor mit Frust zur Nationalelf

    Hatte auf Schalke nicht seinen besten Tag: Herthas Niklas Stark.

    Gelsenkirchen (dpa) - Die Reise zur Fußball-Nationalmannschaft dürfte Niklas Stark mit reichlich Frust antreten. 0:3 (0:1) verlor der Innenverteidiger mit Hertha BSC vor der Länderspielpause beim FC Schalke 04 und leitete mit einem Eigentor auch noch die Niederlage ein.

  • Fußball

    Sa., 31.08.2019

    Erster Eigentor-Doppelpack seit 2009

    Berlins Trainer Ante Covic.

    Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Ante Covic von Hertha BSC hat seine Spieler nach dem ersten Eigentor-Doppelpack in der Fußball-Bundesliga seit zehn Jahren in Schutz genommen. «Kein Vorwurf an Niklas, er versucht es zu retten», sagte Covic über das erste Gegentor beim 0:3 (0:1) beim FC Schalke 04, das Nationalspieler Niklas Stark am Samstag mit einem Eigentor erzielt hatte. «Es war ein gebrauchter Tag für uns», sagte Covic. Das zweite Tor unterlief dem Berliner Karim Rekik per Eigentor, der dritte Treffer gelang Schalkes Jonjoe Kenny.

  • Fußball

    Sa., 31.08.2019

    Dank Hertha-Eigentoren: Schalke bejubelt ersten Saisonsieg

    Der Berliner Vedad Ibisevic und Schalkes Benjamin Stambabouli (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Mehr als sieben Monate mussten die Schalke-Fans auf einen Heimsieg warten. Im dritten Bundesliga-Spiel unter David Wagner gelingt der langersehnte Erfolg. Bei den ersten Treffern für den Revierclub in der neuen Saison hilft der Gast aus Berlin allerdings kräftig mit.

  • Fußball-Bundesliga

    Do., 29.08.2019

    Hertha-Trainer Covic hofft auf Initialzündung auf Schalke

    Ante Covic will auf Schalke mit hertha punkten.

    Berlin (dpa) – Fußball-Bundesligist Hertha BSC bemüht nach nur einem Punkt aus zwei Spielen einen Blick zurück auf die Vorsaison.

  • Wolfsburg-Sieg in Berlin

    Mo., 26.08.2019

    Video-Beweis und Trinkpause: Wie der VfL Hertha schockte 

    Die Wolfsburg-Profi feiern mit ihren Fans den Auswärtssieg in Berlin.

    Das hatten sich Trainer Covic und seine Hertha für das erste Heimspiel der Saison ganz anders vorgestellt. Gegner Wolfsburg schockt die Berliner - dabei spielen ungewöhnliche Dinge mit.

  • Klatsche für Berlin

    So., 25.08.2019

    Wolfsburg verdirbt Hertha-Trainer Covic das Heim-Debüt

    Wolfsburg gewinnt bei Hertha BSC mit 3:0.

    Hertha kann den Punktgewinn von München im ersten Heimspiel nicht vergolden und bekommt am Ende drei Tore eingeschenkt. Die größten Aufreger der Partie gab es gleich zum Start. Ein Wolfsburger Holländer macht «ganz einfach» seinen Job.