Anthony Bourdain



Alles zur Person "Anthony Bourdain"


  • «Verlorene Seele»

    Mo., 01.10.2018

    Schauspielerin Argento räumt Sex mit Jimmy Bennett ein

    Die italienische Schauspielerin und #MeToo-Aktivistin Asia Argento.

    Asia Argento gilt als Vorkämpferin der #MeToo-Bewegung - soll aber selbst einen Teenager missbraucht haben. Dass sich ihr einstiger Schauspielkollege Jimmy Bennett als Opfer darstellt, will sie nicht hinnehmen. Den Konflikt tragen die beiden nun übers Fernsehen aus.

  • Reise- und Food-Serie

    Mo., 03.09.2018

    «Parts Unknown»: CNN zieht Folgen mit Asia Argento zurück

    Asia Argento ist verbannt worden. Foto. Vianney Le Caer/Invision/AP

    Asia Argento sieht sich mit Missbrauchsvorwürfen konfrontiert. Der Sender CNN hat jetzt darauf reagiert.

  • Abschied

    Di., 12.06.2018

    U2 erinnert in New York an Anthony Bourdain

    Bono, Sänger von U2, im historischen Apollo Theater in New York.

    Die irische Rockband trauert um den vor wenigen Tagen gestorbenen US-Koch und Moderator Anthony Bourdain. Bei einem Konzert nannte der Frontman der Band, Bono, ihn einen Freund und Kumpel und widmete ihm einen Song.

  • Dreharbeiten in Frankreich

    Fr., 08.06.2018

    US-Koch und Moderator Anthony Bourdain tot aufgefunden

    Anthony Bourdain ist tot.

    Es waren Entdeckungsreisen, wenn Anthony Bourdain in irgendeinem abgelegenen Winkel der Welt essen ging. Der Koch und Moderator weckte Lust auf das Reisen und Kochen. Jetzt ist er tot aufgefunden worden - am Rande von Dreharbeiten zu seiner beliebten Show «Parts Unknown».

  • Tischkultur

    Di., 13.03.2018

    Vietnam-Restaurant stellt Obamas Esstisch hinter Glas

    Tischkultur: Vietnam-Restaurant stellt Obamas Esstisch hinter Glas

    In Vietnams Hauptstadt gibt es eine etwas ungewöhnliche Attraktion: Die Nudelküche «Bun Cha Huong Lien» hat einen Tisch und zwei blaue Plastikstühle ausgestellt. Die Möbel sollen an einen Besuch von Barack Obama und dem Fernsehkoch Anthony Bourdain erinnern.

  • International

    Di., 24.05.2016

    Obama genießt Sechs-Dollar-Dinner in Hanoi

    International : Obama genießt Sechs-Dollar-Dinner in Hanoi

    Hanoi (dpa) - US-Präsident Barack Obama (54) hat in Vietnam die Hemdsärmel aufgekrempelt und sich in einem kleinen Restaurant ein Sechs-Dollar-Dinner mit dem US-Starkoch Anthony Bourdain schmecken lassen.

  • International

    Di., 24.05.2016

    Obama genießt Sechs-Dollar-Dinner in Straßenrestaurant in Hanoi

    Hanoi (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat in Vietnam die Hemdsärmel aufgekrempelt und sich in einem kleinen Restaurant ein Sechs-Dollar-Dinner mit dem US-Starkoch Anthony Bourdain schmecken lassen. «Das Stäbchen-Können des Präsidenten ist bestens», schrieb Bourdain anschließend auf Instagram. Er postete ein Foto der beiden auf niedrigen blauen Plastikstühlen an einem Tisch voll Essen, Obama mit Bierflasche in der Hand. «Das Dinner hat sechs Dollar gekostet. Ich habe die Rechnung bezahlt», twitterte Bourdain später.

  • International

    Mo., 23.05.2016

    Obama in der Garküche: 6-Dollar-Dinner mit Anthony Bourdain

    Hanoi (dpa) - Flaschenbier statt Staatsbankett: US-Präsident Barack Obama hat während seines Besuchs im vietnamesischen Hanoi mit Starkoch und Autor Anthony Bourdain in einer Garküche zu Abend gegessen. «Niedrige Platikhocker, günstige, aber köstliche Nudeln, kaltes Bier aus Hanoi» überschrieb Bourdain das Bild auf seiner Facebookseite. Das auch vom Weißen Haus geteilte Bild Obamas, das ihn lässig im offenen weißen Hemd inmitten von Vietnamesen zeigt, verbreitete sich in Windeseile in sozialen Netzwerken.