Antje Günther



Alles zur Person "Antje Günther"


  • Kulturelles Bildungsprogramm „JeKits“ in Everswinkel gestartet

    Sa., 12.01.2019

    Musik ist ihr (Grundschul-)Leben

    Eine Kostprobe des gemeinsamen Musizierens im Rahmen des „JeKits“-Programms lieferte am Freitag die Klasse 2a der Grundschule Everswinkel. Musikpädagogin Antje Günther (l.) und Klassenlehrerin Julia Dreher (r.) konnten dazu auch Bürgermeister Sebastian Seidel und Schulleiter Martin Linnemannstöns begrüßen.

    „JeKits“ – das klingt wie der Name einer neuen Jugend-Band. Und in gewisser Weise trifft es das auch, denn das künftige Grundschul-Orchester Everswinkel ist kein Traum mehr. Die Basis dafür ist geschaffen – und sie heißt „JeKits“. Hinter dieser Abkürzung steckt das kulturelle Bildungs- und Förderprogramm „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“, das Kindern nicht nur den Einstieg ins Instrumentenspiel, ins Tanzen oder Singen ermöglicht, sondern gleichzeitig ein Gemeinschaftserlebnis.

  • Erste musikalische Schritte

    Do., 29.11.2018

    Den richtigen Ton getroffen

    Die ersten Jahrgänge beider Grundschulen bekommen mit den JeKits-Programm den Grundstein für ihre musikalische Ausbildung gelegt.

    Mit dem Programm „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ bekommen Ostbeverns Grundschüler das Fundament für eine spätere musikalische Ausbildung. Unabhängig von den persönlichen Voraussetzungen soll jedem Kind das Erlernen eines Instruments ermöglicht werden.

  • JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“

    Mo., 23.01.2017

    In der Klasse wird gesungen

    Die Arme hoch: Seit diesem Schuljahr gibt es das „JeKits“-Bildungsprogramm auch an der Kardinal-von-Galen-Grundschule. Uta Rathmer-Schumacher von der Musikschule Beckum-Warendorf singt mit den Zweitklässlern.

    Das kulturelle Bildungsprogramm für NRW, „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“, soll allen Kindern einen ausführlichen Kontakt zur Musik ermöglichen. Ein Besuch in der Klasse 2b von Sarah Börner an der KvG-Schule macht deutlich, wie das funktioniert.

  • „JeKits“-Programm für Grundschulen

    Di., 27.09.2016

    Tanzen an der Mammutschule

    Die Zweitklässler der Mammutschule nehmen am „JeKits“-Programm teil und erhalten unter Leitung von Antje Günther (r.) eine spielerisch angelegte Tanz-Grundausbildung.

    Koordination, Balance, Bewegung – nicht zu unterschätzende Fertigkeiten, die die Zweitklässler der Mammutschule zurzeit spielerisch erwerben: beim Tanzen nämlich. Möglich macht das das „JeKits“-Programm.

  • „JeKits“

    Mo., 26.10.2015

    Neuer Schulchor ist das Ziel

    Sichtlich Spaß  bereiten den Zweitklässlern Lieder und Stimmspiele.

    In den Genuss eines kulturellen Bildungsprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen kommen seit Ende der Sommerferien die Zweitklässler der Dechant-Wessing-Schule. Unter dem Motto „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ treffen sie sich einmal wöchentlich – ergänzend zum regulären Musikunterricht – im Klassenverband zum gemeinsamen Singen.

  • Kinderkonzert im Saal Sandgathe

    Mo., 26.01.2015

    Beim ersten Konzert gleich mitmusiziert

    Wie geht es in der Werkstatt des Geigenbauers zu? Das erfuhren die kleinen Konzertbesucher von Uli Bär und Pauline Stephan.

    Das war mal was anderes: Uli Bär und Pauline Stephan boten ihren jungen Gästen am Sonntag mit „Der Geigenbauer von Cremona“ einen musikalischen und praktischen Einblick in die Welt der Streichinstrumente.

  • „Ruhestörung trifft Musik“

    Mo., 21.10.2013

    Kinder schaffen ihre eigene Musik

    Was ist denn das für eine Maschine? Die Kinder erleben im Kurs „Ruhestörung trifft Musik“ den Einfallsreichtum der Collage-Künstler.

    Das Herbstferienprogramm im Kunstmuseum ist diesmal um eine Facette reicher. Denn die Kinder beschäftigen sich nicht nur mit der Bildenden Kunst der aktuelle Ausstellung „Ruhestörung“, sie komponieren auch noch ihre eigene Musik.

  • Musikklasse an der Martinschule besteht seit fünf Jahren

    Do., 19.09.2013

    König: „Das sollte weiter Schule machen“

    Individuelle Förderung ist ein Ziel der Musikklassen: Antje Günther, Schülerin Marie, Musiklehrerin Uta Rathmer-Schumacher, Schülerin Ellen und Dr. Wolfgang König.

    Eine tolle Geschichte sei das, freut sich Musikschulleiter Wolfgang König: Seit fünf Jahren kooperiert seine Einrichtung mit der Martinschule – und zwar sehr erfolgreich.

  • Reise

    Fr., 20.04.2012

    Endspurt beim Buchen - Last-Minute-Angebote für Olympia

    Reise : Endspurt beim Buchen - Last-Minute-Angebote für Olympia

    Berlin (dpa/tmn) - Die Sportler trainieren noch für ihre Wettkämpfe - unter den Urlaubern ist das Rennen um Tickets und Hotelzimmer aber schon in vollem Gange: Wer zu den Olympischen Spielen nach London will, muss sich daher beeilen.

  • Reise & Tourismus

    Mo., 01.08.2011

    Veranstalter setzen im Winter auf Luxusreisen