Antje Möldner-Schmidt



Alles zur Person "Antje Möldner-Schmidt"


  • Titelverteidigerin überzeugt

    Fr., 10.08.2018

    Gesa Krause im EM-Finale über 3000 Meter Hindernis

    Gesa-Felicitas Krause (M) aus Deutschland läuft die 3000 Meter Hindernis gegen ihre Konkurrentinnen.

    Berlin (dpa) - Titelverteidigerin Gesa Krause aus Trier und Debütantin Elena Burkard stehen bei der Leichtathletik-EM in Berlin im Endlauf über 3000 Meter Hindernis.

  • Nachträgliche Ehrung

    Sa., 21.07.2018

    Vier Athleten erhalten nachträglich Medaillen von EM und WM

    Markus Esser erhält die Bronzemedaille von der WM 2005 in Helsinki.

    Nürnberg (dpa) - Vier deutsche Leichtathleten haben am Samstag im Rahmen der deutschen Meisterschaften in Nürnberg nachträglich Medaillen vergangener Welt- und Europameisterschaften erhalten.

  • Olympia

    Mo., 15.08.2016

    Rekord-Läuferin Krause wäre gern «schneller gewesen»

    Gesa Felicitas Krause ist mit einem guten sechsten Platz nicht zufrieden.

    Europameisterin Gesa Felicitas Krause stellte einen deutschen Rekord über 3000 Meter Hindernis auf und wurde Olympia-Sechste in Rio. Für die ehrgeizige Frankfurterin ist das nur eine Zwischenstation: «Ich bin noch nicht am Ende des Weges.»

  • Olympia

    Mo., 15.08.2016

    Heidler, Krause und Heß ohne Medaillen: «Scheiße gelaufen»

    Max Heß fehlen nur wenige Zentimeter für das Finale.

    Den Deutschen gehen in der Leichtathletik die Medaillen-Kandidaten aus. Auch Heidler, Krause und Heß holen bei Olympia kein Edelmetall. Die Hahner-Zwillinge handeln sich für ihren Hand-in-Hand-Einlauf beim Marathon in Rio de Janeiro heftige Kritik ein.

  • Olympia

    Mo., 15.08.2016

    Krause läuft deutschen Rekord - Hindernis-Gold für Jebet

    Gesa Felicitas Krause läuft in Rio mit deutschem Rekord auf den sechsten Platz vor.

    Rio de Janeiro (dpa) - Europameisterin Gesa Felicitas Krause ist im olympischen Finale über 3000 Meter Hindernis auf den sechsten Platz gelaufen. Die 24-jährige WM-Dritte aus Frankfurt verbesserte dabei in Rio den deutschen Rekord auf 9:18,41 Minuten.

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 11.07.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Portugals Nationalspieler bekommen bei EM-Titelgewinn 275 000 Euro

  • Leichtathletik

    So., 10.07.2016

    Storl und Krause gewinnen Gold bei Europameisterschaft

    David Storl verteidigte seinen EM-Titel im Kugelstoßen.

    Amsterdam (dpa) - Zum dritten Mal nach 2012 und 2014 hat David Storl den Titel bei den Leichtathletik-Europameisterschaften gewonnen. Der 25-jährige Doppel-Weltmeister aus Leipzig sicherte sich in Amsterdam den Sieg mit der Saisonbestleistung von 21,31 Metern.

  • Leichtathletik

    So., 10.07.2016

    Deutsche Medaillenhoffnungen bei EM-Finale in Amsterdam

    David Storl hat den Goldstoß im Arm.

    Auch bei den Leichtathleten steigt am Sonntag das große Finale. Auf den Straßen und im Olympiastadion von Amsterdam fallen noch einmal 15 Medaillenentscheidungen. Die größte deutsche Goldhoffnung bei der Europameisterschaft ist Kugelstoßer David Storl.

  • Leichtathletik

    Mi., 26.08.2015

    Hindernis-Ass Krause holt WM-Bronze: «Mein Rennen»

    Gesa Krause hat bei der WM die Bronzemedaille über 3000 Hindernis gewonnen.

    Die Frankfurterin Gesa Felicitas Krause sorgte für die große Überraschung bei der Leichtathletik-WM: Über 3000 Meter Hindernis lief sie auf den Bronze-Rang. Auf der Zielgeraden lag die 23-Jährige sogar kurz auf Goldkurs.

  • Leichtathletik

    Mi., 22.07.2015

    WM-Härtetest für Leichtathleten in Nürnberg

    Idriss Gonschinska ist der Cheftrainer der deutschen Leichtathleten.

    Für die Leichtathleten geht es in Nürnberg um die WM-Tickets. Aber Dabeisein ist halt längst nicht alles: Der Verband wird in Peking - ein Jahr vor Olympia - wohl härter als zuletzt um seine Pfründe kämpfen müssen.