Anton Bruckner



Alles zur Person "Anton Bruckner"


  • Semesterabschlusskonzert des Studentenorchesters

    So., 09.02.2020

    Donner und Kontemplation

    Das Studentenorchester in der bis auf den letzten Platz besetzten Mutterhauskirche der Franziskanerinnen

    Bruckner und Beethoven standen im Zentrum des Semesterabschlusskonzertes des Studentenorchesters. Ein spannender Konzertabend.

  • Ehrung für Karl Lammers

    Mi., 20.11.2019

    60 Jahre Bass im Kirchenchor

    Präses Pastor Andreas Ullrich (l.) und Vorsitzender Dr. Stefan Hagenhoff (r.) ehrten Karl Lammers für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor und sein besonderes Engagement.

    Vorsitzender Dr. Stefan Hagenhoff und Präses Pastor Andreas Ullrich ehrten während des Cäcilienfestes der Kirchenchores Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage besonders Karl Lammers, der seit 60 Jahren mit seiner Bassstimme im Kirchenchor singt. Mit 17 Jahren war der Jubilar in den damaligen Kirchenchor in Holthausen, den er zehn Jahre als Vorsitzender leitete, eingetreten.

  • Neue Kooperation zweier CD-Labels

    So., 06.10.2019

    Guter alter Bruckner

    Neue Kooperation zweier CD-Labels: Guter alter Bruckner

    Spannende Partnerschaft des Klassik-CD-Produzenten Dabringhaus und Grimm aus Detmold mit der japanischen Firma Denon

  • Markus – Konzert und Kultur

    Do., 27.06.2019

    Streichquintette von Mozart und Bruckner

    Das Smaragd-Ensemble ist am Sonntag mit Werken von Mozart und Bruckner in der Markus-Kirche zu hören.

    Das Smaragd-Quintett bereichert am Sonntag (30. Juni) die musikalische Reihe des Vereins „Markus – Konzert und Kultur“: Ab 19.30 Uhr präsentiert das Ensemble in der Markus-Kirche das Streichquintett in g-Moll KV 516 von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckners Streichquintett in F-Dur.

  • Studierendenprojekt in der rappelvollen Überwasserkirche

    Mo., 24.06.2019

    Harte Brocken gemeistert

    Die Überwasserkirche was beim Konzert des Studienprojekts rappelvoll – auf der Bühne und in den Bänken.

    Die große Orgel tönt im stärksten Tutti, das Orchester mobilisiert all seine verfügbaren Kräfte, der Chor jubiliert aus vollen Kehlen – Anton Bruckners „Te Deum“ könnte die dicksten Mauern von Jericho im Nu atomisieren. Die Überwasserkirche allerdings hielt den Klangmassen stand und bot die beeindruckende Kulisse für Bruckners überbordendes Gotteslob.

  • Konzert mit Rudolf Innig

    Di., 21.05.2019

    Verbundenheit mit der Orgel spürbar

    Rudolf Innig ist in der Kirche St. Felizitas ein immer wieder gern gesehener Gast.

    Mit Werken von Anton Bruckner, Franz Liszt und Felix Mendelssohn Bartholdy begeisterte der Organist Rudolf Innings das Publikum in der St.-Felizitas-Kirche. Der Künstler lieferte eine eindrucksvolle Darbietung ab.

  • Orgelkonzert mit Rudolf Innig

    Sa., 04.05.2019

    Bach, Bruckner und Liszt

    Organist Rudolf Innig gastiert am 19. Mai in Lüdinghausen. Er spielt in der Kirche St. Felizitas.

    Der bekannte Organist Rudolf Innig spielt am 19. Mai in der Kirche St. Felizitas. Seine Auftritte führten ihn in der Vergangenheit in viele Länder Europas, aber auch in die USA und nach Russland.

  • Kammermusik in der Martin-Luther-Kirche

    Mo., 08.04.2019

    Motto: „Auf dem Weg nach Ostern“

    Das Ensemble „Smaragd“ trat in der Mecklenbecker Martin-Luther-Kirche auf.

    Das „Smaragd“-Ensemble stellte sich mit einem gelungenen Konzert in der evangelischen Kirchengemeinde vor. Andächtige Klänge stimmten auf die bevorstehenden Festtage ein.

  • Hochkarätiges Konzert am 10. April in St. Agatha

    Sa., 06.04.2019

    Junger Chor mit großer Vielfalt

    Der Kirchenchor St. Agatha Alverskirchen empfängt am kommenden Mittwoch musikalische Gäste aus Finnland: Der Jugend-Kammerchor „Camis“ wird seine Visitenkarte abgeben.

    Die St. Agatha-Kirche wird am Mittwoch, 10. April, einen musikalischen Höhepunkt erleben. Der Jugend-Kammerchor „Camis“ aus Turku in Finnland gastiert zu einem abwechslungsreichen Vokalkonzert. Die jungen Sängerinnen und Sänger sind derzeit auf Deutschland-Tour.

  • Collegium Musicum im H1 mit Stokowski und Bruckner

    Do., 17.01.2019

    Orgelkonzert ohne Orgel

    Jürgen Tiedemann bot den Zuhörern im H1 ein außerordentliches Konzerterlebnis.

    Die Orgel ist bekanntlich die Königin der Instrumente. Vielleicht kann man sie noch feierlicher auftreten lassen, wenn man ihr einen Mantel aus schwerem Brokat umlegt und die für sie bestimmte Musik von einem groß besetzten Sinfonieorchester spielen lässt.