Anton Buddenkotte



Alles zur Person "Anton Buddenkotte"


  • Immobilienbesitzer macht seinem Unmut weiter Luft

    Fr., 11.01.2019

    Mr. Ed's: Teil zwei des brettharten Protests

    Anton Buddenkotte, Inhaber der Immobilie Mr. Ed's in der Emsstraße, hält Wort: Nachdem der Milter bereits nach Bekanntwerden des Gerichtsurteils im vergangenen Jahr, einen Teil der Häuserwand in Warendorf aus Protest verbrettern ließ, folgt in der kommenden Woche Teil zwei der Verbretterung.

    Seinem Unmut Luft macht Immobilienbesitzer Anton Buddenkotte, indem er in der kommenden Woche die komplette Häuserfassade der ehemaligen Musikkneipe Mr. Ed's mit Holzbrettern vernageln lässt. Anfragen von Interessenten, die die ehemaligen Kneipenräume mieten möchten, hat Buddenkotte viele. 

  • Buddenkotte greift zu ungewöhnlichen Mitteln

    So., 02.09.2018

    Mr. Ed's: Verbretterter Protest

    Buddenkotte greift zu ungewöhnlichen Mitteln: Mr. Ed's: Verbretterter Protest

    Gleich nach Ende des Mr. Ed's-Prozesses hatte Hausbesitzer Anton Buddenkotte angekündigt, zu ungewöhnlichen Mitteln zu greifen. Jetzt machte er Nägel mit Köpfen.

  • Rechtsstreit beendet

    Di., 28.08.2018

    Vergleich: Das „Mr. Ed‘s“ schließt

    Rechtsstreit beendet: Vergleich: Das „Mr. Ed‘s“ schließt

    Das „Mr. Ed‘s“ gibt es in dieser Form nur noch bis Jahresende. Dann schließt es. Das ist Ergebnis des Vergleiches vorm Landgericht am Dienstag. Betreiber Ralle Friedrich war resigniert, Besitzer Anton Buddenkotte verärgert.

  • Diamantener Meisterbrief verliehen

    Do., 18.12.2014

    „Es war immer etwas los“

    Eine seltene Ehrung im Handwerk:  Den Diamantenen Meisterbrief erhielt der Schuhmacher- und Orthopädietechnikmeister Anton Buddenkotte von Marc-Alexander Vieth (l.), Bereichsleiter der Kreishandwerkerschaft sowie von Christel Averbeck (r.) als Obermeisterin der fusionierten Innung „Modeschaffendes Handwerk Steinfurt-Warendorf“. Ehefrau Josefine Buddenkotte freut sich mit ihrem Mann über die Auszeichnung.

    Für Anton Buddenkotte aus Milte war es eine besondere Ehre: Er erhielt einen Diamantenen Meisterbrief für insgesamt 60 Jahre Meistertätigkeit im Handwerk. Buddenkotte erinnerte sich nur zu gern an all die zahlreichen Stationen seines beruflichen Wirkens als Schuhmachermeister und später auch als Meister in der Orthopädietechnik.

  • Ortsunion Milte tagt

    Mi., 04.09.2013

    Pletzing für den Rat nominiert

    „Wir müssen ein bisschen moderner werden, nach dem Motto ,Schwing die Hufe‘ in die Pötte kommen“, appellierte Ulla Kindler, CDU-Stadtverbandsvorsitzende am Montag an den äußerst überschaubaren Kreis der Milter Ortsunions-Mitglieder. Dazu gehöre auch die – stets aktualisierte – Präsenz in sozialen Netzwerken wie Facebook, dem „Medium der jungen Menschen“. Wer die junge Generation ansprechen wolle, komme an diesen Medien nicht vorbei.

  • Mitgliederversammlung der Ortsunion

    Di., 26.03.2013

    Vorstand ist geschrumpft

    Der Vorstand der Ortunion Milte (großes Foto, v. l.):  Josef Havelt (Kassierer), Burkhard Schulte Wien (stellvertretender Vorsitzender), Markus Pletzing (Vorsitzender), Ralph Reckhorn und Anton Buddenkotte (beide Beisitzer).

    Die CDU in Milte hat ein Problem. Sie tut sich schwer, aktive Mitglieder zu gewinnen. Bezeichnenderweise musste in der Mitgliederversammlung am Montagabend der Vorstand geschrumpft werden.

  • Warendorf

    Fr., 29.10.2010

    Kolpingsenioren erkunden die schönsten Ecken

  • Warendorf

    Di., 17.03.2009

    Wahlen ohne Überraschung

  • Warendorf

    Di., 26.08.2008

    CDU ehrt Mitglieder

    Milte . Eine nur schwach besuchte Mitgliederversammlung eröffnete Ortsunionsvorsitzender Markus Pletzing. Als Direktkandidat für den Kreistag wurde von der Versammlung dem Stadtverband mehrheitlich Karl Wilhelm Hild vorgeschlagen...