Ariane Sternke



Alles zur Person "Ariane Sternke"


  • Anja Karliczek zu Gast an der Waldorfschule

    So., 16.06.2019

    Kartoffelanbau und Digitalpakt

    Anja Karliczek (Mitte) machte sich im Gespräch mit ihren Gastgebern ein Bild von der Waldorfschule.

    Wenn eine Bildungsministerin eine Schule besucht, will sie natürlich auch wissen, was im Unterricht abläuft. Anders war es jetzt auch nicht bei der Visite von Anja Karliczek in Lienen. Dort schaute sich die Politikerin in der Waldorfschule um.

  • Was wird aus dem Interieur der ehemaligen Hauptschule?

    Mi., 26.09.2018

    Waldorf-Arbeitskreis kommt

    Geht es um die Ausstattung, freut sich die Waldorfschule über jegliche Unterstützung. Was die Physik-Sammlung der ehemaligen Hauptschule betrifft, ist Bürgermeister Arne Strietelmeier der Meinung, dass sie komplett an Ort und Stelle verbleiben soll.

    Als Schule in freier Trägerschaft kann die Waldorfschule jede Form der Unterstützung gut gebrauchen. Deshalb hatten sich die Verantwortlichen gefreut, als ihnen in Aussicht gestellt wurde, einen Teil der Ausstattung der inzwischen geschlossenen Hauptschule übernehmen zu können.

  • Viel beachtetes Event

    So., 07.05.2017

    Maimarkt der Waldorfschule: Vom Start weg ein Erfolg

    Auf großes Interesse stieß der erste Maimarkt in der Lienener Waldorfschule. Zahlreiche Angebote sorgten dafür, dass unter den Besuchern keine Langeweile aufkam.

    Ina von Broich, Vorstandsmitglied des Fördervereins und Verwaltungsmitarbeiterin der örtlichen Waldorfschule, hatte am Samstag Grund zur Freude: „Das Wetter steht auf unserer Seite“, sagte sie. Das tat dem ersten Maimarkt der Einrichtung gut, denn viele Angebote fanden im Außenbereich statt.

  • Schule wächst

    Do., 13.04.2017

    Waldorfschule bald mit 70 Kindern?

    Der Unterricht in einer Waldorfschule unterscheidet sich von dem in Regelschulen. Schon die Atmosphäre in der Klasse ist eine andere.

    Der Trägerverein der Freien Waldorfschule Lienen hofft nach wie vor auf einen 30 000-Euro-Zuschuss von der Gemeinde Lienen. Die will auch helfen. Doch Lienen befindet sich in der Haushaltssicherung. Der Haushaltsetat liegt zur Prüfung beim Kreis.

  • Schulen sind mit den Anmeldezahlen zufrieden

    Mi., 15.03.2017

    Kattenvenne kratzt an der Zweizügigkeit

    Nach dem aktuellen Stand beginnt nach den Sommerferien für 90 Kinder in Lienen und Kattenvenne die Schule.

    Die Lienener Schulen haben guten Zulauf: In der jüngsten Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses gaben die Schulleiterinnen den aktuellen Stand der Dinge bei den Anmeldezahlen für das Schuljahr 2017/2018 bekannt. Demnach zählt die Grundschule Lienen nach den Sommerfeiern 40 i- Männchen und die Grundschule Kattenvenne 30.

  • Genehmigung liegt vor: Waldorfschule darf zum Schuljahr 2015/2016 Betrieb aufnehmen

    Do., 18.06.2015

    Die Genehmigung ist da

    Nun ist es offiziell: Die Waldorfschule darf ihren Betrieb aufnehmen. Wolfgang Weber, Schulabteilungsleiter bei der Bezirksregierung Münster, hat Mittwoch die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb der Freien Waldorfschule Lienen übergeben.

  • Unterricht in Klasse 1 und 3 / Genehmigungsurkunde wird Mittwoch in Münster überreicht

    Sa., 13.06.2015

    Waldorfschule startet nach den Sommerferien

    Am 15. August nimmt die Waldorfschule im Gebäude der Hauptschule den Unterricht auf. 

    Das Ziel ist erreicht: Zum 15. August wird die Freie Waldorfschule Lienen den Unterricht aufnehmen. Das teilt Ariane Sternke vom Förderverein der Schule mit. Die Urkunde wird am Mittwoch, 17. Juni, in Münster von der Bezirksregierung überreicht. Einen Tag später soll dieses Ereignis mit allen Beteiligten – Eltern, Spendern, Sponsoren, Politik – in der künftigen Schule (der jetzigen Hauptschule) gefeiert werden.

  • Förderverein steht und erhält Spende

    Fr., 28.11.2014

    Waldorfschule: Gründung nimmt Fahrt auf

    Mit der Gründung eines Trägervereins unter Mitwirkung von Marion Degel, Benjamin Moore und Ariane Sternke nimmt die Gründung einer Freien Waldorfschule in Lienen weiter Fahrt auf. Der Trägerverein ist Vertragspartner für alle geschäftlichen Vereinbarungen, beispielsweise für den Mietvertrag mit der Gemeinde für die Räume in der Hauptschule.