Arnd Breitkopf



Alles zur Person "Arnd Breitkopf"


  • Debatte über Polizei-Neubau

    Mi., 22.05.2019

    Präsidium am Friesenring ist ein Auslaufmodell

    Debatte über Polizei-Neubau: Präsidium am Friesenring ist ein Auslaufmodell

    Kein Polizeipräsidium im Hafenviertel, das sagt Münsters Oberbürgermeister. Zum Leidwesen der Gewerkschaft der Polizei. Denn die sieht dort große Vorteile.

  • Polizei-Einsatz im Hambacher Forst

    Di., 02.10.2018

    „Die Kollegen sind am Limit“

    Die Einsatzhundertschaft der Polizei Münster ist seit Wochen im Hambacher Forst eingesetzt.

    Seit Wochen ist auch die Einsatzhundertschaft der Polizei Münster im Hambacher Forst im Einsatz. Laut Gewerkschaft sind die Kollegen inzwischen „am Limit“, eine Freizeitplanung sei über Monate nicht mehr möglich.

  • Fußball: Vereinsgeschichte

    Fr., 12.05.2017

    Die vergessenen Preußen-Legenden

    Fußball: Vereinsgeschichte : Die vergessenen Preußen-Legenden

    Das waren Reaktionen! Die allermeisten waren positiv, einige korrigierend, ein, zwei waren enttäuscht, nicht genannt worden zu sein – aber jeder fand etwas in unserer Sammlung zum 111. Geburtstag des SC Preußen Münster. Versprochen ist versprochen, hier noch eine Reihe von Nachträgen:

  • Hohe Belastungen

    Sa., 03.12.2016

    Was Münsters Polizisten ärgert

    Sie vertreten die Gewerkschaft der Polizei in Münster: Vorsitzender Hartmut Rulle (hinten) und sein Vertreter Arnd Breitkopf

    „Die Kollegen kommen gar nicht mehr aus den Stiefeln heraus.″ Hartmut Rulle und Arnd Breitkopf, Vertreter der Gewerkschaft der Polizei, sagen, wo bei Münsters Polizei der Schuh drückt.

  • Tierquälerei?

    Di., 23.12.2014

    Polizeigewerkschaft glaubt an Unschuld des Hundetrainers

    Diensthundführer der Polizei, die mit ihren Diensthunden an privaten Hundeschulen trainieren, wird es nicht mehr geben. Der wegen zweifelhafter Methoden in der Kritik stehende Hundeausbilder aus Münster bekommt unterdessen Beistand: Die Gewerkschaft der Polizei Münster wirft dem zuständigen Landesamt der Polizei Vorverurteilung vor.