Arnd Henkelmann



Alles zur Person "Arnd Henkelmann"


  • Sternsinger-Aktion der St.-Felizitas-Gemeinde

    Fr., 04.01.2019

    Auf königlicher Spenden-Mission

    Mit dem Aussendungsgottesdienst in der Felizitas-Kirche fiel gestern Vormittag der Startschuss für die 125 Sternsinger, die noch heute und morgen in Lüdinghausen von Haus zu Haus ziehen, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

    Elisa und Mirjam Henkelmann ziehen zusammen mit Katja und Julia Witt von Tür zu Tür, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Sie gehören zu den über 120 Sternsingern der St.-Felizitas-Gemeinde, die in diesen Tagen durch Lüdinghausen ziehen – und das tun sie nicht nur wegen der Süßigkeiten.

  • Kandidatenaufstellung für Presbyterium

    So., 15.11.2015

    Auf das Gremium warten vielfältige Aufgaben

    Ein gemeinsames Ziel verfolgen die Presbyterinnen und Presbyter der Evangelischen Kirchengemeinde in ihrer Gemeindearbeit, Im Rahmen der Gemeindeversammlung am Sonntag nach dem Gottesdienst in der Auferstehungskirche wurden neue Kandidaten für die Wahlen zum Presbyterium im kommenden Jahr aufgestellt.

    „Liebe und Engagement sind wichtig“, beschrieb Pfarrerin Silke Niemeyer bedeutende Voraussetzungen zum Presbyteramt, zu dessen Wahl sich interessierte Gemeindemitglieder auf der Gemeindeversammlung am Sonntagmorgen aufstellen lassen konnten.

  • 50 Kinder und Eltern trafen sich erstmals in der Ostwallschule

    Mo., 17.11.2014

    Ökumenischer Martinsumzug erlebt zehnte Auflage

    Im rotem Mantel gewandet spielte Michael Kertelge St. Martin. Im Ludgerus Haus teilten die Kinder ihre Martinsgänse mit den Bewohnern.

    Trotz des anhaltenden Regens hatten über 50 Kinder und Eltern am Sonntagabend den Weg in die Ostwallschule gefunden, um dort an dem alljährlichen ökumenischen Martinsumzug teilzunehmen, der, anders als gewohnt, nicht im evangelischem Gemeindezentrum begann.

  • Evangelische Kirchengemeinde

    Di., 11.02.2014

    Abschied und Neubeginn

    Abschied und Neubeginn: Gerührt von der feierlichen Stimmung waren Wiebke Böhmer (2.v.l.) und Gaby Christensen (2.v.r.), die nach langen Jahren der Gemeindearbeit verabschiedet wurden. Als neue Mitglieder im Presbyterium willkommen geheißen wurden Arnd Henkelmann (l.), Claudia Wulf (Mitte) und Hans-Jürgen Busse (r.).

    In feierlichem Rahmen wurde am Sonntag Abschied und Neubeginn im evangelischen Gemeindezentrum gefeiert. Neue Mitglieder im Presbyterium sind Arnd Henkelmann, Claudia Wulf und Hans-Jürgen Busse. Es gingen Gaby Christensen und Wiebke Böhmer.