Arne Barez



Alles zur Person "Arne Barez"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 14.01.2020

    Preußen-Sechser Wagner: „Wir müssen es alle besser machen als 2019“

    Fridolin Wagner, hier mit Neuzugang Jan Löhmannsröben (r.), wird auch von Trainer Sascha Hildmann als Taktgeber vor der Abwehr gesehen.

    Gemeinsam mit Sven Hübscher kam Fridolin Wagner im Sommer von Werder Bremen II zu den Preußen. Der Coach ist inzwischen weg, der Spieler noch da. Und er sieht sich unabhängig vom Trainerwechsel in der Pflicht, in den 18 verbleibenden Partien mit der Mannschaft Wiedergutmachung zu betreiben.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaft A-Junioren

    Mo., 06.01.2020

    45 Tore für die geschundene Preußen-Seele

    Endlich mal feiern: Preußens A-Junioren sind Stadtmeister 2020.

    In der Liga gab es bislang keinen einzigen Sieg, unter dem Hallendach dagegen blieb die A-Jugend von Preußen Münster ungeschlagen. Zielsicher und völlig verdient setzte sich der Bundesligist die Krone auf. Wie zuvor die U 23 und die U 17. Nun erhofft sich Trainer Arne Barez eine heilende Wirkung.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 27.12.2019

    Hildmann wird bei Preußen Münster der Hübscher-Nachfolger

    Sascha Hildmann

    Die Ungewissheit hat ein Ende gefunden. Sascha Hildmann folgt auf Ex-Coach Sven Hübscher und Interimslösung Arne Barez und wird neuer Cheftrainer von Preußen Münster. Am Freitagmorgen präsentierte der SCP seinen Hoffnungsträger im Ringen um den Klassenerhalt.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 22.12.2019

    Zwischenhoch der Preußen klingt gegen 1860 München wieder ab

    Nichts zu holen für die Preußen

    Die Lage im Keller wurde nicht besser, aber auch nicht wesentlich schlimmer an diesem Spieltag. Preußen Münster bleibt nach dem 0:1 gegen den TSV 1860 München ein heißer Abstiegskandidat. Einer sehr passablen ersten Hälfte folgte eine zweite, in der ein Qualitätsproblem deutlich wurde.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Trainerfrage bei Preußen weiter ungeklärt – gute Entscheidungen müssen her

    Fußball: 3. Liga: Trainerfrage bei Preußen weiter ungeklärt – gute Entscheidungen müssen her

    Wohl nicht vor Weihnachten wird Preußen Münster seinen neuen Cheftrainer vorstellen. Nach dem glücklosen Sven Hübscher und dem Interimstrainer Arne Barez wird die dritte Lösung für die Rest-Saison mit 18 Partien gesucht. Der neue Mann soll das Fußballwunder von Münster bewerkstelligen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Sascha Mölders hat für den Sieg des TSV 1860 München im Gastspiel bei Preußen Münster gesorgt. Der Fußball-Drittligist verlor im letzten Auftritt des Jahres auch noch Abwehrchef Ole Kittner mit einer gelb-roten Karte. Wer auf Interimstrainer Arne Barez folgen wird, ist noch völlig offen. Dirk Lottner, Ex-Bundesliga-Profi beim 1. FC Köln, scheint ein heißer Kandidat zu sein.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Re-Live: Preußen Münster unterliegt 1860 München mit 0:1

    Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster unterliegt 1860 München mit 0:1

    Im letzten Spiel des Jahres hat der abstiegsbedrohte Drittligist Preußen Münster eine weitere Pleite hinnehmen müssen: Gegen den TSV 1860 München verlor die Elf von Interimscoach Arne Barez mit 0:1. Alle Höhepunkte der Begegnung finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 20.12.2019

    Finaler Akt der Interimsmission für Preußen-Coach Barez gegen 1860

    In der vergangenen Wochen hielten sich Ole Kittner (l.) und Simon Scherder (r.) gegen Magdeburgs Christian Beck schadlos, nun wollen sie auch Tore des Löwen-Stürmers Sascha Mölders verhindern.

    Es ist die erste Rückrundenpartie – und für die Preußen steht weiter eine Menge auf dem Spiel. Gegen 1860 München (Hinrunde: 1:1) sollte ein Sieg her, um den Anschluss zu halten an die Nichtabstiegsplätze. Für Interimstrainer Arne Barez ist es wohl der letzte Auftritt. Er hat sich reichlich Gedanken gemacht.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 16.12.2019

    Lebenszeichen der Preußen vor dem 1860-Spiel

    Topscorer bei den Preußen, aber irgendwie will er nichts hören: Rufat Dadashov (rechts)

    Auch am Montag, dem Start der neuen Trainingswoche, war die Erleichterung in den Reihen des SC Preußen Münster noch zu spüren. Überschwängliche Gefühle aber löste das 2:0 gegen den 1. FC Magdeburg nicht aus, die Partie gegen 1860 München wird zeigen, was der Sieg wert war. Denn eines steht fest: Punkte braucht der SCP weiter reichlich.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 15.12.2019

    Preußen wollen mehr als nur einen „Feuerwehrmann“ als Trainer

    Arne Barez und Sören Weinfurtner beraten sich.

    Als die Erleichterung über das Ende der furchtbaren Sieglosserie gewichen war, widmeten sich die Verantwortlichen der Preußen dann doch wieder der wichtigen Trainersuche. Fest steht: Es soll kein Coach kommen, der das Team mal eben rettet und dann wieder geht.