Arne Barez



Alles zur Person "Arne Barez"


  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 09.12.2019

    Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3

    Fußball: 3. Liga: Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3

    Kein Erfolgserlebnis für Preußen Münster: Im Montagsspiel des 18. Spieltags der 3. Liga verlor der SCP mit 1:3 beim SV Meppen. Somit missglückte zugleich das Debüt von Interimscoach Arne Barez. Der einzige formstarke Preußen-Spieler stand im Tor der Adlerträger.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 08.12.2019

    Preußen Münster bereit für eine neue Zeitrechnung

    Richtungsweisend: Trainer-Novize Arne Barez

    18 von 20 Drittligisten haben ihren 18. Spieltag bereits absolviert – für Preußen Münster und seinen neuen Trainer steht er noch bevor. Der Tabellenvorletzte muss am Montagabend in Meppen den Spieltag beschließen – und will im 14. Anlauf endlich wieder einen Sieg feiern, Nur wie und mit wem?

  • Fußball: 3. Liga

    So., 08.12.2019

    Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

    Fußball: 3. Liga: Vor Auswärtsspiel in Meppen: Video-Interview Interimscoach Barez

    Drei Trainingseinheiten sind geschafft, zwei Übungseinheiten am Wochenende stehen noch an: Arne Barez versucht den SC Preußen Münster nach der Beurlaubung von Sven Hübscher in die Spur zu bekommen für das Punktspiel am 18. Spieltag der 3. Liga am Montag beim SV Meppen. Mit ihm sprach Alexander Heflik.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 03.12.2019

    Große Mission für drei Preußen-Insider um Interimscoach Barez

    Simon Scherder (l.) mit Interimscoach Arne Barez

    Schon vor mehr als zehn Jahren standen Arne Barez, Kieran Schulze-Marmeling und Sören Weinfurtner beim SC Preußen unter Vertrag. Jetzt sollen sie als Trainertrio für wahrscheinlich drei Spiele eine Basis schaffen, um den schlingernden Drittligisten mit einer Perspektive auf den Klassenerhalt in die Rückserie zu schicken.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 03.12.2019

    Nach Trainer-Freistellung: Video-Interview mit Interimscoach Arne Barez

    Fußball: 3. Liga: Nach Trainer-Freistellung: Video-Interview mit Interimscoach Arne Barez

    Am Dienstag standen die Preußen erstmals unter Interimstrainer Arne Barez auf dem Platz. Der 41-Jährige stellte sich hinterher im Video-Interview den drängendsten Fragen zu seiner neuen Aufgabe.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 02.12.2019

    Preußen-Interimscoach Barez legt los, Verstärkungen vielfach nötig

    Arne Barez, der im Laufe der Saison vereinzelt schon als Co-Trainer der Profis in Erscheinung trat, könnte auch Montag in Meppen am Rand stehen.

    Als Trainer der Preußen-Junioren stand Arne Barez eher für defensive Ausrichtungen als für Hurra-Stil im Angriff. Vielleicht das Rezept, das die Preußen benötigen, um wieder in die Spur zu kommen. Dass der 41-Jährige eine reine Kurzzeitlösung ist, scheint nicht in Stein gemeißelt. Die Probleme aber bleiben. Der Kader braucht dringend Verstärkung.

  • Fußball: Junioren-Bundesliga

    So., 01.12.2019

    Preußen Münsters Talente schnuppern fünf Minuten am ersten Sieg

    Preußens A-Junioren führen mit 1:0: Tom Sikorski köpft nach einem Eckball

    Die A-Junioren des SC Preußen Münster haben die Hinrunde ohne Sieg beendet. Im Heimspiel gegen Wuppertal war nach Führung der erste Dreier möglich – es wurde wieder nichts.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 01.12.2019

    Es schlägt 13 und Preußen-Trainer Sven Hübscher muss gehen

    Fußball: 3. Liga: Es schlägt 13 und Preußen-Trainer Sven Hübscher muss gehen

    Seit 13 Ligaspielen warten die Preußen auf einen Sieg – eine derartige Negativserie gab es zuletzt in der Saison 1963/64. Da waren es sogar 14 sieglose Partien – und am Saisonende der Abstieg in die Regionalliga. Der droht auch jetzt – allerdings nicht mehr mit Trainer Sven Hübscher ...

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 24.11.2019

    Individuelle Fehlerkettesetzt sich beim SC Preußen Münster in Bochum fort

    Traf zum 1:0 für Münster: Max Michalak

    Preußen Münsters Jungadler können nicht gewinnen. Auch im zwölften Spiel gab es eine Niederlage. 2:4 hieß es am Samstag beim VfL Bochum. Der SCP bleibt Schlusslicht, hat nun am kommenden Sonntag ein wichtiges Spiel gegen den Wuppertaler SV vor der Brust.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 10.11.2019

    Preußen bleiben im Kellerduell gegen Aachen viel schuldig

    Preuße Gino Humpert (r.) zieht in dieser Szene dem Aachener Seppo Boonen davon.

    Die Lage für die U 19 von Preußen Münster wird immer bedrohlicher. Noch immer sind die Jungadler ohne Sieg, selbst gegen den Vorletzten Alemannia Aachen konnte das Schlusslicht nicht gewinnen. Und blieb erneut ohne eigenen Treffer. Beim 0:0 fehlte es in vielen Elementen. Die Rettung wird immer schwieriger.