Arno Fischedick



Alles zur Person "Arno Fischedick"


  • Geschlossene Marienschule

    Fr., 13.03.2020

    Coronavirus: Keine Angst ums Abitur

    Der Schulhof der Marienschule ist verwaist – morgens, mittags, nachmittags. Schulleiter Arno Fischedick hält die Stellung.

    Schulfrei? Ja! Doch Unterricht erhalten die Schülerinnen der geschlossenen Marienschule trotzdem. Eine eigene Plattform machts möglich. Ist das wirklich effektiv?

  • Sechs weitere bestätigte Corona-Fälle in Münster

    Do., 05.03.2020

    Marienschule und Outlaw-Kita in Hiltrup werden geschlossen

    Sechs weitere bestätigte Corona-Fälle in Münster: Marienschule und Outlaw-Kita in Hiltrup werden geschlossen

    Es gibt weitere Coronavirus-Fälle: Die Marienschule wird für 12 Tage geschlossen, auch die Outlaw-Kita im Stadtteil Hiltrup wurde vorsorglich dicht gemacht.

  • Entlassfeier an der Marienschule

    Sa., 29.06.2019

    Lob für das große Engagement

    Beste Laune zum Ende der Schulzeit: 96 Abiturientinnen der Marienschule erhielten am Freitag im Rahmen einer Feier die Reifezeugnisse.

    Es war ihr großer Tag: 96 Schülerinnen bekamen am Freitag ihre Abiturzeugnisse. Und dazu noch jede Menge Lob.

  • Abitur und Hochleistungssport

    Fr., 12.04.2019

    Wenn der Sport Schule macht

    Romy Mackenbrock und Maria Luisa Grohs (r.) drücken hier im wahrsten Sinne des Wortes die Schulbank vor „ihrer“ Marienschule. Die beiden Spitzensportlerinnen bauen gerade ihr Abitur – und geben anschließend wieder Vollgas auf dem Wasser und auf dem Fußballplatz.

    Der letzte Schultag ist für die Abiturienten Geschichte – am Freitag ließen es die Pennäler auf ihren letzten Tagen noch einmal richtig krachen, jetzt stehen noch die finalen Klausuren an – und jede Menge (Spitzen-)Sport ...

  • Ehemaligentreffen an der Marienschule

    Mo., 01.10.2018

    Beeindruckender Zusammenhalt

    Rund 300 ehemalige Marienschülerinnen waren der Einladung zum Treffen gefolgt und schwelgten in der Aula in Erinnerungen, wobei der älteste Jahrgang 1943 seinen Abschluss gemacht hatte.

    Die Freude auf den Gesichtern war unübersehbar: Die Besucherinnen des Ehemaligentreffens der Marienschule strahlten in der Aula um die Wette. Denn viele hatten sich schon seit einigen Jahren nicht mehr gesehen – „aber wir sind der Schule noch immer sehr verbunden“, hieß es von einigen Seniorinnen.

  • Marienschule entlässt 111 Abiturientinnen

    Mo., 02.07.2018

    Das freundliche Gesicht der Schule

    Das bischöfliche Mädchengymnasium Marienschule entließ 111 Abiturientinnen. Die Absolventinnen erhielten jetzt ihre Zeugnisse

    Für 111 Schülerinnen war es der Höhepunkt ihrer Schullaufbahn, als sie zum letzten Mal als Schülerin in der Aula ihrer Schule saßen, wo sie ihre Abiturzeugnisse feierlich entgegennahmen.

  • Münsteraner starten Reise um die Welt

    Do., 12.04.2018

    Erdkunde mal anders: Plauderstunde mit zwei Globetrottern

    Münsteraner starten Reise um die Welt : Erdkunde mal anders: Plauderstunde mit zwei Globetrottern

    Am Samstag starten Magda Mayerhoffer und Manu Winkler (27) mit dem Fahrrad zur großen Weltumrundung. Am Donnerstag schauten sie noch in Magdas alter Schule vorbei - und übernahmen den Erdkunde-Unterricht.

  • Abiturientinnen der Marienschule verabschiedet

    Fr., 30.06.2017

    Gute Erinnerungen bleiben

    Die Abiturientinnen der Marienschule feierten jetzt ihren erfolgreichen Schulabschluss.

    Die Abitur-Feier nahm die Schulgemeinschaft der Marienschule zum Anlass, die Entwicklung der Mädchen, das Geleistete und alle Beteiligten zu würdigen.

  • Langjährige Leiterin der Stasi-Unterlagenbehörde an Marienschule

    Fr., 30.09.2016

    Gegen das Vergessen

    Die Marienschülerinnen (v.l.) Felicitas Hüffer und Gesa Jüngst (Schülervertretung) diskutierten mit Marianne Birthler.

    Die engagierte Bürgerrechtlerin und langjährige Leiterin der „Stasi-Unterlagen-Behörde“ war zu Gast an der Marienschule. Sie las nicht nur aus ihrer Biographie, sondern diskutierte auch mit Schülerinnen.

  • Marienschule feiert 25 Jahre bilingualen Zweig

    Fr., 08.07.2016

    Zweisprachig zum Abitur

    Beim Schulfest zum Jubiläum des bilingualen Zweiges an der Marienschule ließen die Schülerinnen bunte Ballons mit Grußbotschaften in den Himmel steigen.

    Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des bilingualen Zweiges am bischöflichen Mädchengymnasium Marienschule nahe der Antonius-Kirche veranstalteten die 900 Schülerinnen ein Schulfest. „Beim bilingualen Zweig gehören wir bundesweit zu den Pionieren“, erklärt Schulleiter Arno Fischedick.