Arsene Wenger



Alles zur Person "Arsene Wenger"


  • Neuer FIFA-Direktor

    Mi., 19.02.2020

    Wenger mit Vorschlag für Änderung der Abseitsregel

    Schlägt eine Änderung der Abseitsregel vor: Arsene Wenger.

    Zürich (dpa) - Ex-Trainer Arsene Wenger setzt sich in seiner neuen Funktion beim Fußball-Weltverband FIFA für eine Änderung der Abseitsregel ein.

  • Champions-League-Finale

    So., 02.06.2019

    Missglücktes Kane-Comeback: Tottenham-Trainer vercoacht sich

    Harry Kane spielte bei den Spurs im Sturm, obwohl er zuvor lange ausgefallen war.

    Wochenlang zitterte Tottenham Hotspur darum, ob Stürmerstar Harry Kane für das Champions-League-Finale wieder fit wird. Erst meldete er sich zurück, dann wurde er auch eingesetzt - und am Ende stellen viele fest: Das war wohl ein Fehler.

  • Aktuelle sportliche Krise

    Sa., 13.10.2018

    Trainerlegende Wenger rät FC Bayern zu Ruhe und Gelassenheit

    Per Mertesacker steht bei seinem Abschiedsspiel in der HDI-Arena mit seinem langjährigen Trainer Arsene Wenger.

    Hannover (dpa) - Trainerlegende Arsene Wenger hat dem FC Bayern München den Ratschlag gegeben, gelassen mit der aktuellen sportlichen Krise in der Fußball-Bundesliga umzugehen.

  • Fußball

    Mi., 22.11.2017

    Arsenals Wenger springt «kölschem Wenger» Stöger zur Seite

    Der Trainer des FC Arsenal, Arsene Wenger während des Trainings.

    Köln (dpa) - Teammanager Arsene Wenger vom FC Arsenal ist dem «kölschen Wenger» Peter Stöger vor dem Europa-League-Duell beider Teams am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) zur Seite gesprungen. «Ich kann sie nur ermutigen, weiter am Trainer festzuhalten», sagte Wenger am Mittwoch in Köln: «Er leistet sehr gute Arbeit. Und ein starker Verein steht auch zu seinem Trainer, wenn es nicht so gut läuft.»

  • Fußball

    Do., 14.09.2017

    Arsenal ohne Mustafi, Mertesacker spielt: Köln ohne Osako

    Trainer Peter Stöger von Köln.

    London (dpa) - Trainer Arsene Wenger verzichtet im Europa-League-Spiel des FC Arsenal gegen den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln auf zwei Weltmeister. Nachdem Mesut Özil wie angekündigt geschont wird und nicht im Kader steht, sitzt Shkodran Mustafi zunächst nur auf der Bank. Per Mertesacker steht dagegen als Kapitän und Abwehrchef beim Anpfiff auf dem Platz. Der frühere Gladbacher Granit Xhaka wird ebenfalls geschont, der Ex-Schalker Sead Kolasinac ist zunächst Ersatz.

  • Köln ohne Osako

    Do., 14.09.2017

    Arsenal auch ohne Mustafi, Mertesacker spielt

    Führt den FC Arsenal gegen Köln als Kapitän aufs Feld: Weltmeister Per Mertesacker.

    London (dpa) - Trainer Arsene Wenger verzichtet im Europa-League-Spiel des FC Arsenal gegen Bundesligist 1. FC Köln auf zwei Weltmeister.

  • Euphorie ist groß

    Do., 14.09.2017

    Kölns Europacup-Comeback gegen Arsenals B-Team

    Trainer Peter Stöger (r) und Sportdirektor Jörg Schmadtke freuen sich auf das Spiel in London.

    Der 1. FC Köln spielt zum ersten Mal seit 25 Jahren im Europacup. Die Euphorie vor dem Auftaktspiel beim FC Arsenal ist trotz des Fehlstarts in der Liga groß.

  • Fußball

    Mi., 13.09.2017

    Wenger: Özil wird gegen Köln geschont

    Mesut Özil hockt auf dem Rasen.

    London (dpa) - Fußball-Weltmeister Mesut Özil wird im Europa-League- Spiel des FC Arsenal gegen den Bundesligisten 1. FC Köln am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky) nicht spielen. Das bestätigte Arsenals Teammanager Arsene Wenger am Mittwoch auf der Pressekonferenz. Neben dem deutschen Spielmacher werde auf jeden Fall auch Aaron Ramsey geschont.

  • Auftakt in England

    Fr., 11.08.2017

    Fulminant: Sieben Tore und später Arsenal-Sieg

    Nur 94 Sekunden benötigte 53-Millionen-Neuzugang Alexandre Lacazette (M.) für sein erstes Tor im Dress des FC Arsenal.

    London (dpa) - Mit sieben Toren und einem späten Sieg des FC Arsenal ist die englische Premier League in die Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger siegte zum Auftakt gegen Leicester City 4:3 (2:2).

  • Gegen vierten Offiziellen

    Mo., 23.01.2017

    Trainer Wenger wegen mutmaßlicher Beleidigung angeklagt

    Arsenal-Trainer Arsene Wenger (M/r) wird im Spiel gegen den FC Bunley vom Schiedsrichter auf die Tribüne geschickt.

    London (dpa) - Der englische Fußballverband FA hat Trainer Arsene Wenger vom FC Arsenal wegen mutmaßlicher Beleidigung des vierten Offiziellen am Rande des 2:1-Sieges gegen den FC Burnley angeklagt.