Artjom Werner



Alles zur Person "Artjom Werner"


  • Judo: Kreisturnier in Bevergern

    Mo., 28.09.2020

    Zwei Gold- und eine Silbermedaille für Budo Mugen Gronau

    Ein vereinsinternes Duell ergab sich im Pool bis 35,7 kg zwischen Dovud Davlatov und Neil Tabel. Davlatov belegte den zweiten Platz, Tabel wurde Fünfter.

    Der FC Stella Bevergern richtete am Sonntag das erste Turnier unter „Coronabedingungen“ im Judokreis Steinfurt aus. Aufgerufen waren die Altersklassen U10 und U13, deren Meisterschaften dieses Jahr der Pandemie zum Opfer gefallen waren.

  • Judo: U13-Mannschaftsturnier in Datteln

    Mi., 11.03.2020

    Goldmedaille für die Kampfgemeinschaft

    Natürlich durfte nach den Wettkämpfen in Datteln das obligatorische Mannschaftsfoto mit beiden Teams der Kampfgemeinschaft Gronau/Bevergern/Ibbenbüren nicht fehlen.

    Elf Mannschaften aus dem Kreis Recklinghausen und Umgebung traten am Wochenende beim U13-Mannschaftsturnier in Datteln an. In einem dramatischen Finale gewann die Kampfgemeinschaft aus Budo Mugen Gronau, Stella Bevergern und den Judo Giants Ibbenbüren Gold.

  • Judo: Bezirksmeisterschaften der U15 und U18 in Riesenbeck

    Di., 04.02.2020

    Drei Tickets für Budo Mugen Gronau

    Siegerehrung (v.l.) in der U15 (- 34 kg): Vize-Bezirkslmeister Sven Manthey, Bezirksmeister Tim Sturm, Justin Hirschfelder (beide JC 66 Bottrop) und Artjom Werner. Einen Vizetitel holte auch Annika Jansen, während Falk Manthey (U 18) Rang fünf erreichte.

    Da kommt Freude auf. Gleich drei Gronauer qualifizierten sich für die Westdeutschen Meisterschaften. Bei der Judo-Bezirksmeisterschaft der Altersklassen U15 und U18 in Riesenbeck sicherten sich Sven Manthey, Artjom Werner und Annika Jansen (alle Budo Mugen Gronau) die begehrten Tickets.

  • Judo: Kreismeisterschaft in Ibbenbüren

    Di., 28.01.2020

    Drei Titel für Budo Mugen

    Die Kämpfer der U15 und U18: Uzayr Davlatov, Annika Jansen, Falk Manthey, Maxim Iskam (hinten v. li.). Sven Manthey, Dovud Davlatov, Artjom Werner (vorne v. li.). Es fehlt: Timon Kaiser.

    Gleich drei Kreismeistertitel sowie fünf Startplätze für die Bezirksmeisterschaft: Über diese tolle Ausbeute bei der U15-Kreismeisterschaft in Ibbenbüren freute sich Budo Mugen Gronau.

  • Judo: Budo Mugen Gronau

    Mi., 09.10.2019

    Doppel-Gold in Gelsenkirchen

    Artjom Werner, Falk Manthey, Maxim Iskam (hinten von links) sowie Jurij Sonnengrün, Sven Manthey und Neil Tabel waren für Budo Mugen Gronau in Gelsenkirchen im Einsatz.

    Erst das Bezirkseinzelturnier in Gelsenkirchen mit einer Ausbeute von sechs Medaillen, anschließend die Westdeutsche Mannschafts-Meisterschaft der Altersklasse U14 – ereignisreicher hätte es für die Judoka von Budo Mugen Gronau kaum zugehen können.

  • Judo: Kreisturnier in Greven

    Mo., 17.06.2019

    Viele Podestplätze für Budo Mugen Gronau

    Budo Mugen Gronau mit (h.v.l.) Dovud Davlatov, Artjom Werner, Neil Tabel, Maxim Iskam, Timon Kaiser, Mika Kaiser und Sandra Manthey sowie (v.v.l.) Daniil Kalesevski, Sven Manthey, Jurij Sonnengrün, Timur Glöckner und Diana Glöckner.

    Gleich drei Poolsieger stellte Budo Mugen Gronau beim Kreisturnier in Greven.

  • Open Twents Judo Championships in Enschede

    Mi., 19.12.2018

    Lob für Mehrad Mosayebian

     Mehrad Mosayebian

    Die Open Twents Judo Championships in Enschede waren stark besetzt. Aktive aus sechs Nationen waren am Start.

  • Judo | Bezirkseinzelmeisterschaften in Bevergern

    Mo., 09.07.2018

    Sieben Medaillen im Reisegepäck

    Siegerehrung in der U13 (-37 kg): Uzayr Davlatov auf Platz 1, Sven Manthey (l.) auf Platz 2.

    Beim Bezirkseinzelturnier in Bevergern für die Altersklassen U10, U13 und U15 gingen zehn Judoka von Budo Mugen Gronau an den Start. Es sprangen zwei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen heraus.

  • Judo: U12-Kreismannschaftsmeisterschaft

    Di., 26.06.2018

    Spannung pur im Halbfinale

    Budo Gronau 1 belegte den dritten Rang: Hinten von links die Betreuer Falk Manthey, Sandra Manthey und Nils Wülker. Davor (v.l.) Alexander Braun, Mohammed Hussein, Maxim Iskam, Timon Kaiser, Tjark Wolf. Vorne von links Sven Manthey, Neil Tabel, Elias Foerster und Artjom Werner.

    Bei der U12-Kreismannschaftsmeisterschaft trat Budo Mugen Gronau mit zwei Mannschaften an. Gronau 1 landete nach packenden Kämpfen auf Platz drei.

  • Judo | Kreis-Poolturnier in Bevergern

    Mi., 31.01.2018

    Artjom Werner überzeugt in seiner neuen Altersklasse

    Mika Kaiser belegte beim Kreis-Poolturnier in der Altersklasse U10 den dritten Platz.

    Beim ersten Kreis-Poolturnier des Jahres in Bevergern trat Budo Mugen Gronau mit acht Kämpfern an - und war sehr erfolgreich.