Axel Wienandt



Alles zur Person "Axel Wienandt"


  • Verfahren in Eigenverwaltung

    Sa., 04.08.2018

    Nellen & Quack und TGL stellen Insolvenzantrag

    Die Unternehmen Nellen & Quack und TGL Transport Logistik GmbH haben Insolvenzantrag gestellt.

    Die Nellen & Quack GmbH und die zur selben Firmengruppe gehörende TGL Transport Logistik GmbH haben am 12. beziehungsweise 13. Juli Insolvenzanträge gestellt. Das bestätigte das Unternehmen jetzt auf Anfrage der WN-Redaktion. Betroffen sind rund 70 Mitarbeiter von Nellen & Quack an den Logistikstandorten Gronau und Ochtrup sowie weitere 85 Mitarbeiter von TGL Transport Logistik am Standort Schüttorf.

  • Verfahren in Eigenverwaltung - aber:

    Sa., 04.08.2018

    Nellen & Quack und TGL stellen Insolvenzantrag

    Die Nellen & Quack GmbH und die zur selben Firmengruppe zugehörige TGL Transport Logistik GmbH haben am 12. bzw. 13. Juli Insolvenzanträge gestellt. Das bestätigte das Unternehmen jetzt auf Anfrage der WN-Redaktion.

  • Erweiterung beim Logistikunternehmen „The Green Line“ im Weinerpark

    Mi., 19.04.2017

    Dritte Halle kommt

    Aktuell laufen noch die Erdarbeiten, bereits im Dezember soll in der dritten Halle des Logistikunternehmens „The Green Line“ gearbeitet werden.

    „The Green Line“ wächst weiter. Das Logistikunternehmen, eine Tochterfirma des Gronauer Speditionsunternehmens Nellen und Quack, das sich erst vor fünf Jahren in Ochtrup ansiedelte, hat jetzt mit dem Bau einer dritten Halle begonnen.

  • Ersatzteillogistik für Agrarmaschinenfabrik

    Fr., 30.10.2015

    TGL hilft rund um den Globus

    Jedes Teil einzeln: An acht eigens für die Firma Kemper eingerichteten Stationen verpacken Joschka Kraus und seine Kollegen die Ersatzteile für den Versand – vom Kleinteil bis zur riesigen Schnecke für Maishäcksler.

    Wenn in diesen Tagen die Maisernte endet, liegt die erste Bewährungsprobe hinter den Fachleuten von Nellen und Quack/The Green Line. Das Logistikunternehmen mit Sitz im Weinerpark kümmert sich seit dieser Erntesaison um die Ersatzteillogistik des Agrarmaschinenherstellers Kemper in Stadtlohn. Das bedeutet schnellen und weltweiten Versand.

  • TGL-Logistikzentrum

    Di., 13.01.2015

    Vom Weinerpark in die Welt

    Erfassung per Scanner: TGL-Mitarbeiter Joschka Kraus in der im März 2014 in Betrieb genommenen zweiten Halle am Standort Weinerpark. Mittelfristig plant das Logistikunternehmen dort fünf Hallen.

    Im Mai vergangenen Jahres hat die Firma TGL Logistic Solutions die bundesweite Ausschreibung für die Ersatzteillogistik eines Landmaschinenherstellers gewonnen. Nach Monaten der Feinabstimmung ist der Betrieb kurz vor Weihnachten gestartet. Für den Auftrag hat TGL am Standort Weinerpark zehn neue Mitarbeiter eingestellt.

  • Lagerhalle wird 2015 erweitert

    Sa., 13.12.2014

    Mondi erwirbt Grundstück

    Gute Nachrichten aus dem Stadtosten: Das Unternehmen Mondi hat im Industriegebiet Gronau-Ost eine weitere, 30 000 Quadratmeter große Grundstücksfläche erworben und zeigt somit Flagge für den Standort Gronau. Verkäuferin ist eine Schwestergesellschaft des Logistikunternehmens Nellen & Quack (The Green Line).

  • Logistikzentrum im Weinerpark erweitert

    Mo., 04.11.2013

    Zweite Lagerhalle nimmt Formen an

    „Stützenfest“ auf der Baustelle: Axel Wienandts (2.v.l.) begrüßte zahlreiche Gäste am Standort seines Unternehmens im Weinerpark.

    Vor eineinhalb Jahren hat das Logistikunternehmen Nellen & Quack/The Green Line seinen neuen Standort im Weinerpark bezogen. Jetzt baut das aus Gronau stammende Familienunternehmen bereits an. Eine zweite Lagerhalle ist erforderlich.

  • Im Lager wird es eng

    Mi., 16.10.2013

    TGL erweitert Logistikzentrum im Weinerpark

    Es tut sich was: Noch bewegen die Bagger das Erdreich neben dem TGL-Logistikzentrum im Weinerpark. In der nächsten Woche beginnt der Bau der Erweiterungshalle.

    Vor eineinhalb Jahren hat die Firma TGL Logistic Solutions ihr Logistikzentrum im Weinerpark eröffnet. Jetzt benötigt das Unternehmen mehr Platz und erweitert. 2,5 Millionen Euro lässt sich der Familienbetrieb eine zweite Halle für 10 000 Palettenstellplätze kosten.

  • Zum Thema

    Mi., 16.10.2013

    TGL Logistic Solutions

    TGL Logistic Solutions ist eine Tochterfirma des Gronauer Speditionsunternehmens Nellen & Quack – The Green Line. Da es am Stammsitz an Erweiterungsmöglichkeiten fehlte, entschloss sich Axel Wienandts, der den 1889 gegründeten Familienbetrieb in fünfter Generation als geschäftsführender Gesellschafter leitet, das neue Logistikzentrum in Och-trup zu bauen. Im März 2012 nahm TGL den Betrieb im Weinerpark auf. In dem 7300 Quadratmeter großen Gebäude stehen 10 000 Palettenstellplätze zur Verfügung. Zudem sind dort Büros angesiedelt. Die Firma bietet das volle Logistikprogramm von der Wareneingangskontrolle und Qualitätsprüfung über das Lagermanagement bis zur Kommissionierung von Einzelartikeln und Bereitstellung zum Warenausgang. Da TGL die strengen Sicherheitsbestimmungen erfüllt, dürfen in der Halle auch unverzollte Waren eingelagert werden.

  • Rundfunk-Gebühren

    Mo., 18.02.2013

    „Wir schlucken diese Kröte“

    Einige Unternehmen müssen jetzt mehr Geld in die Hand nehmen, wenn sie die Rundfunkgebühren zahlen. Der Grund ist eine Reform der Gebührenordnung.

    Bei einer Reihe Gronauer Unternehmen sorgt die Neuordnung der Rundfunkgebühren für Unmut. Denn die bringt Mehrkosten mit sich, wird von einigen als ungerecht empfunden. Aber anders als in anderen Städten des Münsterlands scheint sich in der Dinkelstadt kein Widerstand zu formieren.