Barbara Bush



Alles zur Person "Barbara Bush"


  • Regierung

    Do., 06.12.2018

    Ex-Präsident Bush wird in Texas beigesetzt

    Washington (dpa) - Der frühere US-Präsident George H. W. Bush wird heute in Texas beigesetzt. Die Beerdigung des Republikaners ist in College Station auf dem Campus der A&M-Universität, die seine Bibliothek und sein Museum beherbergt. Bush wird neben seiner Frau Barbara und seiner Tochter Robin beerdigt. Barbara Bush war erst im April dieses Jahres gestorben. Robin war 1953 im Alter von drei Jahren an Leukämie gestorben. Bush war am Freitag im Alter von 94 Jahren in seinem Haus in Houston gestorben. Er regierte von 1989 bis 1993.

  • Weltweite Trauer

    So., 02.12.2018

    USA nehmen Abschied von früherem Präsidenten Bush

    George H.W. Bush war ein Republikaner der alten Schule.

    In der Amtszeit von George H. W. Bush endete der Kalte Krieg, der US-Präsident trug maßgeblich zur Wiedervereinigung Deutschlands bei. Nun ist Bush gestorben. Kanzlerin Merkel würdigt ihn als einen «Glücksfall der deutschen Geschichte».

  • Weltweite Trauer

    Sa., 01.12.2018

    «Freund der Deutschen»: Ex-Präsident George H. W. Bush tot

    George H.W. Bush ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

    George H. W. Bush verbrachte fast sein ganzes Leben mit seiner Frau Barbara. Nun ist er rund ein halbes Jahr nach ihr gestorben. Das Land trauert, auch weltweit ist die Anteilnahme groß. Deutschland ist Bush zu besonderem Dank verpflichtet.

  • Kurz nach dem Tod seiner Frau

    Di., 24.04.2018

    Ex-Präsident Bush mit 93 Jahren auf der Intensivstation

    George W. Bush (l) und sein Vater George H.W. Bush beim Trauergottesdienst für die verstorbene Mutter und Frau Barbara Bush.

    Vor einer Woche war seine Frau Barbara Bush im Alter von 92 Jahren gestorben. Nun liegt der frühere US-Präsident George H.W. Bush auf der Intensivstation einer Klinik in Houston. Eine Infektion hat sich in seine Blut übertragen.

  • Regierung

    Di., 24.04.2018

    Ex-Präsident George Bush mit 93 Jahren auf der Intensivstation

    Washington (dpa) - Wenige Tage nach dem Tod seiner Frau Barbara ist der frühere US-Präsident George H.W. Bush in ein Krankenhaus gebracht worden. Der 93-Jährige werde auf der Intensivstation einer Klinik in seiner Heimatstadt Houston in Texas behandelt, teilte ein Sprecher der Familie mit. Eine Infektion habe sich ins Blut des 41. US-Präsidenten übertragen. Er spreche aber auf die Behandlung an und scheine sich zu erholen. Barbara Bush war vor einer Woche im Alter von 92 Jahren gestorben. Beide waren mehr als 70 Jahre lang verheiratet.

  • Politik

    Sa., 21.04.2018

    Abschied von Barbara Bush

    Houston (dpa) - Rund 1500 Trauergäste und vier ehemalige US-Präsidenten haben in Houston (Texas) Abschied von der früheren First Lady Barbara Bush genommen. «Sie hat unser Leben mit Lachen und Freude erfüllt», sagte ihr Sohn Jeb Bush. Barbara Bush war am Dienstag gestorben. Ihr Witwer George H.W. und ihr Sohn George Bush, First Lady Melania Trump, Hillary und Bill Clinton sowie Barack und Michelle Obama nahmen Abschied. US-Präsident Donald Trump war derweil in Florida zum Golfen. Er ließ ausrichten, «aus Respekt vor der Bush-Familie» nicht teilnehmen zu wollen.

  • Matriarchin der Bush-Dynastie

    Mi., 18.04.2018

    Frühere First Lady Barbara Bush ist tot

    Barbara Bush starb im Alter von 92 Jahren.

    Barbara Bush war zeit ihres Lebens sehr beliebt. Nun ist die frühere Präsidentengattin im Alter von 92 Jahren gestorben. Ihre Familie würdigt die «Matriarchin der Bush-Dynastie».

  • Porträt

    Mi., 18.04.2018

    Politiker-Gattin der alten Garde: Barbara Bush ist tot

    George H.W. Bush, ehemaliger Präsident der USA, und seine Frau Barbara Bush im Jahr 1988 in Florida.

    Barbara Bush war Frau eines US-Präsidenten und Mutter eines anderen. Sie schrieb Bücher aus der Sicht ihrer Hunde und machte noch im Alter von 90 Jahren Wahlkampf für einen ihrer Söhne. Nun ist die Frau mit den schlohweißen Haaren gestorben.

  • Regierung

    Mi., 18.04.2018

    Frühere First Lady Barbara Bush ist tot

    Houston (dpa) - Die frühere First Lady der USA, Barbara Bush, ist tot. Die Frau des ehemaligen Präsidenten George H. W. Bush und Mutter des späteren Präsidenten George W. Bush starb im Alter von 92 Jahren, wie das Büro der Familie mitteilte. Ihr Gesundheitszustand hatte sich zuletzt sehr verschlechtert. Nach einer Reihe von Krankenhausaufenthalten entschied sie sich gegen eine weitere medizinische Behandlung. Die 92-Jährige war die älteste ehemalige First Lady der USA. Die Bushs waren seit 73 Jahren verheiratet.

  • Politik

    Mi., 18.04.2018

    Frühere US-Präsidentengattin Barbara Bush ist tot

    Houston (dpa) - Die frühere First Lady der USA, Barbara Bush, ist tot. Die Frau des ehemaligen Präsidenten George H. W. Bush starb im Alter von 92 Jahren, wie das Büro der Familie mitteilte.