Barbara Weber



Alles zur Person "Barbara Weber"


  • Josefschüler erstellen Quiz rund ums Landgestüt

    Do., 01.03.2018

    Kutschen zählen am Lieblingsort

    In Sachen Landgestüt macht ihnen jetzt keiner mehr was vor: die Josefschüler der 3 b bei der Vorstellung ihres App-Quiz, gemeinsam mit Büchereileiterin Birgit Lücke (unten l.), Pia Kemper vom Gestüt (oben l.), Bürgermeister Axel Linke sowie Schulleiterin Barbara Weber und Klassenlehrerin Alexandra Frohne (v. l.)

    Im Landgestüt kennt sich die 3 b der Josefschule jetzt bestens aus. Denn die Jungen und Mädchen haben dazu ein Quiz im Rahmen der BIPARCOURS-App erstellt. Das NRW-weite Angebot ermöglicht es, Rallyes, Quiz-Anwendungen und Führungen zu interessanten lokalen Angeboten auf die Beine zu stellen.

  • 290 Schüler der Josefgrundschule werden zu Artisten

    Mo., 05.02.2018

    Jede Menge Zirkus in der Schule

    Clown Antonio bringt die Grundschüler zum Lachen. Gestern Morgen hieß es „Manege frei für das Zirkusprojekt“. Gala-Aufführungen sind am Freitag und Samstag.

    „Hereinspaziert, ihr lieben Leute – im Zirkus ist es schön.“ Spot an, Nebelkanonen, laute Musik. Die Kinder kreischen vor Begeisterung, heißen die Profis willkommen, die ihnen die nächsten Tage allerlei Kunststücke in Workshops beibringen. Unter der Regie der Zirkusfamilie Jonny Casselly üben in dieser Woche an die 290 Grundschüler der Josefschule allerlei Kunststücke ein – von der Drahtseilakrobatik über das Fakirbrett bis hin zur Clownerie und Tierdressur. Am Freitag und Samstag stehen sie dann selbst in der Manege.

  • Bewegungstag an der Josefschule

    So., 25.06.2017

    Eine ganze Schule in Bewegung

    Der Sponsorenlauf findet alle zwei Jahre statt, in den vergangenen vier Jahren konnten bereits 10 000 Euro an Unicef gespendet werden.

    Beim „Bewegungstag“ dreht sich für die Schüler alles rund um das Thema „Gesund durch Bewegung“. An verschiedenen Spielstationen auf dem Schulgelände erlernen sie Körperkoordination, Teamarbeit und wie man ein gesundes Leben führt. „Wir möchten keinen Zeit- oder Leistungsdruck aufbauen, sondern den Kindern die Gelegenheit geben, Erfahrungen im Sport zu sammeln“, sagt Schulleiterin Barbara Weber.

  • Tennis: Erfolgreicher TCR-Nachwuchs

    Fr., 23.06.2017

    Mit Spaß bei der Sache: Rinkeroder Nachwuchs sammelt Spielpraxis

    Zusätzlicher Motivationsschub: Mit den neuen Team-Hoodies biegen die Jugend-Teams in den Saisonendspurt ein.

    Nicht nur die Senioren, sondern auch der Nachwuchs des TC Rinkerode ist momentan sehr aktiv.

  • OGS hat massive Raumprobleme

    Mi., 24.05.2017

    Der Offene Ganztag platzt aus allen Nähten

    Die Ausschussmitglieder Die mit der Leiterin des Offenen Ganztags Josefschule, Susanne Löbke (2.v.r.)

    Vor zehn Jahren ging der Betrieb des Offenen Ganztags in der Josefschule los. Damals noch für 43 Kinder. Demnächst sind es wohl mehr als doppelt so viele. Jetzt ist die Politik gefragt – die ihrerseits fragt nach einem Konzept.

  • Tennis: TC Rinkerode

    Di., 16.05.2017

    TCR ist wieder in der Spur

    Die Damen 40.1 des TCR trafen auf Vorwärts Wettringen und kassierten eine klare 1:5-Niederlage.

    Auf ein erfolgreiches Wochenende blicken die Tennismannschaften aus Rinkerode zurück.

  • Versammlung des Rinkeroder Tennisclubs

    Fr., 10.03.2017

    Die Jugend ist am Zug

    Der Vorstand des TC Rinkerode wurde einstimmig gewählt. Vorsitzender Bernd Horstkötter (4. v. re.) kündigte an, seinen Posten in zwei Jahren räumen zu wollen.

    Der TC Rinkerode steht vor einem personellen Umbruch. Vorsitzender Bernd Horstkötter kündigte an, nur noch zwei Jahre weitermachen zu wollen. Danach soll das Ruder in jüngere Hände übergehen.

  • Barbara Weber veröffentlicht Anthologie in der Westfälischen Reihe

    Fr., 05.08.2016

    „Frisch von der (W)Leber weg“

    „Frisch von der (W)Leber weg“ ist eine 84 Seiten starke Lyrikanthologie, in der Westfälischen Reihe erschienen und für 10,90 Euro als Taschenbuch zu erwerben.

    „Das, was ich Ihnen jetzt erzähle, passt eigentlich schon zu meinem vierten Buch.“ Barbara Weber muss selbst laut lachen, als sie das sagt. Sie hat den Kopf voll von Ideen und Projekten, und im Wohnzimmerregal stapeln sich passenderweise die Ordner mit Unterlagen und Fotos, Gedanken und Gedichten. Eine erlesene Auswahl ihrer handgeschriebenen Lyrik ist jetzt in der Westfälischen Reihe erschienen.

  • TC Rinkerode

    Fr., 27.02.2015

    Aufstieg am grünen Tisch

    Die Tennisspieler des TC Rinkerode blicken auf eine harmonische Jahreshauptversammlung zurück.

  • Gästetag an der Josefgrundschule

    Di., 14.01.2014

    „Norbert“ verbessert das Klassen-Klima

    Lehrerin Alexandra Frohne mit Begleithund Norbert in der Klasse 3b. Der Hund gehört zum Unterricht an der Josefgrundschule. Norbert verbessert das Klassen-Klima.

    Für Eltern war der „Gästetag“ eine gute Gelegenheit, einen authentischen Einblick vom Schulalltag an der Josefgrundschule zu bekommen. Und auch die Kinder hatten ihren Spaß, vor allem als Lehrerin Alexandra Frohne mal wieder mit „Norbert“, einem Labrador-Bordercolli-Mischlingshund, vorbeischaute. Der Hund gehört zum Schulalltag. Konrektorin Mona Veit: „Die Anwesenheit von Norbert hat positiven Einfluss auf das Klima in der Klasse. Ein zweiter Begleithund wird zurzeit ausgebildet – so lange ist Norbert der Klassenheld.“