Barbara Wezorke



Alles zur Person "Barbara Wezorke"


  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 18.02.2021

    Ein Abend, der dem USC Hoffnung macht

    Nele Barber (l.) hatte großen Anteil am Erfolg.

    Vorher hatte niemand damit gerechnet, hinterher waren alle stolz. Der USC Münster hat mit dem völlig überraschenden 3:1 gegen den SSC Palmberg Schwerin neue Hoffnung im Rennen um die Playoffs geschöpft. Was blieb, war die Frage: warum nicht immer so?

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mi., 17.02.2021

    3:1 gegen Schwerin: Dem USC Münster glückt eine dicke Überraschung

    Jubel nach einer dicken Überraschung: Nach dem 3:1 über Schwerin ließ der USC seiner Freude im Kollektiv freien Lauf.

    Der USC Münster hat in der Volleyball-Bundesliga für eine große Überraschung gesorgt. Das Team von Trainer Ralph Bergmann gewann mit 3:1 gegen den favorisierten SSC Palmberg Schwerin und sendete damit ein Signal an die Konkurrenz, dass es weiter im Kampf um einen Playoff-Platz mitmischen will. In Wiesbaden und Aachend dürfte das Lebenszeichen angekommen sein.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Sa., 16.01.2021

    Keine Punkte zum 60. – USC unterliegt Dresden, zeigt sich aber verbessert

    Barbara Wezorke und der USC leisteten dem Dresdner SC mit Nationalspielerin Jennifer Janiska ordentlich Gegenwehr – mehr als ein 0:3 mit zwei knappen Sätzen aber sprang dabei nicht heraus.

    13. Spiel, zehnte Niederlage. Zum 60.Geburtstag des Vereins unterlag der USC Münster gegen den Dresdner SC. Doch anders als beim äußerst schwachen 0.3 in der vergangenen Woche bei den Roten Raben Vilsbiburg zeigten sich die Unabhängigen in allen Bereichen verbessert. Ein Hoffnungsschimmer im Kampf um einen Playoff-Platz.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mi., 02.12.2020

    Eingeholt, überholt und aktuell ohne Perspektive – der Zustand des USC Münster

    In Neuzugang Helo Lacerda setzte der USC große Hoffnungen.

    Der USC Münster schlittert schon die gesamte Saison durch eine schwere Krise. Die Beurlaubung von Trainer Teun Buijs ist verpufft, die Abgänge wurden nicht kompensiert, die Neuen brachten kaum Schwung mit. Nun muss der Club jedes Steinchen umdrehen.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 30.11.2020

    Tief in der Krise – der USC Münster hinkt seinen Ansprüchen hinterher

    Demi Korevaar (l.), Taylor Nelson und Anika Brinkmann (r.) mühten sich vergebens und vermochten Lisa Thomsen keinen positiven Ausstand zu

    Sieben Niederlagen in acht Partien, dazu im Pokal-Achtelfinale ausgeschieden. Der USC Münster befindet sich zweifellos in einer schweren sportlichen Krise, die am Sonntag das 2:3 im Kellerduell gegen Nawaro Straubing noch verschärfte. Eine lange Mängelliste muss das Trainerteam, aus dem Lisa Thomsen in Kürze vorerst ausscheidet, abarbeiten. Keine leichte Aufgabe.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    So., 29.11.2020

    USC erleidet bei der Tiebreak-Schlappe gegen Straubing die nächste Enttäuschung

    Nach dem Matchall war die Enttäuschung bei den USC-Spielerinnen groß.

    Der zweite Saisonsieg lässt weiter auf sich warten. Auch wenn es für den USC Münster gegen Nawaro Straubing erstmals seit Wochen wieder einen Punkt gab, war der Frust riesig. Der Gastgeber hatte sich zurückgekämpft und dann im Tiebreak doch wieder Nerven gezeigt. Das 2:3 war extrem schmerzhaft.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Do., 12.11.2020

    USC-Trainerin Thomsen sucht die Nähe zum Team

    Lisa Thomsen im Erklärungsmodus. Die neue USC-Trainerin spricht viel mit der Mannschaft. Am Samstag in Suhl will sie ihr Team erstmals zum Sieg führen.

    Die Stimmungslage rund um den USC Münster könnte nach zuletzt fünf Pflichtspielniederlagen am Stück besser sein – aber auch schlechter. Trainerin Lisa Thomsen und Kapitänin Barbara Wezorke verbreiten Zuversicht und glauben fest an die Wende in Suhl am Samstag.

  • Volleyball: Bundesliga

    So., 01.11.2020

    Der USC Münster wehrt sich beim 1:3 tapfer

    Beim Debüt von Lisa Thomsen als Cheftrainerin war Anika

    Das war gut, aber nicht gut genug: Bei der Premiere von Lisa Thomsen als fest installierte Cheftrainerin rang Volleyball-Bundesligist USC Münster dem amtierenden Deutschen Meister Stuttgart am Sonntagabend einen Satz ab. Die Punkte allerdings sicherte sich der Gast.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 30.10.2020

    Der Meister gastiert beim USC Münster: Thomsen-Debüt gegen Stuttgart

    Kapitänin Barbara Wezorke und der USC wollen als Außenseiter den MTV aus Stuttgart ärgern.

    Eine aufregende, turbulente Woche liegt hinter dem USC Münster: Coach Teun Buijs frei- und Lisa Thomsen als Cheftrainerin vorgestellt. Es ging hoch her am Berg Fidel, nun soll wieder das Sportliche in den Vordergrund rücken. Da kommt die Begegnung am Sonntag gerade richtig, mit dem amtierenden Meister Stuttgart hat sich zur Thomsen-Premiere gleich ein dicker Brocken angesagt. Der USC hat nichts dagegen.

  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mo., 19.10.2020

    Nach dem 2:3 gegen die Raben: Was dem USC bleibt, ist viel Arbeit

    Häufig kam Anika Brinkmann gegen Vilsburg, hier mit Josepha Bock (l.) und Lena Möllers im Block, durch. Zum Sieg reichte es nicht, weil ihre Teamkolleginnen und sie ab dem vierten Satz zu viele Fehler machten.

    Drei Punkte nach drei Spielen, das hatte sich der USC Münster sicher anders vorgestellt. Zumal die zweite Saisonniederlage des Volleyball-Bundesligisten am Sonntag gegen die Roten Raben Vilsbiburg nicht unbedingt nötig war. Trainer Teun Buijs hat viel Arbeit in der kommenden Woche und bis zum Spiel in Dresden am Samstag viel Arbeit vor sich.