Basma Yassine



Alles zur Person "Basma Yassine"


  • „Trust-Buddys“ am Ibbenbürener Kepler-Gymnasium

    Do., 06.06.2019

    Ansprechpartner für ein heikles Thema

    Die Trust-Buddys am Kepler-Gymnasium stehen als Ansprechpartner für Mitschüler zur Verfügung, die sexuelle Gewalt erlebt haben. Leonie Runde, Greta Stallforth, Basma Yassine, Amelie Baune, Doreen Verfürth (hinten, von links) sowie Altje Wolters, Hannah Huilmann, Amelie Heeke und Clara Peitzmann (voorne von links) absolvieren gerade eine Ausbildung.

    Es ist ein ganz heikles Thema, für das die „Trust-Buddys“ am Johannes-Kepler-Gymnasium ihren Mitschülern als Ansprechpartner zur Verfügung stehen: sexuelle Gewalt oder Missbrauch. Zurzeit lässt sich ein Dutzend Schülerinnen als neue „Buddys“ ausbilden. Aus einer ersten Ausbildungsrunde im Schuljahr 2016/17 sind bereits zwei Schülerinnen als Ansprechpartner qualifiziert. Die Schüler sollen Hilfe vermitteln, nicht selbst beraten.