Ben Rahlenbeck



Alles zur Person "Ben Rahlenbeck"


  • Fußball: Jugend Landesliga und Jugend Bezirksliga

    Mo., 08.10.2018

    Nur die Mädchen von GW Nottuln punkten

    Rettung in höchster Not: Aaron Höing, Abwehrspieler der U 19 von GW Nottuln, räumt hier den Oerlinghausener Berke Sirin ab.

    Bis auf die B-Juniorinnen kassierten alle anderen überkreislich spielenden Jugendfußballmannschaften von GW Nottuln am zurückliegenden Wochenende Niederlagen.

  • Fußball: Jugend-Landesliga

    Mo., 24.09.2018

    Erste Niederlage für U 19 von GW Nottuln

    Immer wieder hatten die Nottulner das Nachsehen: Hier ist es Lars Timmermann (M.), der nicht an den Ball kommt

    Am dritten Spieltag hat es die U 19-Jugend von GW Nottuln erwischt: Im Heimspiel unterlag der Landesliga-Aufsteiger dem SC Preußen Espelkamp, der als Schlusslicht angereist war, mit 2:3.

  • Fußball: Jugend-Landesliga

    Do., 13.09.2018

    U 19 von GW Nottuln kommt im Pokal weiter

    Ben Rahlenbeck traf vier Mal für GWN beim Pokalspiel in Hiddingsel.

    Die U 19-Junioren von GW Nottuln kamen unter der Woche im Kreispokal eine Runde weiter. Am Sonntag wird die englische Woche mit einem Auswärtsspiel bei Vorwärts Wettringen abgeschlossen.

  • Fußball: Jugend-Landesliga

    So., 09.09.2018

    U 19 von GW Nottuln zeigt eine super Reaktion

    Dreifacher Torschütze: Nottulns Stürmer Jan Ahrens.

    Die Premiere ist geglückt: Mit einem 4:2 (2:2)-Heimerfolg über Borussia Emsdetten ist die U 19-Jugend von GW Nottuln in das Abenteuer Landesliga gestartet.

  • Fußball: Jugend-Bezirksliga

    So., 13.05.2018

    U 19 von GW Nottuln ist Meister

    Die beiden Knipser der U 19-Jugend von GW Nottuln: Ben Rahlenbeck (l.) traf in Ibbenbüren drei Mal, Jan Ahrens zwei Mal.

    In der Saison 2018/19 spielt die U 19 der DJK GW Nottuln wieder in der Landesliga. Das verdanken die Grün-Weißen der aktuellen A-Jugend, die am Sonntag den Aufstieg perfekt machte.

  • Fußball: Bezirksliga U 19

    So., 06.05.2018

    Meisterschaft ist GW Nottuln nur noch rechnerisch zu nehmen

    War der Spieler des Tages: Ben Rahlenbeck erzielte beim 8:1-Kantersieg der Nottulner U 19 allein fünf Treffer für seine Mannschaft.

    Eine meisterliche Vorstellung und ein beruhigendes Polster für den Endspurt. Nottulns U 19 ist so gut wie durch.

  • Fußball: Jugend-Bezirksliga

    So., 15.04.2018

    Rahlenbeck und Kuschel verhindern Blamage der U 19 von GW Nottuln

    Auch Christian Messing (l.) – hier im Zweikampf mit dem Billerbecker Jan Deitert – hatte nicht seinen besten Tag erwischt.

    „Wir haben keinen guten Tag erwischt und können am Ende noch froh sein, heute einen Punkt geholt zu haben“, sagte Patrick Kemmerling, U 19-Trainer von GW Nottuln, nach dem 2:2 (1:0)-Unentschieden seiner Mannschaft beim Tabellenletzten VfL Billerbeck.

  • Fußball: Jugend-Bezirksliga

    Mo., 05.02.2018

    U 19 von GW Nottuln holt sich Selbstvertrauen

    Lennard Bäumer schnürte einen Doppelpack. Hier erzielt er das Tor zum zwischenzeitlichen 2:0.

    Die Generalprobe für das Meisterschaftsspiel am nächsten Sonntag (11. Februar) gegen die Warendorfer SU ist geglückt: Mit 7:3 (4:0) setzte sich die U 19 von GW Nottuln am Samstag auf heimischem Terrain gegen den VfL Rhede durch.

  • Fußball: Jugend-Bezirksliga

    So., 15.10.2017

    U 19 von GW Nottuln gewinnt einseitiges Spitzenspiel

    Zwangen die Spieler des TuS Altenberge in die Knie: Nottulns U 19-Junioren.

    Das ist mal ein fettes Ausrufezeichen! Im Spitzenspiel der A-Jugend-Bezirksliga setzte sich am Sonntagmorgen die U 19 von GW Nottuln im Spitzenspiel beim bis dahin ersten Verfolger TuS Altenberge deutlich mit 5:0 (2:0) durch und behielt damit die weiße Weste.

  • Fußball: A-Jugend-Bezirksliga

    Di., 29.08.2017

    U 19 von GW Nottuln unterliegt Landesligisten 2:6

    Diagnose steht noch aus: Nottulns U 19-Junior Ben Rahlenbeck (l.) hat sich beim Turnier verletzt.

    Einen Tag nach dem eigenen Turnier trug die U 19 von GW Nottuln noch ein Vorbereitungsspiel aus: Im Baumberge-Stadion unterlagen die Grün-Weißen dem Landesligisten TSV Marl-Hüls mit 2:6 (0:3).