Benedikt Vester



Alles zur Person "Benedikt Vester"


  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 31.03.2020

    Hendrik Heubrock zurück zum TuS Ascheberg

    Zurück zum TuS: Hendrik Heubrock (l.) verlässt den VfL Senden und wechselt wieder nach Ascheberg.

    Dem TuS Ascheberg ist ein dicker Fisch an die Angel gegangen: Hendrik Heubrock kehrt vom VfL Senden zurück und verstärkt den A-Ligisten in der kommenden Saison. Bei seinem Wechsel spielten nicht nur berufliche Gründe und die Gespräche mit Oliver Gellenbeck eine Rolle, auch Lukas Lohmann bearbeitete Heubrock wieder und wieder.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 08.03.2020

    Union Lüdinghausen zeigt seine Auswärtsfratze – 1:5

    Überzeugte als einziger Lüdinghauser: Fode Camara (am Ball).

    Union Lüdinghausen hat das Auswärtsspiel bei der U 23 der Spielvereinigung Vreden deutlich mit 1.5 (0:1) verloren. Der Co-Trainer der Schwarz-Roten wusste genau, woran es im Grenzland gehapert hatte.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Mo., 13.01.2020

    „Irritationen nachvollziehbar“ – Tobias Tumbrink über den Wechsel nach Roxel

    Tobias Tumbrink (l.) verlässt am Saisonende Union Lüdinghausen. Wer Dmitrij Martel und Co. dann anleitet, ist noch völlig offen.

    Chefcoach Tobias Tumbrink hört im Sommer bei Union Lüdinghausen auf und übernimmt den Trainerposten beim klassenhöheren BSV Roxel. Am Westfalenring kommt dieser Entschluss nicht so gut an – wofür der Scheidende sogar Verständnis hat.

  • Fußball: Davertpokal

    Do., 02.01.2020

    Gleiche Prozedur wie jedes Jahr? – SV Herbern wie immer Top-Favorit

    Zwei, die in der Halle den Unterschied machen können: SVH-Mann Fabian Vogt (l.) und der Lüdinghauser Niklas Hüser.

    Von Freitag bis Sonntag steigt an der Nordkirchener Straße die 34. Auflage des so prestigeträchtigen Hallenturniers. Vorjahresfinalist SV Herbern kann erneut auf Julian Trapp zurückgreifen. Für die Fans der Blau-Gelben ist das nicht die einzige gute Nachricht.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 15.12.2019

    Schöne Bescherung – Union Lüdinghausen verliert in Lippramsdorf

    Union-Oldie Sebastian Placzek (l.) verlor vor dem 0:3 die Orientierung, Jonas Zernahle war am zweiten Treffer der Hausherren beteiligt.

    Der SC Union Lüdinghausen hat beim SV Lippramsdorf die neunte Auswärtspleite nacheinander kassiert. Für die Schwarz-Roten traf allein Patrick Voll. Die Freude darüber hielt sich bei den Gästen aus gutem Grund in Grenzen.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 17.11.2019

    Nächste Auswärtsklatsche – Union Lüdinghausen verliert 1:6

    Nils Husken und Co. ließen selbst beste Chancen ungenutzt.

    Unter die Räder geriet der SC Union Lüdinghausen beim FC Epe, 1:6 (1:3) hieß es aus Gästesicht nach 90 Minuten. Der Grund für die neuerliche Auswärtspleite war offensichtlich.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Sa., 05.10.2019

    Lucas Roters trägt in der Regel die Binde

    Scheut keinen Zweikampf, schuftet im defensiven Mittelfeld meist für zwei und war bereits mehrfach Union-Kapitän: Lucas Roters.

    Lucas Roters, den sie am Westfalenring alle nur „Lucky“ rufen, ist für Union Lüdinghausen ein echter Glücksfall. Trotz seiner erst 20 Jahre marschiert der defensive Mittelfeldmann stets voran – mit und ohne Kapitänsbinde.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 18.08.2019

    Erfolgreiches Gastspiel – Union Lüdinghausen siegt 2:0 in Merfeld

    Schoss das erste Tor selbst und bereitete das zweite vor: Union-Flügelflitzer Niklas Hüser (M.).

    Zu den maßgeblichen Akteuren beim 2:0 (2:0)-Auswärtserfolg des SC Union Lüdinghausen bei den SF Merfeld zählten die Hüser-Brüder. Niklas war an beiden Toren beteiligt, für Florian lief es nicht ganz so gut.

  • Europawahl am 26. Mai

    Mi., 08.05.2019

    40 Parteien auf dem Zettel

    40 Parteien füllen den 96 Zentimeter langen Wahlzettel für die Europawahl am 26. Mai. Für die Organisation der Wahl ist im Lüdinghauser Rathaus Fachbereichsleiter Dominik Epping (kl. Foto) zuständig.

    Rund 19 300 Lüdinghauser sind für die Europawahl am 26. Mai zur Stimmabgabe berechtigt. Für die Organisation des Ablaufs ist Fachbereichsleiter Dominik Epping mit seinem Team in der Verwaltung verantwortlich. Wahlunterlagen werden dafür bis nach Neuseeland oder Norwegen verschickt.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Do., 06.12.2018

    Entwicklung hat Vorrang bei Union – Tumbrink und Vester verlängern

    Gibt über den Sommer 2019 hinaus die Richtung beim hiesigen Bezirksligisten vor: Union-Cheftrainer Tobias Tumbrink (M.).

    Tobias Tumbrink, Coach des SC Union Lüdinghausen, und Co-Trainer Benedikt Vester bleiben den Schwarz-Roten über die Saison hinaus treu. Wieso der Verein dies ausgerechnet nach fünf Niederlagen in Folge vermeldet? Eben drum.