Benedikt Wagner



Alles zur Person "Benedikt Wagner"


  • Weltmeisterschaft in Budapest

    So., 21.07.2019

    «Medaillen sind nicht alles»: Fechter-Bund verteidigt Bilanz

    Max Hartung (r) im Duell mir Dmitri Danilenko.

    Die Fecht-WM in Budapest wird ohne deutsche Einzel-Medaille zu Ende gehen. Auch die Säbelherren verpassen Bronze knapp. Der Deutsche Fechter-Bund wehrt sich gegen Kritik.

  • Titelkämpfe in Budapest

    Do., 18.07.2019

    Aus für Fechter Hartung und Ndolo im WM-Einzel

    Max Hartung (hinten) ist bei der Fecht-WM im Viertelfinale gescheitert.

    Der erste richtige Wettkampftag der Fecht-WM in Budapest geht ohne deutsche Medaillen zu Ende. Degenfechterin Alexandra Ndolo scheitert im Achtelfinale, Säbelspezialist Max Hartung eine Runde später.

  • Titelkämpfe in Budapest

    Mo., 15.07.2019

    «Auf mehr gehofft»: Deutsche Fechter mit schwachem WM-Start

    Hat als einzige deutsche Degenfechterin die Hauptrunde der WM erreicht: Alexandra Ndolo.

    Die deutschen Säbelfechter haben es im Einzel nicht geschlossen in die WM-Hauptrunde geschafft. Von den vier Degenfechterinnen steht sogar nur Alexandra Ndolo in der Runde der besten 64.

  • Mannschafts-Gold

    So., 23.06.2019

    Fechter erfüllen Ansprüche - aber nicht in allen Bereichen

    Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Max Hartung (l-r) wurden Team-Europameister mit dem Säbel.

    Säbel-Gold, Silber durch die Florett-Herren, zweimal Bronze: Den deutschen Fechtern gelingt bei der Heim-EM in Düsseldorf ein Schritt in die richtige Richtung.

  • Fechten

    Sa., 22.06.2019

    Säbelfechter feiern EM-Gold: 45:43-Finalsieg gegen Ungarn

    Deutschlands Matyas Szabo (l.) fechtet gegen Ungarns Aron Szilagyi.

    Mit Säbel-Gold, Silber durch die Florettherren und zweimal Bronze haben die deutschen Fechter in Düsseldorf einen kleinen Schritt nach vorn gemacht. Noch wichtiger aber wird es bei der WM im Juli in Budapest.

  • Fecht-EM in Düsseldorf

    Mi., 19.06.2019

    Säbel-Europameister Max Hartung hat EM-Medaille sicher

    Säbel-Europameister Max Hartung jubelt über seinen Sieg und den Einzug in das Halbfinale.

    Düsseldorf (dpa) - Titelverteidiger Max Hartung hat bei den Fecht-Europameisterschaften in Düsseldorf mit dem Säbel das Halbfinale erreicht und damit Bronze sicher. Der 29-Jährige aus Dormagen gewann im Viertelfinale gegen den Franzosen Bolade Apithy mit 15:14.

  • Gold-Anwärter

    Fr., 14.06.2019

    Säbelfechter Max Hartung in Düsseldorf Titel-Favorit

    Der Säbelfechter Max Hartung gilt in Düsseldorf als EM-Favorit.

    2018 blieben die deutschen Fechter bei der WM in China erstmals seit 1971 ohne Medaillen. Mit den Europameisterschaften in der kommenden Woche in Düsseldorf erhoffen sich die Verantwortlichen einen Schub für Olympia 2020 in Tokio.

  • Säbelfechten

    So., 10.03.2019

    Dritte Plätze für Hartung und Wagner im Weltcup

    Für Hartung war es der zweite dritte Platz in der laufenden Saison.

    Padua (dpa) - Max Hartung und Benedikt Wagner haben beim Säbel-Weltcup im italienischen Padua dritte Plätze erreicht. Die beiden Dormagener Fechter mussten sich erst im Halbfinale geschlagen geben.

  • Auch Aus für Degenfechterinnen

    So., 22.07.2018

    Früher WM-K.o. für deutsche Säbel-Hoffnung Max Hartung

    Auch Aus für Degenfechterinnen: Früher WM-K.o. für deutsche Säbel-Hoffnung Max Hartung

    Max Hartung hat seine zweite WM-Einzelmedaille nach Bronze 2015 klar verpasst. Der Säbel-Europameister von 2017 und 2018 muss bei der WM in China einen frühen Knockout hinnehmen.

  • Turnier in Novi Sad

    Mo., 18.06.2018

    Säbelfechter Max Hartung erneut Europameister

    Turnier in Novi Sad: Säbelfechter Max Hartung erneut Europameister

    Max Hartung ist wieder da. Und wie: Bei der Fecht-EM holt das Säbel-Ass aus Dormagen abermals den Titel.