Benjamin Beloch



Alles zur Person "Benjamin Beloch"


  • Verleihung der Gründerstein-Preise

    Mo., 12.11.2018

    Komfortables Zocken auf Reisen

    Der gebürtige Gronauer Ingo Böhm stellte am Samstagabend sein Unternehmen Indi Gaming vor, das für Konsolen mobile Spielmöglichkeiten eröffnet.

    Zum dritten Mal wurde am Samstagabend der Gründerstein-Award verliehen. 2018er-Preisträger ist die Firma Indi Gaming aus Ibbenbüren, die der gebürtige Gronauer Ingo Böhm gemeinsam mit den langjährigen Fußballprofis Moritz Stoppelkamp und Benjamin Reichert gegründet hat.

  • Der Gründerstein Unternehmer-Award

    Fr., 13.04.2018

    Wer hat die beste Unternehmensidee?

    Die Abschlussveranstaltung des Gründerstein-Awards 2017 fand im vergangenen Jahr in der Oude Kerk in Enschede statt.

    Der Preis für die beste Idee im Münsterland, der Grafschaft Bentheim und der Region Twente – der Gründerstein Unternehmer-Award – geht in die dritte Runde. Das Team, bestehend aus jungen und erfahrenen Unternehmern, hat sich die Unterstützung und Förderung von zielstrebigen Persönlichkeiten mit überzeugenden Unternehmensideen auf die Fahne geschrieben. Ziel ist es, die Bewerber zu motivieren, ihre Geschäftsidee zielstrebig bis in die Selbstständigkeit zu verfolgen.

  • Gründerstein-Award geht an „metall.shop

    Mo., 06.11.2017

    Das Beste zweier Welten

    Die Gewinner des Gründerstein-Awards mit der Jury und den Moderatoren: Ingo Hoff, Dr. Lambert Scheer, Edward Niemeijer, Dennis van Heijningen, Daniel von Kossak, Jannik Bußmann, Patrick Bröckers und Benjamin Beloch (v.l.).

    Das Beste zweier Welten bringen Daniel von Kossak und Jannik Bußmann aus Epe unter einen Hut: Der eine hat Wirtschaftswissenschaften studiert, der andere Maschinenbau. Gemeinsam haben sie ein Konzept entwickelt, mit dem sie Kleinstaufträge im Bereich Metallbearbeitung erledigen und online vertreiben. Gut und vor allen Dingen günstig. Ihr metall.shop-Konzept erhielt am Samstag in Enschede den ersten Preis beim Gründerstein-Finale.

  • Gründerstein Unternehmer Award geht in zweite Runde

    Do., 18.05.2017

    Kreative Köpfe gesucht

    Den ersten Platz bei der Gründerstein-Premiere im vergangenen Jahr belegte die Finne-Brauerei. Die Trophäen-Überreichung fand im Rockmuseum statt. Am 4. November wird das diesjährige Finale in der Grote Kerk in Enschede (Foto rechts) stattfinden.             

    Gründer und Jungunternehmer zu motivieren und zu ermutigen, ihre Geschäftsidee zielstrebig bis in die Selbstständigkeit zu verfolgen – dieses Ziel wird mit dem „Gründerstein Unternehmer Award“ verfolgt. Der Preis für die beste Unternehmensidee wird in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben.

  • Jungunternehmer begleitet Landtagsabgeordneten Jostmeier

    Mi., 16.11.2016

    Wissen weitergeben

    Austausch auf Augenhöhe: Benjamin Beloch (r.) war jetzt zu Gast beim CDU-Landtagsabgeordneten Jostmeier.

    Wie voll der Terminkalender eines Politikers sein kann – das hat der Gronauer Benjamin Beloch hautnah erfahren können. Zwei Tage besuchte der Inhaber der Marketing-Agentur p17 den Landtagsabgeordneten Werner Jostmeier von der CDU und begleitete ihn durch seinen Berufsalltag.

  • Gründerstein-Award

    Mo., 14.11.2016

    Bier gewinnt

    Die Preisträger umrahmt von der Jury (v. l.): Ingo Hoff, Eward Niemeijer, Patrick Bröckers, Jaron Heskamp, Christoph Flucht, Florian Bröckermann, Frank Sibbin, Ann-Paulin Söbbeke, Dr. Lambert Scheer.

    Abraham Maslow hätte seine Freude gehabt: Die Gewinner des Gründerstein-Award, der am Samstag erstmalig im Rock‘n‘Popmuseum verliehen wurde, überzeugten mit der Befriedigung der wichtigsten Bedürfnisse nach der in Wirtschaftsschulen oft zitierten Maslow‘schen Bedürfnispyramide: mit Bier, mit Käse und mit dem Thema Sicherheit.

  • Neuer Preis für Jungunternehmer

    Do., 21.07.2016

    Starkes Fundament für Gründer

    Noch bis zum 31. Juli haben „Menschen mit einer Geschäftsidee, die sich in der Region durch ein Alleinstellungsmerkmal deutlich von anderen unterscheiden“, Zeit, sich für den Gründerstein Unternehmer Award zu bewerben

    10 000 Euro, ein Imagefilm und ein Vertriebsplan: All das bekommt der- oder diejenige, der/die am 12. November den „Gründerstein Unternehmer Award“ gewinnt. Zum ersten Mal wird er verliehen.

  • Gutachten zur Wirkung des Rockmuseums auf Wirtschaft

    Sa., 21.09.2013

    Kaufkraft- und Imagegewinn

    Bürgermeisterin Sonja Jürgens und der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Rüdiger Barles (r.) nahmen das Gutachten aus den Händen von Sebastian Franzbach (2.v.l) und Benjamin Beloch (M.) entgegen. Links Geschäftsführer Thomas Albers.

    Das Rock‘n‘Popmuseum kostet die Stadt Gronau Geld – doch das ist nur eine Seite im komplexen Wechselspiel zwischen dem Museum, der örtlichen Wirtschaft und dem Tourismus sowie dem Stadtmarketing.

  • Existenzgründer-Stammtisch

    Sa., 18.08.2012

    Die Gefahren beim E-Commerce

    Die Stadt Tecklenburg weist auf die nächste Zusammenkunft des Stammtisches für Existenzgründer und Jungunternehmer hin.

  • Gronau

    Do., 29.07.2010

    Gäste sogar aus Island