Bernadette Spinnen



Alles zur Person "Bernadette Spinnen"


  • Vereine und Politik sammeln Verbesserungsvorschläge für die Entwicklung des Wigbold

    So., 29.09.2019

    Spaziergang für Wolbecks Zukunft

    Bekannte und weniger bekannte Ecken Wolbecks nahmen die Kurzvorträge in ihrem Entwicklungspotenzial in den Blick: Hier im Bild Gordon Brandenfels (r.) nahe der kleinen Angelbrücke.

    Ein erster Akt der Aktion „Zukunft in Wolbeck – ein Spaziergang“ vollzog sich am Samstagnachmittag: etwa zwei Dutzend Vertreter von Vereinen und Politik steuerten vier Stationen in Wolbeck an, hörten Kurzvorträge zu Situation und Anregungen und bilanzierten schließlich im Achatius-Haus.

  • Tourismus und Kongresse sorgen für Gäste

    Mo., 26.08.2019

    Mehr als eine halbe Million Übernachtungen

     

    Im ersten Halbjahr 2019 haben mehr Menschen die Stadt Münster besucht, als in ihr wohnen. Diese Statistik hat der Landesbetrieb Information und Technik NRW jetzt vorgestellt. Vor allem Kongresse bringen immer mehr Gäste in die Stadt.

  • Schauraum – Fest der Museen und Galerien

    Mi., 21.08.2019

    Kultur als Klebstoff der Gesellschaft

    Freuen sich auf den Schauraum (v.l.): Julia Kroker (Arbeitskreis Museen in Münster), Frauke Schnell (Leiterin Kulturamt), Matthias Lückertz (Sprecher der Kaufleute Salzstraßenviertel) sowie Bernadette Spinnen und Fritz Schmücker (beide Münster Marketing).

    Wenn der Platz des Westfälischen Friedens in Rot getaucht wird, sich die Museen und Galerien herausputzen und Zehntausende Menschen in den Straßen flanieren, dann ist Schauraum-Zeit: Drei Tage und drei Nächste feiert die Stadt ihre Kunst und Kultur. Mit einem besonderen Programm. 

  • Hansemahl & Kopfhörerparty

    Mo., 29.04.2019

    Münster feiert Europa

    Die Stadt, Münster Marketing, die Initiative Starke Innenstadt und Partner bereiteten sich am Montagmittag am Prinzipalmarkt mit einem „Mini-Mahl“ auf das Hansemahl vor, das am Samstag (4. Mai) ganz im Zeichen Europas steht.

    7000 Schnittchen, 4500 Kopfhörer und ganz viele Sternchen auf blauem Grund: Unter der Flagge Europas lädt die Stadt gemeinsam mit der Initiative Starke Innenstadt die Münsteraner ein, beim Hansemahl und einer Kopfhörerparty die Zusammengehörigkeit der europäischen Stadt Münster zu feiern. Und das hat Auswirkungen auf die Optik der Innenstadt. 

  • Viele Bodenstrahler kaputt

    Sa., 06.04.2019

    Prinzipalmarkt soll neu erstrahlen

    Die Giebelhäuser auf dem Prinzipalmarkt sind zumeist mit zwei Bogenstrahlern zwischen den einzelnen Bögen sowie zwei Giebelstrahlern ausgestattet.

    Im Dunkeln liegt der Prinzipalmarkt nicht. Aber ein Fünftel der Bodenstrahler funktioniert nicht mehr. Bis zum Herbst soll für neuen Glanz gesorgt werden. 

  • Verleihung der Goldenen Peitsche

    Di., 15.01.2019

    Ausgezeichnete Außenministerin

    Die Fidelen Bierkutscher zeichneten Bernadette Spinnen und Jürgen Felmet aus. Daneben stehen die Laudatoren Hermann Brück (r.) und Andreas Wissing.

    Es ist der höchste Orden im münsterischen Karneval. Marketing-Chefin Bernadette Spinnen und Karnevalsfunktionär Jürgen Felmet sind mit der Goldenen Peitsche der Fidelen Bierkutscher ausgezeichnet worden.

  • Diskussion über Öffnungszeiten

    Fr., 14.12.2018

    Weihnachtsmärkte: Es rumort in den Buden

    Weihnachtsmarkt-Besucher vor der Lambertikirche: Um 20 Uhr (Freitag und Samstag 21 Uhr) schließen die Stände.

    In der Woche schließen die Weihnachtsmarkt-Buden um 20 Uhr, freitags und samstags um 21 Uhr. Einigen Teilnehmern reicht das nicht aus. „Es rumort etwas“, räumt auch die Chefin des Münster-Marketing, Bernadette Spinnen, ein.

  • Initiative von Münster-Marketing und ISG

    Mi., 28.11.2018

    Glühwein und Infos am Hauptbahnhof

    Münster-Marketing und ISG Bahnhofsviertel empfangen die Weihnachtsmarktbesucher in den kommenden Wochen direkt vor dem Hauptbahnhof in dieser Hütte, die am Berliner Platz steht.

    Münster-Marketing und Immobiliengemeinschaft Bahnhofsviertel (ISG) bieten Münster-Besuchern in den kommenden vier Wochen umfassende Informationen zu den Weihnachtmärkten an. Die temporäre Münster-Information steht am Berliner Platz.

  • Die neuen Ordensträger

    Fr., 09.11.2018

    Peitsche für die Marketingprinzessin

    Bierkutscher-Präsident Heinz Kenter (M.) stellt im Beisein von Warsteiner-Gebietsleiter Siggi Höing (2. v. l.) die neuen Träger der Goldenen Peitsche vor: Hermann Brück (l.) hält die Laudatio auf Bernadette Spinnen, Andreas Wissing (r.) auf Jürgen Felmet.

    Die Goldene Peitsche ist einer der höchsten Orden im münsterischen Karneval. Wenn die Fidelen Bierkutscher im Januar 2019 auszeichnen, gaben sie am Donnerstagmittag bekannt.

  • Die Leiterin der Kunsthalle Münster Gail B. Kirkpatrick hört nach 25 Jahren auf

    Di., 31.07.2018

    Eine Kunsthalle darf nie still halten

    Dr. Gail Kirkpatrick in der Kunsthalle Münster

    Mit der Verabschiedung von Dr. Gail B. Kirkpatrick geht eine Ära münsterischer Kunstgeschichte zu Ende. Redaktionsmitglied Gerhard H. Kock stellte ihr Fragen zur Vergangenheit und Zukunft der Kunsthalle.