Bernard Hillebrand



Alles zur Person "Bernard Hillebrand"


  • Fünf Jahre „neuer Niederort“

    Di., 08.05.2018

    Jetzt noch Wasserspiele mit Musik

    Ein Generationentreff: Kinder spielen, Senioren schauen zu, junge Mütter relaxen.

    „Das ist mein Balkonersatz.“ Nathalie Thies schiebt ihre 13 Monate alte Tochter Aleah über den Niederort. Die Sonne scheint, auf den Bänken sitzen junge Mütter, eine Seniorin hat ihren Rollstuhl zur Mitte hin ausgerichtet.

  • Bauprojekt an der Lindenstraße

    Sa., 28.01.2017

    51 neue Mietwohnungen

    Entlang der Lindenstraße sollen die drei Hauptbaukörper entstehen und im rechten Winkel dazu jeweils „Gartenhäuser“ entstehen.

    An der Lindenstraße hat die Wohnbau Lengerich Großes vor. Drei Mehrfamilienhaus-Komplexe mit zusammen 51 Mietwohnungen sollen dort entstehen. Architekt Bernard Hillebrand stellte die Pläne jetzt vor.

  • Weinfest

    Mo., 18.07.2016

    Offene Bühne für alle Bürger

    Auf einen vollen Erfolg des

    Nach dem Erfolg im Vorjahr organisiert das Wirtschaftsforum auch in diesem Jahr wieder ein Weinfest, das am 10. September im Ballenlager über die Bühne geht.

  • Firma Setex will Gelände vermarkten und umziehen

    Mo., 20.06.2016

    Wohnquartier statt Webstühle

    Setex will umziehen.  Seit 125 Jahren produzierte das Werk am Emsufer. Jetzt soll die gut 70 000 Quadratmeter große Fläche als Wohnquartier umgenutzt werden. Am Donnerstag wird darüber beraten

    Das Dingdener Textilunternehmens Setex hat das Planungsbüro Thesing beauftragt, Pläne für ein Wohngebiet anstelle des Betriebsgeländes an der B 219 aufzustellen. Herausgekommen ist das „Setex Quartier Greven“. Am Donnerstag wird sich erstmals die Politik mit den Plänen des Textilers beschäftigen, die von der Stadtplanung offenbar positiv begleitet wurden.

  • Domus Caritas baut 16 Wohnungen und Tagespflege

    Fr., 10.06.2016

    Richtfest auf dem Websaal-III-Gelände

    Dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Domus Caritas, Werner Rieker , war es vorbehalten, den letzten Nagel beim Richtfest einzuschlagen – unter Beifall des Architekten Bernard Hillebrand (l.), Caritas-Geschäftsführer Burkhard Baumann und Dachdeckermeister Peter Konermann.

    Es ist schon zu erkennen, wie es künftig auf dem Areal des ehemaligen Websaals III aussehen wird. Dort entstehen im Auftrag der Domus Caritas Steinfurt 16 Wohnungen sowie neue Räumlichkeiten für die Tagespflege, die dann vom Heinrich-Roleff-Haus dorthin zieht.

  • Weinfest des Wifo

    So., 20.09.2015

    Kunst, Kultur und Leckereien

    Gut angenommen wurde das erste Weinfest des Wifo. Wifo-Präsident Bernard Hillebrand verspricht: Fortsetzung folgt

    Das erste Weinfest des Wifo wurde gut angenommen. Bereits binnen kurzer Zeit war das Ballenlager gut gefüllt, auch im GBS-Innenhof hatten sich bei widrigen Wetterverhältnissen Besucher und Gäste eingefunden.

  • Wifo-Weinfest

    Do., 17.09.2015

    Weine, Tapas und feuriger Flamenco

    Das erste Grevener Weinfest mit dem Schwerpunkt Spanien – organisiert von der Interessengemeinschaft der örtlichen Wirtschaft – wird am kommenden Samstag um 17 Uhr die Türen öffnen. Es gibt Köstliche Weine, Tapas, Paella und andere spanische Spezialitäten sowie Musik und Flamenco-Tänzerinnen.

  • Architektenwettbewerb um den naturwissenschaftlichen Trakt des Gymnasiums

    Di., 11.08.2015

    Glas kontra Klinker

    Schwaben schlagen Westfalen ganz knapp: Das Büro Bez und Kock aus Stuttgart hat den Wettbewerb um den Neubau des naturwissenschaftlichen Trakts für das Gymnasium gewonnen. Auf Platz zwei setzte sich das Grevener Büro Hillebrand und Welp gegen viele renommierte Architekten aus der ganzen Republik durch.

  • Zu wenig Unternehmen wollen teilnehmen

    Fr., 24.04.2015

    Nacht der Betriebe fällt aus

    Ein Blick hinter die Kulissen der Grevener Unternehmen können die Bürger bei der Nacht der Betriebe werfen. In diesem Jahr fällt die Nacht allerdings aus.

    „In diesem Jahr wird leider die Nacht der Betriebe nicht stattfinden können.“ Diese enttäuschende Mitteilung musste jetzt Bernard Hillebrand als Präsident des Wirtschaftsforums Greven machen, nachdem vor kurzem erst die Staffelstabübergabe an die neuen Organisatorinnen bekannt gegeben wurde.

  • Nacht der Betriebe: Kube geht, Profile kommt

    Di., 21.04.2015

    Staffelstab weitergegeben

    Staffelstab-Wechsel: 

    Im Juni wird das Wifo wieder eine „Nacht der Betriebe“ ausrichten. Den Staffelstab für die Organisation hat Stephan Kube jetzt an die Personalberatung Profile weitergegeben.