Bernd Ahlmann



Alles zur Person "Bernd Ahlmann"


  • VdK-Vorstand Bernd Ahlmann und Ferdi Becker zu Corona-Begleiterscheinungen

    Mi., 14.10.2020

    „Die Einsamkeit nimmt zu“

    Gerade ältere Menschen, die noch dazu allein leben, werden durch Corona und die damit einhergehende Angst vor einer Ansteckung sowie den auferlegten Kontaktbeschränkungen einsam.

    Keine einzige Veranstaltung konnte der VdK-Ortsverband Ochtrup in diesem Jahr anbieten. Das Risiko, dass sich die Teilnehmer mit dem Coronavirus anstecken könnten, war und ist den Verantwortlichen zu groß. Auch die Weihnachtsfeier wird ausfallen. „Das tut weh – auch uns", sagt Bernd Ahlmann, Vorsitzender des VdK in Ochtrup.

  • Corona-Virus: Stadtverwaltung geht kein Risiko ein

    Di., 10.03.2020

    Keine öffentlichen Veranstaltungen bis Ende April

    Alle öffentlichen Veranstaltungen bis Ende April werden als Vorsichtsmaßnahme zum Corona-Virus abgesagt.

    Die Stadt Ochtrup hat bis Ende April alle öffentlichen Veranstaltungen aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt. Laut Bürgermeister Kai Hutzenlaub wolle die Verwaltung „italienische Zustände vermeiden“. Er warnt vor unnötiger Panikmache und mahnt zur Besonnenheit.

  • Jahresversammlung des VdK-Ortsverbands

    Mi., 27.03.2019

    Interessen öffentlich vertreten

    Mitgliederehrung mit Bürgermeister: Der Sozialverband VdK zeichnete im Rahmen der Jahreshauptversammlung zahlreiche langjährige Mitglieder aus. Das Bild zeigt einen Teil von ihnen.

    Sozialpolitische Themen bestimmten die Jahresversammlung des VdK-Ortsverbandes Och­trup. Doch Vorsitzender Bernd Ahlmann nahm auch zahlreiche Mitgliederehrungen vor. Einige Ochtruper sind bereits seit 40 Jahren im Verein.

  • VdK-Sprechstunde

    Sa., 13.01.2018

    Immer mit Blick auf den Menschen

    Mit verschiedensten Problemen kommen die Menschen in die VdK-Sprechstunde von Rechtsberater Josef Kerssen (l.). „Das betrifft durchaus auch jüngere Menschen“, weiß Bernd Ahlmann, Vorsitzender des Ortsvereins.

    In der VdK-Sprechstunde geht es um abgewiesene Rentenbescheide, Beantragen von Reha-Maßnahmen oder die Anerkennung von Berufskrankheiten. Josef Kerssen hat dabei als Rechtsberater auch immer den Menschen im Blick.

  • Modellflieger von „Milan“

    Mo., 18.09.2017

    Sicherheit ist das oberste Gebot

    Begeisterte Modellflieger: Bernd Ahlmann (l.) und Sebastian Pechac, hier mit einem Quadrokopter.

    Wäre die 100-Meter-Höhenbegrenzung auch auf Modellflugplätzen eingeführt worden – etliche Mitglieder von „Milan“ hätten ihr Hobby wohl an den Nagel gehängt. Die leidenschaftlichen Piloten sind erleichtert, dass ihnen weiterhin Höhenflüge gewährt werden.

  • Bernd Ahlmann bleibt als VdK-Vorsitzender im Amt

    Di., 14.03.2017

    Nachfolger? Fehlanzeige!

    Bernd Ahlmann bleibt Vorsitzender des VdK.

    Seit zwölf Jahren ist Bernd Ahlmanns Vorsitzender des Ortsverbands des Sozialverbandes VdK. Nun wollte er gern sein Amt abgeben. Aber: Einen Nachfolger hat er nicht gefunden.

  • Öffentliches WC

    Mo., 23.01.2017

    „Gewinn für die Innenstadt“

    Schlicht und doch funktional: Die neue Toilettenanlage an der Weinerstraße ist behindertengerecht eingerichtet. Eltern finden hier auch einen Ort, um Windeln zu wechseln.

    Da neue stille Örtchen in der Weinerstraße kommt bei den Bürgern gut an. Dies zeigte eine Umfrage dieser Zeitung. Deutlich wurde auch, dass der Bedarf für eine solche öffentliche Einrichtung schon seit längerer Zeit gesehen wurde.

  • Kommunalfriedhof

    Di., 22.11.2016

    Zweite Urnenwand eingeweiht

    Die Zweite Urnenwand auf dem Kommunalfriedhof wurde am Sonntagnachmittag in einer kleinen Feierstunde von Pfarrer Stefan Hörstrup und Pfarrerin Imke Philipps eingeweiht

    Am Sonntag wurde die zweite Urnenwand auf dem Kommunalfriedhof eingeweiht.

  • Modellflieger machen mobil

    Mi., 04.05.2016

    100 Meter Flughöhe reichen nicht

    Auch Modell-Segelflieger brauchen Thermik: Diese Binsenweisheit kennt der Vorsitzende der Modellfluggemeinschaft Milan, Bernd Ahlmann. Allein, um nur in den Bereich dieser Auftriebs-Strömungen zu kommen, müssen die Flugzeuge schon 70 bis 80 Meter hoch fliegen.

    Bernd Ahlmann ärgert sich. „Dann kann ich das Hobby an den Nagel hängen“, so die Reaktion des Vorsitzenden der Modellfluggemeinschaft Milan auf die Pläne von Verkehrsminister Alexander Dobrindt. Dieser will Höhenflüge von Modellfliegern einschränken.

  • Modellflugplatz Milan

    Mi., 15.07.2015

    Verein ärgert sich über Müll und andere Hinterlassenschaften

    Die Modellfluggemeinschaft Milan hat nichts dagegen, dass sich auch Fremde in der Sitzecke auf dem Vereinsgelände niederlassen. Was den Vorsitzenden Bernd Ahlmann jedoch ärgert, ist der Müll, den offenbar feiernde Gruppen dort hinterlassen. Und das Wochenende für Wochenende.