Bernd Hahn



Alles zur Person "Bernd Hahn"


  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.10.2019

    1. FC Nordwalde durchlebt Höllenbad der Gefühle

    Felix Hols hatte den 1. FC Nordwalde im Gastspiel beim SV Mesum II mit einem „Doppelschlag“ in Führung gebracht.

    Der 1. FC Nordwalde hatte in der Schlussphase des A-Liga-Spiels beim SV Mesum II einen 0:1-Rückstand gedreht. Doch in der Nachspielzeit überschlugen sich die Ereignisse.

  • Fußball: Kreisliga

    So., 13.10.2019

    1. FC Nordwalde nach 3:0 noch 3:3

    Der Nordwalder Marvin Bingold (li.) und Wettringens Jonas Behrens lieferten sich packende Zweikämpfe.

    Über eine Stunde sah der 1. FC Nordwalde gegen Vorwärts Wettringen II angesichts einer 3:0-Führung wie der Sieger aus. Doch in der Schlussphase nahm die Partie noch eine überraschende Wendung.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 11.10.2019

    Für Nordwaldes Trainer Bernd Hahn zählt nur ein Heimsieg

    Marko Rohlmann (r.) ist einer der Spieler, die auf einen Platz in der Nordwalder Startformation drängen.

    Am Sonntag stellt sich Aufsteiger Vorwärts Wettringen II im Sparkassenstadion vor. Nordwaldes Trainer Bernd Hahn hat klare Vorstellungen davon, wie das Duell ausgehen soll. Zwar drohen diverse Ausfälle, doch der FCN hat ein paar Asse in der Hinterhand.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 01.10.2019

    Westfalia Leer gegen FC Nordwalde mit zahlreichen Ausfällen

    Ein Sieg gegen Nordwalde käme den Leerer Kickern gut zupass.

    Westfalia Leer gegen FC Nordwalde – das waren immer knappe Spiele, sagt Leers Trainer Thomas Overesch. Sein Gegenüber Bernd Hahn wünscht sich endlich ein richtiges Erfolgserlebnis für sein Team.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 29.09.2019

    Jannik Soller wendet Niederlage des 1. FC Nordwalde ab

    Langenhorsts Dominik Düker (2.v.l.) stoppt Jannik Soller (v.) unsanft. Dafür „revanchierte“ sich der Nordwalder in der Nachspielzeit mit einem verwandelten Foulelfmeter.

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen stand am Sonntag unmittelbar davor, die im Auswärtsspiel beim 1. FC Nordwalde die volle Ausbeute einzufahren. Nach einem späten Treffer von Christian Holtmann sahen die Ochtruper schon wie der sichere Sieger aus. Doch dann gab es einen Elfmeter – und die Nordwalde hatten einen ganz Eiskalten in ihren Reihen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Sa., 28.09.2019

    Der 1. FC Nordwalde und die SpVgg Langenhorst/Welbergen suchen die gewisse Leichtigkeit

    Nordwaldes Michael Dömer (l.) ist einer, den so leicht nichts umwirft – auch nicht, wenn er mal wieder hinten rechts verteidigen soll.

    Der 1. FC Nordwalde empfängt am Sonntag die SpVgg Langenhorst/Welbergen. Beide Mannschaften tun sich momentan ein bisschen schwer, was das Fußballerische angeht. Das beklagen die jeweiligen Trainer, die sich aktuell nichts zu sagen haben.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 22.09.2019

    Braun ist Gold wert – Sieg für den 1. FC Nordwalde

    Erzielte das Tor des Tages: Steffen Braun

    In der Vorsaison hatte der 1. FC Nordwalde beide Duelle mit dem Skiclub Nordwest Rheine verloren. Dafür nahmen die Blauen am Sonntag erfolgreich Revanche. Zwar gab es dafür keinen Schönheitspreis, aber das war Trainer Bernd Hahn mehr oder weniger egal.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.09.2019

    Vier Tore und hinten nichts zugelassen – FCN ohne Mühe gegen Rodde

    Julian Schoo (r.) wird abgeklatscht. Soeben hat er das 2:0 für den 1. FC Nordwalde erzielt.

    Eintracht Rodde war zu Besuch beim 1. FC Nordwalde. Doch der erwies sich als kein guter Gastgeber und zeigte den Gästen, was eine Harke ist. Der 4:0-Erfolg war zu keiner Zeit gefährdet.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 13.09.2019

    FC Nordwaldes Bernd Hahn hofft auf Besserung gegen Rodde

    Carlo Grimme zeigt sich in guter Form.

    Die Niederlage beim FCE Rheine II tat dem FC Nordwalde weh. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hahn will sich gegen Rodde daher rehabilitieren.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 08.09.2019

    FC Nordwalde verliert überraschend beim FC Eintracht Rheine II

    Steffen Braun erzielte das einzige Nordwalder Tor.

    FC Nordwaldes Trainer Bernd Hahn wusste schon vorher, dass es gegen den Tabellenletzten FC Eintracht Rheine II kein Selbstläufer wird. Es war ein ganz schweres Spiel aus Sicht der Nordwalder. In den Schlussminuten kam noch einmal Hoffnung auf, am Ende konnte man beim Außenseiter jedoch keine Punkte entführen.