Bernd Hahn



Alles zur Person "Bernd Hahn"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    Einfach mal die Erinnerung ans Hinspiel verdrängen

    Jannik Sollers Leistung stimmte zuletzt.

    Der FC Nordwalde spielt nicht gerne gegen Eintracht Rodde. Angeblich war das schon immer so. Am Ostermontag ist das wieder der Fall. Diesmal jedoch sollten die Nordwalder das Gewesene einfach vergessen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 10.04.2019

    Julian Schoo bringt den 1. FC Nordwalde auf Kurs

    Julian Schoo (r.) war der Mann des Abends: Der Nordwalder Rechtsaußen erzielte die ersten beiden Treffer selbst und bereite das 4:1 mit einer Ecke vor.

    Der 1. FC Nordwalde hat sich vorrübergehend wieder auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet. Am Mittwochabend besiegte die Elf von Trainer Bernd Hahn die SpVgg Langenhorst/Welbergen mit 4:1 (2:0). Einen großen Anteil daran hatte der Rechtsaußen der Hausherren.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Di., 09.04.2019

    Nordwalde gegen Langenhorst: Im Hinspiel rappelte es neun Mal

    Marvin Bingold (r.) hat in dieser Saison bereits 18 Mal für den 1. FC Nordwalde getroffen.

    Bereits am Mittwoch lassen der 1. FC Nordwalde und die SpVgg Langenhorst/Welbergen die Muskeln spielen. Nach ihren Niederlagen am vergangenen Wochenende haben beide Seiten viel vor. Dass es zum Duell zweier Torjäger kommt, macht das Duell noch reizvoller.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 07.04.2019

    Der FSV Ochtrup klettert auf den Bronzerang

    Lukas Höseler (M.) sucht den Dreikampf mit den Nordwaldern Sebastian Roters (l.) und Julian Godt. Der Ochtruper Mittelstürmer war für die ersten beiden Tore verantwortlich.

    Der FSV Ochtrup hat sein Heimspiel gegen den 1. FC Nordwalde mit 4:1 (3:0) für sich entschieden. Damit revanchierten sich die Töpferstädter nicht nur für das 3:8 in der Hinrunde, sondern schoben sich auch auf den dritten Tabellenplatz vor. Gäste-Trainer Bernd Hahn fand anschließend einige Kritikpunkte.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 31.03.2019

    FC Nordwalde gegen Amisia mit Chancenplus

    Nordwaldes Keeper Sascha Woestmann war seiner Mannschaft gegen Amisia Rheine ein guter Rückhalt. Da seine Vorderleute keinen Treffer erzielten, ging die Partie torlos aus.

    Mit einem Chancenplus von 6:1 dürfte man ein Fußballspiel durchaus gewonnen. Nicht so der FC Nordwalde, der gegen Amisia Rheine das Runde nicht ins Eckige brachte.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 29.03.2019

    FC Nordwalde muss ohne Schoo, Soller und Lepping auskommen

    Julian Schoo muss am Sonntag erneut passen.

    Im Heimspiel gegen Amisia Rheine plagen Nordwaldes Trainer Bernd Hahn Personalsorgen. Es fehlen wichtige Leistungsträger.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 17.03.2019

    Nordwalde holt sich Leers Glücksgefühle

    Heiße Zweikämpfe lieferten sich Leers Sturmführer Jannik Arning (l.) und Nordwaldes Innenverteidiger Carlo Grimme.

    Bernd Hahn schüttelte kurz vor dem Seitenwechsel den Kopf. Sein 1. FC Nordwalde hatte im Heimspiel gegen Westfalia Leer alle Hände voll zu tun und brachte offensiv kaum etwas Brauchbares zustande. Dass der FCN am Ende doch noch dank eines 2:0 drei Punkte bejubeln durfte, war aus Sicht der Gäste hausgemacht.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 15.03.2019

    Beim 1. FC Nordwalde wird auf jeden fall gespielt

    Carlo Grimme ist der Nordwalder Abwehrchef.

    Das Wetter will nicht so, wie es die Fußballer gerne hätten. Auch am Wochenende drohen zahlreiche Partien auszufallen. Nicht so in Nordwalde, wo der 1. FC auf jeden Fall im Einsatz ist. Und das gegen ein Team, das noch nie leicht zu bespielen war.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 22.02.2019

    Nordwaldes Bernd Hahn warnt vor den 05ern

    Kristian Schemmann ist verletzt.

    8:1 hat der 1. FC Nordwalde das Hinspiel gegen Emsdetten 05 II gewonnen. Doch daraus sollten die „Blauen“ keine Rückschlüsse für das zweite Aufeinandertreffen ziehen, denn der Gegner hat sich in der Winterpause verstärkt.

  • Kreisliga A: FC Nordwalde verliert gegen Spitzenreiter Hauenhorst mit 1:4

    So., 17.02.2019

    FC Nordwalde früh geschockt

    Während die Spieler um Yannik Willers von Germania Hauenhorst jubeln, schauen Bernd Hahn und Tim Lambers im Hintergrund bereits nach drei Minuten schon ziemlich bedröppelt drei.

    Es war nicht irgendwer, gegen den der FC Nordwalde mit 1:4 unterlegen war. Doch die Art und Weise, wie Germania Hauenhorst das 4:1 perfekt machte, hatte für den FCN leicht demütigende Wirkung.