Bernd Meyer



Alles zur Person "Bernd Meyer"


  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 13.10.2019

    FC Epe 2 tütet dritten Saisonsieg ein

    Volle Kraft voraus: Obwohl FC Epes Reserve gegen Ammeloe das zwischenzeitliche 2:2 verkraften musste, wollten die Bülten-Kicker den Sieg mehr. Am Ende gewann die Meyer-Elf verdient mit 3:2.

    „Die guten Sonntage gehen dann so aus“, freute sich Bernd Meyer, dass es mit dem dritten Saisonsieg für den Aufsteiger spät, aber eben nicht zu spät klappte. 3:2 (1:0) besiegte die zweite Mannschaft des FC Epe die Sportfreunde aus Ammeloe am elften Spieltag in der Kreisliga A1.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 29.09.2019

    ASC in Epe ganz abgeklärt

    Was wäre passiert, wenn Shemsi Osmani (weißes Trikot) diese Chance direkt nach dem Seitenwechsel zur 2:1-Führung für den FC Epe 2 genutzt hätte? Am Ende allerdings fuhr der ASC Schöppingen einen souveränen 5:1-Erfolg in den Bülten ein.

    Wenn der Dritte zum Schlusslicht reist, ist eine einseitige Partie zu befürchten. Und die wurde es beim 1:5 (1:1) zwischen FC Epe 2 und dem ASC Schöppingen in der Tat auch. Allerdings erst nach der Pause. Und wer weiß was passiert wäre, wenn Shemsi Osmani direkt danach das 2:1 erzielt hätte.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 27.09.2019

    Beim FC Epe 2 wird noch gelacht

    Im Eper Derby am Wolbertshof ging der Schuss für die FC-Reserve nach hinten los. Jetzt kommt der ASC in die Bülten.

    In der Kreisliga A1 reist Vorwärts Epe 2 nach dem Derbysieg mit neuem Selbstvertrauen nach Lünten. Fortuna Gronau will bei SuS Stadtlohn 2 nachlegen. Beide Partien werden um 15 Uhr angepfiffen. Schon um 13 Uhr ist der FC Epe 2 gegen den ASC Schöppingen an der Reihe.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 20.09.2019

    Kleines Eper Derby, große Wirkung

    Da fiebert auch der Nachwuchs lautstark mit: Am Wolbertshof begegnen sich morgen ab 13 Uhr die zweiten Mannschaften von Vorwärts und FC zum kleinen Eper Derby in der Kreisliga A1.

    Runde eins im Ortsvergleich endete im August in der Bezirksliga torlos und ohne Sieger. Sonntag können es die Reserveteams von Vorwärts Epe und FC Epe besser machen. Denn um 13 Uhr wird das Derby in der Kreisliga A1 am Wolbertshof angepfiffen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 15.09.2019

    Werges markiert Fortuna Gronaus Siegtreffer

    FCE-Keeper Simon Peters-Kottig musste sich ganz lang machen, um diesen Schuss abzuwehren.

    Wütend feuerte FC Epe 2 Trainer Bernd Meyer mit dem Abpfiff die Linienrichterfahne hinter sich. Über eine Szene ärgerte er sich besonders.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 13.09.2019

    FCE - Fortuna: „Das ist doch kein Derby“

    Auch Florian Temjanovski steuerte beim 5:2 gegen Stadtlohn einen Treffer bei. Nun nimmt Fortuna den FC ins Visier.

    Während der ASC ab 13 Uhr in Wessum und Vorwärts Epe 2 ab 15 Uhr in Stadtlohn beim Vorletzten gefordert sind, beginnen für den FC Epe 2 in der Kreisliga A1 die Festwochen. Erst das Derby gegen Fortuna Gronau in den Bülten. Danach geht es an den Wolbertshof zur Reserve der Grünen. Das hört sich toll für die Fans an. Bernd Meyer mimt vor dem Anpfiff Sonntag um 13.30 Uhr aber den Spielverderber.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 08.09.2019

    FC Epe 2 liefert Finale furioso

    Es ist vollbracht! Amandip Singh (re.) erzielte beim ersten Saisonsieg für den FC Epe 2 gleich zwei Treffer beim 3:0 in Ottenstein.

    Die erste Viertelstunde war beim FC Ottenstein bereits absolviert. Da sah Bernd Meyer die Felle noch davonschwimmen. „Es war ein katastrophaler Beginn meiner Mannschaft“, gab der Trainer nach dem Spiel auch zu Protokoll. Doch das sollte sich noch zum Guten wenden für den FC Epe 2 und mit einem 3:0 (0:0) sogar im ersten Saisonsieg überhaupt münden.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 01.09.2019

    FC Epe 2 „enttäuscht keineswegs“

    Amandip Singh traf in den Bülten zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für den FC Epe 2.

    Nach dem vierten Spiel und der mittlerweile auch vierten Niederlage gewährte Bernd Meyer Einblicke in sein Seelenleben. Er habe das alles zwar nicht gehofft. Aber: „Ich habe es geahnt, dass es nach dem Aufstieg so kommen würde“, kommentierte der Trainer des FC Epe 2 das 1:3 (0:0) gegen den FC Oeding.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Sa., 24.08.2019

    Fußball: Kreisliga A1:

    Torben Rattelsdorfer lenkt das Fortuna-Spiel.

    Epes Reserveteams hoffen am Sonntag (25. August) endlich auf die ersten Punkte. Der ASC Schöppingen möchte seine makellose Bilanz beibehalten. Und Fortuna Gronau kann – mit bereits einem Match mehr auf dem Konto – ebenfalls die Neun-Punkte-Marke erreichen. Vor dem Anpfiff allerdings herrschte einige Unruhe.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 18.08.2019

    Schroer kennt keine Gnade mit dem FC Epe

    Neuzugang Max Peters (li.) überzeugte im Mittelfeld auf Anhieb, setzte seine Mitspieler mit klugen Pässen immer wieder in Szene, konnte die 1:2-Niederlage aber auch nicht verhindern.

    Dass es kein leichtes Jahr als Aufsteiger werden könnte, dessen waren sie sich in den Bülten bewusst. Dass der FC Epe 2 allerdings nach zwei Spieltagen noch ohne einen Punkt dasteht, das hätten sich die Mannen von Bernd Meyer sicherlich etwas anders vorgestellt.