Bernd Richter



Alles zur Person "Bernd Richter"


  • Reiten: Bundestrainertag und Reiterball

    Mi., 20.11.2019

    Ereignisreiche Zeit beim ZRFV Lienen

    Eine von drei Trainingsgruppen nach lehrreichem Training mit Bürgermeister Arne Strietelmeier (re.), Bundestrainer Peter Teeuwen (2. von re.) und Bereichsleiterin Reitsport Birgit Licher (li).

    Ereignisreiche Wochen liegen hinter den Reitern des ZRFV Lienen. Zum einen hatte der rührige Reitverein ein Bundestrainer-Wochenende gewonnen und dann stand noch der Reiterball an.

  • Reiten: ZRFV Lienen

    Do., 28.03.2019

    Vereinssatzung wird an moderne Zeit angepasst

    Der Vorsitzende Bernd Richter (rechts) und sein Stellvertreter Horst Weeke (links) begrüßte als neue Ehrenmitglieder (von links) Horst Schmidt, Siegfried Böer, Friedhelm Quiller, Wilfried Hirsch, Rudolf Dölling, Helga Ende, Manfred Ende, Heinz Beineke, Elfriede Korte Werner Heitgreß und Christel Noltmann-Kröger. Es fehlen Horst Gerseker Ernst Karlheim und Fritz Kahlert.

    Auf ein sehr erfolgreiches Jahr blickt der ZRFV Lienen zurück. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung deutlich. Beschlossen wurde zudem eine Änderung der Vereinssatzung.

  • Reiterball des ZRFV Lienen

    Mi., 21.11.2018

    Ehrungsmarathon nach vielen Erfolgen

    Zahlreiche Reiterinnen und Reiter des ZRFV Lienen wurden im Rahmen des Reiterballs für ihre erbrachten Leistungen ausgezeichnet.

    In der voll besetzten Aldruper Diele tauschten die Reiterinnen und Reiter des ZRFV Lienen ihre Stiefel gegen Tanzschuhe und feierten in festlichem Rahmen beim traditionellen Reiterball. Mit Freude blickte Verein auf ein erfolgreiches Jahr sportlicher und züchterischer Aktivitäten zurück.

  • Reiter: Westfälischer Züchterfrühschoppen in Lienen

    Mo., 14.05.2018

    Zum ersten Mal zwei Abteilungen präsentiert

    Nubalou WZ-Nachkomme gewinnt bei den springbetonten Fohlen beim Westfälischer Züchterfrühschoppen

    Der Westfälische Züchterfrühschoppen bot besonders zum 25. Jubiläumsturnier des ZRFV Lienen ein besonderes Highlight: Dank der Baltic Stallions GmbH und der Hengststation Jill Mieleszko-Vekens standen für die Züchter des besten spring- und dressurbetont gezogenen Fohlens Freisprünge zur Verfügung.

  • Reiten: 25. Turnier des ZRFV Lienen

    Mo., 07.05.2018

    Auf der Wiese am Dalweg ging es los

    Ein Blick auf das Oberdalhoffsche Turniergelände (jetzt Siedlungsgebiet Dalweg), wo die ersten Reitturniere des ZRFV Lienen stattfanden. Für den heutigen reibungslosen Ablauf ist der zehnköpfige Turnierausschuss (kleines Foto) zuständig.

    Gesucht wird der 25. Sieger des Großen Preises von Lienen. Am 13. Mai wird er oder sie gekürt. Von Mittwoch bis Sonntag findet auf der Anlage in Westerbeck das 25. Reit- und Springturnier des ZRFV Lienen statt. Ein Vierteljahrhundert hochkarätiger Reitsport mit Olympiasiegern und Nachwuchsreitern.

  • Jahreshauptversammlung des ZRFV Lienen

    Di., 27.03.2018

    Auszeichnung für Anke Fleddermann-Ratz

    Anke Fleddermann-Ratz (links), die ihr Amt als Geschäftsführerin abgab, bekam vom 1. Vorsitzenden Bernd Richter (rechts), und Peter Weeke, 2.Vorsitzender, Blumen überreicht

    Neue Geschäftsführung, Umstrukturierung der Vorstandsarbeit, neue Sandplätze und riesig viele sportliche Erfolge: Die diesjährige Generalversammlung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Lienen bot interessante Rückblicke und spannende Ausblicke in die Zukunft des 436-Mitglieder-starken Reitervereins.

  • Reiten: ZRFV Lienen

    Sa., 25.11.2017

    Rückblick auf eine erfolgreiche Saison

    Der ZRFV Lienen ehrte bei seinem traditionellen Reiterball die erfolgreichsten Reiterinnen und Reiter des zu Ende gehenden Jahres,

    Der Reiterball ist stets gut geeignet, die besten Sportler zu ehren. So geschehen jetzt auch wieder beim ZRFV Lienen. Die Feier bot einmal mehr einen würdigen Rahmen.

  • Arbeits- und Ausbildungsmarkt in Lengerich

    Di., 01.08.2017

    Alle wollen attraktiv sein

    Ein junges Trio hat am Dienstag seinen ersten Ausbildungstag in der Lengericher Stadtverwaltung gehabt (Foto oben links, von links): Jessica Cermann, Kira Sundermann und Hendrick Kuck. Moderne Arbeitsplätze wie bei B+K, auch damit wird zunehmend geworben (Foto oben rechts). Wenn es um die Pflege von Kranken geht (Foto unten links), braucht es versiertes Personal. Das sei nicht leicht zu finden, heißt es von der Helios-Klinik. Ein Mittel, um neue Mitarbeiter und Auszubildende zu gewinnen, sind Job- und Berufswahlmessen.

    Die Arbeitslosenquote im Bereich Lengerich verharrt im Juli bei 3,8 Prozent. Zugleich haben am 1. August zahlreiche Auszubildende ihre ersten Schritte in die Berufswelt unternommen. Die WN haben bei Arbeitgebern nachgefragt, wie leicht oder schwer es ist, Auszubildende zu finden.

  • Das teuerste Jungtier in der Geschichte der Westfalen-Auktionen

    So., 30.07.2017

    „Schlaumeier“: Das 100.000-Euro-Fohlen

    Volle Ränge gab es bei der Fohlenversteigerung anlässlich der Westfalenwoche im Pferdezentrum.

    Mit 2500 Euro startete Auktionator Bernd Richter die Fohlenauktion des Pferdestammbuchs. Die Gebote prasselten nur so auf ihn ein. Am Ende schrieb „Schlaumeier“ Geschichte . . .

  • Deutsches Fohlen- und Elitestutenchampionat

    Mo., 17.07.2017

    Jahrgang von einmaliger Qualität

    „Hallo Zukunft hier komme ich“, scheint die Siegerin der springbetonten Fohlen (oben) sagen zu wollen. Die Qualito-Tochter holte sich Gold im For-Pleasure Ring. Der Sieger der Hengstfohlen (rechts) erblickte erst Anfang Juni das Licht der Welt. Stolz präsentierte sich das Stutsiegerfohlen mit Züchter Stefan Hermann (unten).

    Sie sind die Zukunft der deutschen Reitpferde- und Reitponyzucht: Die neuen Champions des Deutschen Fohlen- und Elitestutenchampionats. Am Wochenende fand Deutschlands größte Pferdezuchtveranstaltung zum 17. Mal auf dem Vereinsgelände des ZRFV Lienen statt. Nach drei Tagen standen am späten Sonntagnachmittag die neuen Champions fest, die alle eines gemeinsam haben: einen begehrten Titel und das Prädikat „Hoffnungsträger“.