Bernd Ringel



Alles zur Person "Bernd Ringel"


  • Gasthof zur Post hat sich etabliert

    Mo., 28.10.2019

    Der Tradition verpflichtet

    „Haxen gehen immer“, meint Bernd Ringel, der Betreiber vom „Wirtshaus zur Post“.

    Lange Zeit sah es nicht gut aus, was die Heimat der Nienberger Vereine anging. Der ehemalige „Gasthof zur Post“, in dem Versammlungen jeder Art, Konzerte und Theateraufführungen stattfanden, fristete nach dem Verlassen des Pächters ein Schattendasein.

  • Dreharbeiten zu „Mein Lokal, Dein Lokal“ in Münster

    Di., 08.01.2019

    Kameras in der Küche

    Dreharbeiten im Wirtshaus Zur Post: Betreiber Bernd Ringel (l.) und Koch Wenzel Hubeny hatten am Montag vier Gastronomen aus Roxel (Marlene Morais, Pipavino), Osnabrück, Bramsche und Bad Iburg für die Kabel-1-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ zu bewirten.

    Ein Fernsehteam von Kabel eins war am Montag im Wirthaus Zur Post in Nienberge zu Gast, um für die Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ zu drehen. Dabei gab es schon vorab ein Lob der Fernsehmacher.

  • „Wirtshaus Zur Post“

    Fr., 28.07.2017

    In Nienberge angekommen

    Bernd Ringel steht stolz vor dem „Wirtshaus Zur Post“, wo er seit April bayrische Spezialitäten anbietet.

    Drei Monate sind vergangen, seit Bernd Ringel zusammen mit Niclas Beuershausen das „Wirtshaus Zur Post“ führt. Die Pächter fühlen sich in Münsters Westen sichtlich wohl.

  • Noch einmal Kult sein

    Mi., 09.07.2014

    Der letzte Tanz im GoGo

    Am 26. Juli geht eine Ära zu Ende. Das GoGo bittet zum letzten Mal zum Tanz. Nach 29 Jahren schließt der legendäre Party-Ort.

  • Noch einmal Kult sein

    Mi., 09.07.2014

    Der letzte Tanz im GoGo

    Seit 2006 war Bernd Ringel zusammen mit Marc Brouwer Inhaber der Diskothek „GoGo“ an der Wolbecker Straße. Ende Juli wird der Club nach fast 30 Jahren seine Pforten schließen.

    Am 26. Juli geht eine Ära zu Ende. Das GoGo bittet zum letzten Mal zum Tanz. Nach 29 Jahren schließt der legendäre Party-Ort.

  • Eine Woche lang mit Freibier feiern

    Do., 14.06.2012

    Das GoGo wird am Montag 27 Jahre alt

    Eine Woche lang mit Freibier feiern : Das GoGo wird am Montag 27 Jahre alt

    Das GoGo feiert Geburtstag – und das eine Woche lang. Seit gestern können Gäste die ersten beiden Stunden umsonst auf den Club anstoßen, obwohl er erst am Montag 27 Jahre alt wird.