Bernd Rosinger



Alles zur Person "Bernd Rosinger"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 12.05.2018

    Last-Minute-Niederlage gegen den 1. FC Magdeburg

    Benedikt Fernandez (rechts) klärt hier nach einem Eckball. Beim Magdeburger Siegtor war er kurz vor Schluss dann machtlos.

    In der 89. Minute brachte Nils Butzen das Frimo-Stadion in Lotte zum Beben. Magdeburgs Nummer 16 schoss mit seinem Treffer den 1. FCM zum Meistertitel. Der Aufstieg der Sachsen-Anhaltiner hatte schon vor dem letzten Spieltag festgestanden.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 11.05.2018

    Sportfreunde Lotte: Mit guter Leistung verabschieden

    Das Hinspiel verloren Adam Straith (links) und André Dej (am Ball) mit 0:2. Am Samstag will die Mannschaft zum Saisonfinale noch einmal alles aus sich herausholen. Kleines Bild: Nachdenklich blickt Trainer Andreas Golombek auf sein letztes Spiel als SFL-Coach.

    Es könnte eigentlich der krönende Abschluss der zweiten Drittliga-Saison der Sportfreunde Lotte sein. Diese erwarten am Samstag (13.30 Uhr) zum Saisonfinale den bereits als Aufsteiger feststehenden 1. FC Magdeburg. Der bringt mindestens 5000 Fans mit.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 18.04.2018

    Wie geht es bei SF Lotte weiter? Informationen nach dem Meppen-Spiel

    Das Gesicht der Sportfreunde Lotte wird sich zur neuen Saison leicht verändern. Bernd Rosinger (2. von links) wird den Club wohl verlassen. Dagegen sollte es für Maximilian Oesterhelweg (von links), Matthias Rahn, Michael Schulze, Jaroslaw Lindner (halb verdeckt) und Alexander Langlitz eine Zukunft am Autobahnkreuz geben.

    Der Klassenerhalt ist eingetütet, die neue Saison kann geplant werden. Aber bei den Sportfreunden Lotte tut sich nichts. Offiziell zumindest. Der Sportliche Leiter Manfred Wilke sieht den Club aber auf einem guten Weg und hat will in der kommenden Woche mit Informationen herausrücken.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 01.04.2018

    Lindner trifft in der Nachspielzeit - SF Lotte schlägt Werder 3:2

    Per Kopf traf Max Wegner nach gut einer halben Stunde zum 1:1-Ausgleich für Lotte.

    Jaroslaw Lindner ließ die Sportfreunde Lotte am Ostersonntag jubeln. Der Pole traf in der Nachspielzeit zum 3:2 (1:1)-Sieg gegen Werder Bremen 2. Es war ein schwer erkämpfter Sieg ohne großen großen Glanz. Der aber auch vielleicht teuer erkauft wurde. Nach einem Zweikampf blieb Matthias Rahn (35.) verletzt liegen, konnte nicht weiterspielen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 29.03.2018

    Sportfreunde Lotte wollen den nächsten Schritt machen

    Joshua Putze (am Ball) und Moritz Heyer (links), hier in einer Szene vom 1:1 im Hinspiel, wollen am Ostermontag gegen Werder Bremens Youngster den zweiten Sieg in Folge einfahren.

    Am Ostermontag wollen die Sportfreunde Lotte gegen Tabellenschlusslicht Werder Bremen 2 nachlegen und den Vorsprung auf die Abstiegsränge konstant halten oder gar ausbauen. Doch Werder kann ein unangenehmer Gegner sein.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 27.03.2018

    Saisonaus für Lottes Bernd Rosinger

    Bernd Rosinger (vorne) fällt nach einer im Spiel gegen Chemnitz erlittenen Verletzung für sechs bis acht Wochen aus.

    Nach zwölf Minuten war für SF Lottes Stürmer Bernd Rosinger am Samstag gegen den Chemnitzer FC (3:1) das Spiel beendet. Die bittere Diagnose – Abriss der linken Adduktoren – dürfte dass Saisonaus für „Rose“ bedeuten.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 10.03.2018

    SF Lotte kassiert bittere Niederlage gegen Fortuna Köln

    Wie seine Kollegen lässt auch Moritz Heyer in dieser Szene eine gute Lotter Chance aus.

    Auf die Sportfreunde Lotte dürfte eine ganz heiße Saisonendphase warten. Mit 0:2 (0:1) mussten sie sich am Samstagnachmittag gegen Aufstiegsaspirant Fortuna Köln geschlagen geben. Damit bleiben sie tief im Tabellenkeller. Die Gäste untermauerten, dass sie nicht umsonst ganz oben stehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 02.03.2018

    Sportfreunde Lotte verpassen Sieg gegen den KSC nur knapp

    Jaroslaw Lindner (rechts) brachte die Sportfreunde Lotte am Freitagabend gegen den KSC in Führung. Links Andre Dej.

    Sie haben ein richtig gutes Spiel abgeliefert, und das mit dem allerletzten Aufgebot. Die Krönung blieb ihnen zwar verwehrt. Aber auch mit dem 1:1 gegen den hohen Favoriten Karlsruher SC am Freitagabend durften die Sportfreunde Lotte zufrieden sein.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.02.2018

    Armutszeugnis in Unterhaching: SF Lotte verliert 0:3

    Marco Hober (Mitte) kassierte am Samstag mit den Sportfreunde Lotte eine 0:3-Packung in Unterhaching.

    Für eine zunächst „nur“ offensiv erschreckend harmlose, dann auch defensiv schwache und hanebüchene Vorstellung wird der nunmehr drei Mal in Folge sieglose Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte beim 0:3 (0:1) als Gast der Spvgg Unterhaching bitter bestraft.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 09.02.2018

    SF Lotte will Samstag bei Carl Zeiss Jena wie gegen VfR Aalen auftreten

    Jaroslaw Linder (links) zeigte zuletzt starke Leistungen. Auf ihn baut Lottes Trainer Andreas Golombek auch in Jena.

    Nun wollen die Sportfreunde Lotte auch beim FC Carl Zeiss Jena punkten. Dort wollen sie am Samstag wie vor einer Woche gegen VfR Aalen auftreten und möglichst alle drei Punkte einsacken. Fraglich ist, ob Andre Dej von Beginn an spielen wird.