Bernhard Düttmann



Alles zur Person "Bernhard Düttmann"


  • Gut ausgestattet

    Fr., 23.10.2020

    Ceconomy geht mit Rückenwind in das Weihnachtsgeschäft

    Die hohe Nachfrage nach Homeoffice-Produkten und anderer Hauselektronik kommt den Elektronikhändlern zugute.

    Die hohe Nachfrage nach Homeoffice-Produkten und Fernsehern beschert dem Elektronikhändler in der Corona-Krise gute Geschäfte. Vor allem das Online-Geschäft floriert. Doch auch aus den Läden gibt es gute Nachrichten.

  • Einzelhandel

    Fr., 23.10.2020

    Ceconomy geht mit Rückenwind ins wichtige Weihnachtsgeschäft

    Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann.

    Die hohe Nachfrage nach Homeoffice-Produkten und Fernsehern beschert dem Elektronikhändler in der Corona-Krise gute Geschäfte. Vor allem das Online-Geschäft floriert. Doch auch aus den Läden gibt es gute Nachrichten.

  • Einzelhandel

    Mi., 16.09.2020

    Ceconomy verlängert mit Interimschef Düttmann

    Bernhard Düttmann (l), hier mit Ferran Reverter, dem Geschäftsführer der Media-Saturn-Holding.

    Düsseldorf (dpa) - Der SDax-Konzern Ceconomy, Mutter der Elektronikhändler Mediamarkt und Saturn, gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat bestellte Interimschef Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden. Düttmann war im Oktober 2019 zunächst für ein Jahr gekommen. Die Verlängerung schaffe «Stabilität in der wichtigen Phase der erfolgreich eingeleiteten Neuausrichtung des Konzerns», teilte Ceconomy am Mittwoch in Düsseldorf mit. «Der Prozess für die langfristige Besetzung der CEO-Position wurde bereits eingeleitet.»

  • Corona-Krise

    Do., 13.08.2020

    Immer mehr Ladenketten stellen Filialnetz auf den Prüfstand

    Der Elektronikhändler Ceconomy fasst trotz Corona wieder Fuß, will aber dennoch Filialen schließen.

    In der Corona-Krise erlebten viele Handelsketten deutliche Umsatzsprünge in ihren Online-Shops. Und auch nach der Wiedereröffnung der Läden kaufen viele Verbraucher lieber weiter im Internet. Das gefährdet jetzt den Fortbestand so mancher Filiale.

  • Handel

    Do., 13.08.2020

    Trotz Corona: Elektronikhändler Ceconomy wieder auf Kurs

    Ein Schild mit den Schriftzügen von Media Markt und Saturn, aufgenommen vor der Firmenzentrale der MediaMarktSaturn-Gruppe.

    Düsseldorf (dpa) - Der Elektronikhändler Ceconomy sieht sich mit den Ketten Media Markt und Saturn trotz der Herausforderungen durch die Corona-Krise wieder auf Kurs. «Nach dem Ende der Marktschließungen haben wir im Mai schnell wieder Fuß gefasst», sagte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann am Donnerstag bei der Präsentation der Quartalszahlen in Düsseldorf. Dennoch will der Elektronikhändler drei Filialen in Deutschland aufgeben. Welche Filialen geschlossen werden sollen, sagte Düttmann nicht.

  • Einzelhandel

    Do., 16.07.2020

    Ceconomy fasst nach Ladenschließungen schnell wieder Tritt

    Der Elektronikhändler Ceconomy hat mit seinen Ketten Media Markt und Saturn schnell wieder Tritt gefasst.

    Die Ladenschließungen trafen die Elektronikketten Media Markt und Saturn hart. Doch danach erholte sich das Geschäft erstaunlich schnell. Großer Gewinner war das Online-Angebot. Und das wird Folgen haben.

  • Einzelhandel

    Do., 14.05.2020

    Media Markt und Saturn spüren Nachholbedarf der Kunden

    Ein Schild mit den Schriftzügen von Media Markt und Saturn, aufgenommen vor der Firmenzentrale der Media-Saturn-Gruppe.

    Nach der Wiedereröffnung stauten sich die Kunden vor vielen Läden. Dennoch rechnet der Mutterkonzern Ceconomy in den nächsten Monaten eher mit einer flauen Nachfrage. Doch weiß der Handelsriese schon, womit er die Konsumenten in die Geschäfte locken will.

  • Fast alle Läden wieder offen

    Do., 14.05.2020

    Media Markt und Saturn spüren Nachholbedarf der Kunden

    Menschen stehen in einer Warteschlange in Köln vor einer Filiale des Elektrohändlers Saturn an.

    Nach der Wiedereröffnung stauten sich die Kunden vor vielen Läden. Dennoch rechnet der Mutterkonzern Ceconomy in den nächsten Monaten eher mit einer flauen Nachfrage. Doch weiß der Handelsriese schon, womit er die Konsumenten in die Geschäfte locken will.

  • Gewinn dank Sparprogramm

    Fr., 07.02.2020

    Ceconomy: Black-Friday-Boom bremst Weihnachtsgeschäft

    Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding.

    Die Aktionstage rund um den Black Friday bescherten den Elektronikketten ein Rekordgeschäft. Doch in den Wochen danach waren die Läden leer. Insgesamt wurde am Ende weniger gekauft und nur die Sparprogamme sorgten für mehr Gewinn.

  • Mutter Ceconomy zieht Bilanz

    Di., 17.12.2019

    MediaMarktSaturn will mit kleineren Läden punkten

    MediaMarktSaturn-Chef Ferran Reverter, Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann und Finanzchefin Karin Sonnenmoser posieren am Rande der Bilanz-Pressekonferenz in Düsseldorf für den Fotografen.

    Der Mutterkonzern Ceconomy erwartet die Rückkehr von Saturn und Media Markt auf Erfolgskurs. Rückenwind erhofft sich der Elektronikhändler auch von seinem erneuerten Online-Auftritt.