Bernhard Niewöhner



Alles zur Person "Bernhard Niewöhner"


  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 14.08.2020

    Albrecht Dörries leitet die Geschäftsstelle des SC Preußen Münster

    Freut sich auf seine neue Aufgabe:

    Beim SC Preußen Münster tut sich was. Der Regionalligist hat im Zuge seiner Umstrukturierungen den neu geschaffenen Posten des Geschäftsstellenleiters besetzt. Albrecht Dörries, bisher mit dem Bereich Controlling und Finanzwesen betraut, übernimmt diesen Part.

  • Fußball: Regionalliga

    Di., 04.08.2020

    Erstes SCP-Heimspiel mit 3000 Fans?

    250 Fans verfolgten am Montagnachmittag den Trainingsauftakt des SC Preußen Münster von der Tribüne aus – mehr waren auch nicht zugelassen. Sportverein und Stadt verhandeln darüber, ob bei den Heimspielen der im September beginnenden Regionalliga-Saison Zuschauer zugelassen werden können.

    Fußball-Regionalligist SC Preußen Münster ist mit der Stadt Münster in Gesprächen, unter welchen Voraussetzungen bis zu 3000 Zuschauer bei Heimspielen ab September zugelassen werden könnten. Die Hälfte davon sollen auf der Haupttribüne sitzen. Aber es gibt noch weitere Vorgaben.

  • Fußball: Regionalliga

    Mi., 15.07.2020

    Ex-Profi Peter Niemeyer ein Kandidat für Preußen

    Profi a.D.: Der Ex-Herthaner Peter Niemeyer wird bei seinem letzten Club in Darmstadt verabschiedet

    Die Ungeduld wächst. Noch immer passiert nichts bei den Preußen. Die neue Wegmarke ist „Anfang nächster Woche“. Die wichtigen Entscheidungen sollen im Hintergrund aber längst getroffen oder vorbereitet sein.

  • Fußball: Regionalliga

    Mo., 13.07.2020

    Warten auf Entscheidungen bei den Preußen

    Vor elf Jahren: Mehmet Kara (links) und Torschütze Wojciech Pollok mach dem Last-Minute-Ausgleich zum 1:1 in Essen

    Die positiven Meldungen rund um Preußen Münster lassen auch knapp 14 Tage nach dem Abstieg auf sich warten. Ein paar Rahmenbedingungen sind immerhin abgesteckt, doch obwohl sich der Sturz in die Regionalliga lange angedeutet hatte, ist noch vieles im Unklaren.

  • Fußball: Unlautere Abwerbeversuche

    Di., 07.07.2020

    Kreisvorstand schlägt Alarm

    Darum dreht es sich letztlich auch im Jugendfußball: Aber bitte fair und angemessen, fordert der Fußballkreis.

    Instagram, WhatsApp und Co. machen es möglich: Nie war die Kontaktaufnahme so einfach wie heute. Vor allem Kids und Jugendliche sind bestens vernetzt und damit Ziel für Anwerbeversuchen von Vereinsspähern, die damit den abgebenden Verein und oft auch die Erziehungsberechtigten umgehen. Übles Foulspiel, sagt dazu der Kreisvorstand ...

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 03.07.2020

    Die Chronik des Preußen-Absturzes in die Regionalliga

    Ratlos: Marco Königs (von links), Joel Grodowski und Oliver Steurer

    Die Rückkehr in die Regionalliga ist seit dieser Woche Gewissheit für Preußen Münster. Wie konnte es dazu kommen? Eine Analyse zeigt, wann der langsame Abstieg begann, wo die größten Fehler passierten und wie er zu verhindern gewesen wäre.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 29.06.2020

    Preußen starten mit Viertages-Verträgen in das Liga-Finale

    Fußball: 3. Liga: Preußen starten mit Viertages-Verträgen in das Liga-Finale

    Die erste Hälfte des Jahres 2020 ist um, aber die dritte Liga noch nicht. Hier werden im Juli noch zwei Partien absolviert – viele Spieler sind zu diesem Zeitpunkt allerdings ohne Vertrag. Bei Preußen Münster wurden jetzt Vier-Tages-Kontrakte gegengelesen und unterzeichnet, damit der Spielbetrieb gesichert werden kann.

  • Folgen des Coronavirus

    Mo., 09.03.2020

    Preußen, USC und WWU Baskets bangen um Austragung ihrer Heimspiele

    Münsters Sport und die drei Fragezeichen. Wie es in den kommenden Wochen weitergeht, ist ungewiss.

    Drei Heimspiele an einem Wochenende – erst die Preußen, dann der USC, schließlich sonntags die WWU Baskets. Doch werden nach den Corona-Meldungen überhaupt alle Partien ausgetragen? Oder fehlen nur die Zuschauer? Abgesagt wurde bereits der Straßenlauf der LSF Münster. Und auch ein großes Boxevent steht noch an.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 18.02.2020

    Preußen Münster plant in Lizenzfragen konservativ

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster plant in Lizenzfragen konservativ

    Preußen Münster steckt aktuell den Rahmen ab für die Lizenz-Anträge für die 3. Liga und die Regionalliga. Geschäftsführer Bernd Niewöhner rechnet bei den Plandaten für 2020/21 in der Drittklassigkeit mit vergleichbaren Zahlen wie in der laufenden Saison. Auf 8,0 Millionen Euro beläuft sich dann das Gesamt-Budget, 3,2 Millionen Euro kostet die Profimannschaft, 4,4 Millionen Euro kommen von Sponsoren.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 04.12.2019

    SCP-Aufsichtsratschef Westermann und die sechs Wochen der Entscheidung

    Schwere Zeiten für den Adler – Frank Westermann bleibt dennoch an Bord und beharrt auf wichtigen Zukunftsplänen.

    Die kommenden sechs Wochen bis zur Jahreshauptversammlung könnten weichenstellend für die Preußen sein. Ratssitzung zum Stadionprojekt, Trainersuche, drei Spiele im sportlichen Überlebenskampf, Neuverpflichtungen, Aufstellung für Gremien und Geschäftsführung – Aufsichtsratschef Frank Westermann hat eine Menge zu tun und gibt gezielte Einblicke.