Berthold Huber



Alles zur Person "Berthold Huber"


  • Für mehr Pünktlichkeit

    Di., 25.02.2020

    Bahn beschleunigt ihre neuen ICE4-Züge

    Der neue ICE 4 fährt langsamer als seine Vorgänger, soll aber trotzdem pünktlicher sein.

    Der neue ICE 4 der Deutschen Bahn fährt langsamer als die Vorgängermodelle. Trotzdem will die Bahn immer pünktlicher werden. Was ist geplant?

  • Pünktlichkeit ist das Ziel

    Di., 25.02.2020

    Bahn beschleunigt ihre neue ICE-Flotte

    Für mehr Pünktlichkeit sollen die neuen ICE4-Züge beim Start einen Zahn zulegen können.

    Der neue ICE4 ist spürbar langsamer als seine Vorgänger - spart damit aber deutlich an Energie. Jetzt soll er zumindest beim Start aus dem Bahnhof an Geschwindigkeit zulegen können.

  • Zoobesuch statt Kanzleramt

    Sa., 15.02.2020

    Promi-Geburtstag vom 15. Februar 2020: Berthold Huber

    Ex-IG-Metall-Chef Berthold Huber wird 70.

    Sechs Jahre lang war Berthold Huber Chef der IG Metall, der mächtigsten Gewerkschaft Deutschlands. In der Krise nach der Lehman-Pleite wurde der schmale Schwabe zu einem entscheidenden Akteur.

  • 30-Minuten-Takt kommt

    Mo., 16.12.2019

    «S-Bahn» durch Deutschland: ICE sollen häufiger fahren

    Zwischen den größten deutschen Städten will die Bahn künftig deutlich mehr ICE und Intercitys fahren lassen.

    Wer in Berlin, Hamburg oder München den ICE verpasst, soll nicht lang auf den nächsten warten: Die Bahn plant einen 30-Minuten-Takt und steckt Milliarden in Züge. Das nächste ICE-Modell könnte die Fahrgäste überraschen.

  • Investitionsstrategie der Bahn

    Mo., 16.12.2019

    «S-Bahn» durch Deutschland - ICE sollen häufiger fahren

    ICE-Züge der Bahn stehen auf den Gleisen des Hauptbahnhofs bereit. Die Bahn plant ICE-Züge im 30-Minuten-Takt zwischen den wichtigsten deutschen Metropolen einzusetzen.

    Wer in Berlin, Hamburg oder München den ICE verpasst, soll nicht lang auf den nächsten warten: Die Bahn plant einen 30-Minuten-Takt und steckt Milliarden in Züge. Das nächste ICE-Modell könnte die Fahrgäste überraschen.

  • Dichterer Takt geplant

    Mo., 16.12.2019

    ICE und Intercitys sollen häufiger fahren

    ICE der Deutschen Bahn am Frankfurter Hauptbahnhof.

    Wer in Berlin, Hamburg oder München den ICE verpasst, soll nicht lang auf den nächsten warten: Die Bahn plant einen 30-Minuten-Takt und steckt Milliarden in Züge. Das nächste ICE-Modell könnte die Fahrgäste überraschen.

  • Umfrage

    Di., 26.11.2019

    Verkehrsclub Deutschland befragt Reisende – das Unternehmen zeigt sich einsichtig

    Mit der Bahn sind auch im Fernverkehr bei weitem nicht alle Kunden zufrieden.

    Bei der Bahn läuft derzeit nicht alles rund. Das ärgert viele Kunden. Der Verkehrsclub Deutschland hat die Passagiere gefragt, was sie am dem Transportunternehmen stört.

  • Umfrage

    Di., 26.11.2019

    Kunden benoten Deutsche Bahn nur mit «Befriedigend»

    Reisende gehen am Münchner Hauptbahnhof über eine Plattform.

    Zu dem bundeseigenen Bahn-Konzern hat eigentlich jeder eine Meinung. Ein Verband hat die Fahrgäste nun befragt - und auch untersucht, wann es die günstigsten Sparpreise gibt.

  • Umfrage

    Di., 26.11.2019

    Was Kunden an der Deutschen Bahn stört

    Beim Thema Verspätungen bekommt die Deutsche Bahn von ihren Kunden schlechte Noten.

    Zu dem bundeseigenen Bahn-Konzern hat eigentlich jeder eine Meinung. Ein Verband hat die Fahrgäste nun befragt - und auch untersucht, wann es die günstigsten Sparpreise gibt.

  • Gräben in Gewerkschaft

    Di., 08.10.2019

    Denkzettel für IG-Metall-Chef Hofmann

    Jörg Hofmann ist als IG-Metall-Chef wiedergewählt worden - mit einem eher mageren Ergebnis.

    Jörg Hofmann galt an der Spitze der IG Metall bisher nicht als umstritten. Seine Wiederwahl geriet aber zu einem Denkzettel. Sie zeigt auch: Gewerkschaftspolitik im digitalen Zeitalter ist kein einfaches Unterfangen.