Berthold Huber



Alles zur Person "Berthold Huber"


  • Zug-Instandhaltung

    So., 14.02.2021

    Bahn will mehr als 1,4 Milliarden Euro in Werke investieren

    Das Logo der Deutschen Bahn prangt auf einem ICE.

    Die Bahn hat in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Fernzüge gekauft, die nach und nach zum Einsatz kommen. In den Instandhaltungswerken wird der Platz deshalb knapp. Nun rüstet der Konzern nach.

  • Fahrgastrechte

    Sa., 13.02.2021

    Bahn: Online-Rückerstattung kommt im Juni

    Rückerstattungen bei Verspätungen können bei der Bahn bald online beantragt werden.

    Bahnkunden sollen endlich bald auch online eine Rückerstattung beantragen können. Bahn-Vorstand Huber verspricht zudem weitere Verbesserungen im Fernverkehr.

  • Um fünf weitere Jahre

    Fr., 12.02.2021

    Vertrag von Bahnchef Lutz soll verlängert werden

    Der Chef der bundeseigenen Deutschen Bahn: Vertrag von Richard Lutz soll verlängert werden.

    Die Corona-Krise hat auch die Bahn schwer getroffen. Die Bundesregierung hält in diesen Krisenzeiten am Chef des bundeseigenen Konzerns fest.

  • Corona-Pandemie

    Mo., 07.12.2020

    Verstärkte Masken-Kontrollen in Zügen

    Polizeibeamte und Mitarbeiter der DB-Sicherheit kontrollieren am Stuttgarter Hauptbahnhof die Maskenpflicht.

    Wer Zug fährt, muss Maske tragen. Damit sich besonders während der Weihnachtszeit die Fahrgäste daran halten, verstärken die Deutsche Bahn und die Bundespolizei die Kontrollen. Viel zu tun haben die Einsatzkräfte derzeit aber nicht.

  • Im Regional- und Fernverkehr

    Mo., 07.12.2020

    Deutsche Bahn verstärkt Masken-Kontrollen

    Gemeinsam mit der Bundespolizei will die Deutsche Bahn in der Weihnachstzeit verstärkt kontrollieren, ob Fahrgäste eine Maske tragen.

    Wer Zug fährt, muss Maske tragen. Damit sich besonders während der Weihnachtszeit die Fahrgäste daran halten, verstärken die Deutsche Bahn und die Bundespolizei die Kontrollen. Viel zu tun haben die Einsatzkräfte derzeit aber nicht.

  • Sonderzug zum Weihnachtsfest

    Mi., 02.12.2020

    Bahn weitet Feiertags-Angebot aus

    Die Bahn will den Weihnachtsverkehr mit 100 Zusatz-Fahrten entzerren.

    Ob unvernünftig oder nicht: Auch in der Krise werden viele Menschen in den Zug steigen, um über Weihnachten zu ihren Familien zu fahren. Die Bahn weitet ihr Angebot aus. Reicht das?

  • Sonderzüge zum Weihnachtsfest

    Mi., 02.12.2020

    Bahn weitet Feiertags-Angebot aus

    Die zusätzlichen Fahrten vom 18. bis 27. Dezember sollen den Fernverkehr entlasten und für mehr Platz in den Zügen sorgen.

    Ob unvernünftig oder nicht: Auch in der Krise werden viele Menschen in den Zug steigen, um über Weihnachten zu ihren Familien zu fahren. Die Bahn weitet ihr Angebot aus. Reicht das?

  • Corona-Krise

    Do., 26.11.2020

    Neue Regeln bei Bahn - vorerst keine Reservierungspflicht

    Ein ICE fährt im Berliner Hauptbahnhof ab.

    Mehr Züge, dafür weniger Reservierungmöglichkeiten: Nach dem Bund-Länder-Beschluss zur Corona-Krise passt die Deutsche Bahn ihr Angebot im Fernverkehr an. Die von vielen Seiten kritisierte Reservierungspflicht ist vorerst vom Tisch.

  • Mobilität sichern

    Mo., 02.11.2020

    Bahn will Angebot auch im Teil-Lockdown aufrecht erhalten

    Wie schon beim Lockdown im Frühjahr will die Deutsche Bahn auch in den kommenden Wochen ihr Angebot aufrecht erhalten.

    Teil-Lockdown in Deutschland, aber der bundeseigene Bahnkonzern will sein volles Angebot aufrechterhalten. Der Verkehrsminister findet das gut und wichtig. Die private Konkurrenz sieht sich benachteiligt.

  • Teil-Lockdown

    Sa., 31.10.2020

    Bahn will Angebot aufrecht erhalten

    Die Bahn will ihren Fahrplan auch im zweiten Teil-Lockdown aufrecht erhalten.

    Wenn alle zu Hause bleiben sollen, fahren die Menschen wieder weniger mit der Bahn. Trotzdem soll der Fahrplan nicht abgespeckt werden.