Berthold Ostlinning



Alles zur Person "Berthold Ostlinning"


  • Corona wirkt in den Alltag hinein

    Do., 19.03.2020

    „Bleib gesund“ heißt es überall

    Die aktuelle Situation spiegelt sich auch in den Geschäften in Münsters Norden wider: ob in Coerde, Kinderhaus oder Sprakel.

    Das öffentliche Leben verändert sich. Die Atmosphäre ist seltsam ruhig – Eindrücke aus Münsters Norden.

  • Unbekannter Autofahrer verursacht großen Schaden

    Fr., 14.02.2020

    Packstation wird bis April erneuert

    Unbrauchbar wurde die Packstation, nachdem sie von einem Fahrzeug gerammt wurde.

    So ein Verkehrsunfall kann Folgen haben. Vor allem, wenn man sich danach aus dem Staub macht. Aber solch ein Unfall ist sicher ungewöhnlich: Ein Autofahrer rammte in Kinderhaus eine Packstation mit einem solchen Rumms, das diese unbrauchbar wurde.

  • SC Preußen gegen Borussia Dortmund

    So., 11.08.2019

    Generationenübergreifender Fußball-Nachmittag

    Philipp, Hugo, Titus und Berthold Ostlinning (v.l.) freuten sich auf eine spannende Partie an der Hammer Straße.

    Das Freundschaftsspiel zwischen dem SC Preußen Münster und Borussia Dortmund mobilisierte am Samstag die Fußball-Fans. Familie Ostlinning rückte gleich mit drei Generationen an.

  • Starkregen 2014 – Fünf Jahre danach

    Mi., 24.07.2019

    Allein 250.000 Euro Schaden im Job

    Berthold Ostlinning zeigt, wie hoch das Wasser am 28. Juli 2014 in seinem Lagerkeller kam: 2,20 Meter. Das andere Bild veranschaulicht, wie wenig der Kaufmann aus seinen Geschäftslokalen retten konnte: „Viel war es nicht. Ich hatte Totalschaden.“

    Nach 30 Jahren am Idenbrockplatz stand Berthold Ostlinning am 28. Juli 2014 vor dem wirtschaftlichen Ruin. Die Starkregenflut hatte seine Postagentur, sein Reisebüro und seinen Lotto- und Presseshop unter Wasser gesetzt. Wie geht es ihm heute?

  • Filiale in Coerde geschlossen

    Di., 16.05.2017

    Post hat kein Ersatz-Personal

    Für alle, die es eilig haben, ist die Filiale der Post am Hamannplatz 15 momentan nicht die richtige Adresse. Auch wenn das Plakat im Schaufenster anderes verspricht.

    Kunden, die Briefmarken kaufen, Briefe aufgeben oder ein Päckchen oder Paket auf den Weg bringen oder abholen möchten, schauen bei der Post am Hamannplatz in die Röhre. Die Filiale ist wegen Krankheit seit über einer Woche geschlossen. Ersatzpersonal gibt es nicht.

  • Public Viewing in Kinderhaus

    Mo., 30.05.2016

    Der Fußball rollt

    Public Viewing in Kinderhaus: Berthold Ostlinning (l.) und Dieter Schmitz sind startklar für die Europameisterschaft. Fußballfans können ab dem Eröffnungsspiel am 10. Juni live dabei sein.

    Die Europameisterschaft kann kommen. Wer kein Ticket für Frankreich hat, ist in Kinderhaus beim Public Viewing richtig. Los geht es mit dem Eröffnungsspiel am 10. Juni.

  • Zentrum Kinderhaus

    Mi., 15.04.2015

    Mehr Orientierung bieten

    Mehr Aufmerksamkeit in puncto Gestaltung einer Wegweisung hätte der nördliche, neue Zugang zum Zentrum  verdient, meint der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Kinderhaus, Berthold Ostlinning.

    Die Werbegemeinschaft Kinderhaus wirbt für eine Verbesserung der Ausschilderung für Besucher des Zentrums Kinderhaus.

  • Erlös der Walnussaktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus geht an die Initiative „Grüne Inseln“

    Do., 26.02.2015

    Dicke Spende für die „Beet-Gruppe“

    Große Spendenübergabe: Berthold Ostlinning (3.v.r.) und Markus Rösmann (3.v.l.) von der Werbegemeinschaft übergaben den Erlös der Walnussaktion an die Initiative „Grüne Inseln in Kinderhaus“, die sich ehrenamtlich um die Pflege der Baumscheiben, Kreisverkehre und Beete im Stadtteil kümmert.

    1559 Euro sind bei der Walnussaktion der Werbegemeinschaft Kinderhaus zusammengekommen. Das Geld spendeten die Kaufleute jetzt der Initiative „Grüne Inseln für Kinderhaus“, die sich um die Pflege der Beete und Baumscheiben im Stadtteil kümmert.

  • Walnuss-Aktion

    Di., 11.11.2014

    Ein blühendes Kinderhaus

    Mit Nussknacker und Klebstoff präparierten die Mitglieder der Werbegemeinschaft die Nüsse für die Walnuss-Aktion.

    Am 21. November startet die Werbegemeinschaft Kinderhaus mit ihrer Walnuss-Aktion, deren erlös dem Bürgerprojekt „Grüne Inseln für Kinderhaus“ zugute kommt.

  • Werbegemeinschaft Kinderhaus

    So., 23.02.2014

    Lob für gelungene Gestaltung der Zentrums-Erweiterung

    Die Werbegemeinschaft Kinderhaus hat Martin Nolte als stellvertretenden Vorsitzenden und Markus Rösmann als Kassierer gewählt.