Bettina Niederholtmeyer



Alles zur Person "Bettina Niederholtmeyer"


  • Forschertag für Kinder in Alt-Lotte

    Mo., 03.06.2019

    Der Nachwuchs experimentiert

    Erstaunliche 18-mal kann Svenja (Zweite von rechts) von der Salzstange abbeißen. Konzentriert knotet Bettina Niederholtmeyer(von links) die Samenbömbchen zu für Gia und gleich für Angelica.

    Zum achten Mal waren in Alt-Lotte kleine Forscher unterwegs, diesmal 80. Aufgeweckte zukünftige Schulkinder und Erstklässler absolvierten in der Grundschule vier tolle Stationen zum Motto „Klein, aber oho“ und bekamen je eine Urkunde. Gelegenheit für eine Verabredung gab es auch.

  • Die Milch macht’s: Alt-Lotter Noah-Kita-Kinder sind Experten

    So., 26.05.2019

    Petersson und die kleinen Forscher

    Fasziniert betrachten die Nachwuchsforscher die bunte Oberfläche der Milch. „Lecker Milch“, freuen sich die Kinder und Horst Petersson auf das weiße Schlückchen, das Kühe herstellen.

    „Strip, strap, stroll. Ist der Eimer noch nicht voll ?“, riefen und gestikulierten zukünftige Erstklässler in der Alt-Lotter evangelischen Noah-Kita. Sie lernten begeistert viel rund um die Milch – auch, dass Kühe die weiße Flüssigkeit in den Eutern herstellen. Große Faszination entstand bei einem Experiment.

  • Erste-Hilfe-Kursus in Noah-Kita

    Mo., 23.04.2018

    Teddy geht es wieder besser

    Noah-Kita-Krankenhaus: Trotz ihrer Verbände können die Kinder den verletzten Teddy mit Streicheneinheiten trösten.

    Teddy und Flamingo „Rosa“ haben sich in Alt-Lottes Noah-Kita verletzt. Aber die junge Krankenschwester Cennet hat beide fachkundig verarztet. Das lobt Ines Michler vom DRK-Kreisverband Tecklenburger Land. Sie ist in der Einrichtung zu Gast für einen Erste-Hilfe-Kursus für alle 23 Schulanfänger.

  • Weihnachtsmarkt in Lotte

    So., 17.12.2017

    Ehrenamtliche machen’s möglich

    Zur Generalprobe besuchte der Weihnachtsmann auch den kleinen Harmen, der mit Schwester Emily, Papa Stefan und Hündin Leja beim Weihnachtsmarkt war.

    Zögerlich lief der Alt-Lotter Weihnachtsmarkt an. Doch als es begann zu dämmern, füllten sich der Marktplatz vor dem Haus Hehwerth und die Cafeteria in Lottes „Guter Stube“ dann doch.

  • Familienzentrum Noah-Kita

    Mo., 23.10.2017

    Zertifikat für Noah-Kita

    Einen lauten Tusch, bitte: Zum vierten Mal ist die Noah-Kita als Haus der kleinen Forscher zertifiziert worden. Junge Musikforscher präsentieren neueste Ergebnisse mit Instrumenten.

    Das Forscherlied stimmten die Kleinen im Alt-Lotter evangelischen Familienzentrum Noah-Kita diesmal besonders fröhlich an. Aus gutem Grund: Die Kita wurde zum vierten Mal als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.

  • Evangelische Noah-Kita

    Fr., 23.09.2016

    Märchenhafte Überraschungen

    Märchenhaft war das Ensemble aus 14 angehenden i-Männchen und - Mädchen mit den „Großen“ Joans Goldlücke (von links). Bettina Niederholtmeyer, Wiebke Schürung und Inga Wiemer

    Das Märchen „Ritter Pups und das Geheimnis des grünen Drachen“ ist nicht vielen Kindern bekannt. Wohl aber denen aus der Noah-Kita in Lotte. Kein wunder: Schließlich hat Erzieherin Bettina Nieder­holtmeyer das Märchen selbst geschrieben.

  • Zum Thema

    Do., 14.11.2013

    Zweisprachige Herangehensweise

    In der Vorlesewoche wird in der Noah-Kita sogar bilingual, also zweisprachig, vorgelesen. „In unserem Maxi-Club hat eine Mutter das Buch ,Das Allerwichtigste‘ vorgelesen auf Russisch und Deutsch. Das ist eine moderne Fabel über die individuellen Stärken eines jeden in unserer Gesellschaft“, berichtet Erzieherin Bettina Niederholtmeyer.

  • Kulturaustausch im Noah-Kindergarten

    So., 19.02.2012

    Neues aus 1001 Nacht

    Kulturaustausch im Noah-Kindergarten : Neues aus 1001 Nacht

    „Salam Aleikum“. So wurden die Eltern fröhlich von Erzieherin Bettina Niederholtmeyer als Sultan begrüßt. Diesmal hieß das Motto für den Kita-Karneval im Alt-Lotter Familienzentrum evangelischer Noah-Kindergarten „1001 Nacht“.