Bill Withers



Alles zur Person "Bill Withers"


  • Musik-Ikone

    Mi., 13.05.2020

    Promi-Geburtstag vom 13. Mai 2020: Stevie Wonder

    Wunderkind und Inspiration einer Generation - Stevie Wonder wird 70.

    Er nahm sein erstes Lied auf, da war er noch nicht mal Teenager. Heute wird die Soul- und R&B-Legende Stevie Wonder 70. Er bewegt noch immer Millionen - zuletzt bei einem Wohnzimmer-Konzert.

  • «Ain't No Sunshine»

    So., 05.04.2020

    Weltweite Trauer um US-Musiker Bill Withers

    Bill Withers starb im Alter von 81 Jahren in Los Angeles an einem Herzleiden.

    Bill Withers lebte schon lange zurückgezogen in den Bergen von Los Angeles - aber seine Musik fand weltweit immer noch neue Fans. Songs wie «Lean on Me» oder «Ain't No Sunshine» sind Klassiker. Jetzt ist Withers im Alter von 81 Jahren gestorben - und Fans weltweit trauern.

  • «Ain't No Sunshine»

    Fr., 03.04.2020

    Sänger und Songwriter Bill Withers gestorben

    Bill Withers starb im Alter von 81 Jahren in Los Angeles an einem Herzleiden.

    «Just the Two of Us», «Ain't No Sunshine» oder «Lean on Me»: Die Songs von Bill Withers sind Klassiker. Geschrieben hat er sie alle kurz nacheinander, bevor er schon 1985 das Musikbusiness verließ und sich ins Privatleben zurückzog. Jetzt ist Withers gestorben.

  • Musik

    Fr., 03.04.2020

    Nachrichtenagentur AP: US-Musiker Bill Withers gestorben

    Los Angeles (dpa) - Der US-Musiker Bill Withers ist nach Informationen der Nachrichtenagentur AP tot. Withers, der mit Songs wie «Ain't No Sunshine» und «Lean on Me» weltweit berühmt geworden war, sei bereits am Montag im Alter von 81 Jahren in Los Angeles an einem Herzleiden gestorben, berichtete AP am Freitag unter Berufung auf die Familie des Musikers.

  • Tribute-Album

    Do., 04.10.2018

    Verbeugung vor Bill Withers: José James mixt Soul und Jazz

    José James erweist Bill Withers seine Ehre.

    Einer der besten Soul-Sänger feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag: Bill Withers. Nun verbeugt sich der US-Amerikaner José James, einer der besten Jazz-Sänger, vor dem Landsmann.

  • Criterion Of The Senses

    Sa., 29.09.2018

    Ed Mottas Fusion-Sound funktioniert auch diesmal

    Ed Motta begeistert sich für Schallplatten und Wein.

    So schwergewichtig der Brasilianer Ed Motta rein äußerlich ist, so leichtgängig klingt seine Musik. Auch auf dem neuen Album fusioniert er wieder hochkompetent Pop, Soul, Funk und Jazz.

  • Ain't No Sunshine

    Mi., 04.07.2018

    Promi-Geburtstag vom 4. Juli 2018: Bill Withers

    Bill Withers hat sich schon lange aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

    «Just the Two of Us», «Ain't No Sunshine» oder «Lean on Me»: Die Songs von Bill Withers sind Klassiker. Geschrieben hat er sie alle innerhalb weniger Jahre.

  • Myles Sanko feiert die neuen guten Zeiten des Soul

    So., 06.05.2018

    Ein Botschafter der Liebe

    Myles Sanko begeisterte sein Publikum mit einer großartigen Vorstellung – authentisch, warm, tanzbar und voller Liebe.

    „Seid nicht schüchtern!“ Schon bei den ersten Tönen von „My Inspiration“ beginnt die Myles-Sanko-Mission. Und die heißt schlicht: Liebe. Dabei beginnt es eher verhalten, mit dieser Ballade über Abschied und die Kraft der Liebe über lange Trennungen hinweg. Doch das Thema ist gesetzt – Myles Sankos musikalisches Lebensthema. „Ich werde euch Liebe geben!“, verspricht er. Liebe in Noten.

  • Geld für die Hospizbewegung

    Fr., 16.02.2018

    Melancholisches zum Mitsingen: Philipp & Punkt begeisterten mit Mandoline, Banjo und Oldies

    Philipp & Punkt: Philipp Keck (l.) und Philipp Ullrich feierten mit rund 140 Gästen auf dem Hof Detert ein einmaliges Konzerterlebnis.

    Volle Hütte – selten passte eine Vokabel so genau wie beim jüngsten Konzert aus der Reihe „Clubkonzerte on Tour“: Auf dem Hof Detert, in der „olle Schopp“, wie Gastgeber Carl-Josef Detert sagte, zwischen Strohballen und Eichenbohlen drängten sich fast 150 Gäste, um dem Kölner Duo „Philipp & Punkt“ zuzuhören.

  • „Side By Side“ beim Beat-Club

    Sa., 19.11.2016

    Der Groove ist ihr Markenzeichen

    Die Hamburger Formation covert nicht einfach, sondern interpretiert Klassiker ganz neu.  

    „Side By Side“ löst sich auf – aber vorher gastieren die Musiker noch einmal im Beatclub.