Birgit Hüsing-Hackfort



Alles zur Person "Birgit Hüsing-Hackfort"


  • Psychologe gewährt Einblicke in seine „Elternschule“

    Do., 21.11.2019

    „Kinder brauchen ein Nest“

    Der Psychologe Dietmar Langer gewährte in Gronau Einblicke in seine „Elternschule“. Das Konzept wurde durch den gleichnamigen Dokumentarfilm bekannt.

    Auf Einladung des Vereins „Frühe Hilfen für Kinder“ war Dipl.-Psych. Dietmar Langer zu einem Vortrag in den Pfarrhof Epe gekommen, wo um die 100 Zuhörerinnen und einige Zuhörer seinen Ausführungen lauschten.

  • 25 Jahre DRK-Kindertagesstätte „Zum Regenbogenland“

    Di., 07.05.2019

    Aktivitäten und Besuch von „Stars“

    Kinder und Erzieherinnen feiern derzeit das 25-jährige Bestehen der DRK-Kita „Zum Regenbogenland“.

    Rund geht es in dieser Woche in der DRK-Kindertagesstätte „Zum Regenbogenland“, die vor 25 Jahren erstmals ihre Türen öffnete.

  • Schwindende Artenvielfalt

    Sa., 06.04.2019

    Von wegen breite Beteiligung am „Runden Tisch Biodiversität“

    Bienen sind im Kampf um die Artenvielfalt längst zu einem „Wappentier“ geworden. In einem Projekt haben sich die Fairen Kitas mit dem Thema „Die Honigbiene und das Klima“ beschäftigt. Daraus resultierte ein Bürgerantrag „Randstreifen und Blühwiesen für die Artenvielfalt zurückgewinnen“.

    Die Institution heißt zwar „Runder Tisch Biodiversität“, aber rund läuft das Projekt offenbar nicht. Darauf wurden die WN von mehreren Seiten hingewiesen. Diesen Hinweisen sind wir nachgegangen – und haben bemerkenswerte Antworten bekommen.

  • Vorwärts Epe hat sein Maskottchen vorgestellt

    Mo., 24.12.2018

    Siggi sorgt für Stimmung und gute Laune

    Gestatten, mein Name ist Siggi. Das Maskottchen von Vorwärts Epe ist in den letzten Tagen von Termin zu Termin geeilt. Beim Hallenturnier Anfang Januar wird Siggi auch nicht fehlen.

    Siggi im Weihnachtsstress. Das neue Maskottchen von Vorwärts Epe eilte im Dezember von Termin zu Termin. Doch warum sorgt ausgerechnet ein Hirsch für Stimmung und gute Laune?

  • Ausstellung der fünf fairen Kitas in der Stadtbücherei

    Mo., 04.06.2018

    Rettet die Bienen!

    Angehende Schulkinder führten den „Tanz der Biene“ auf.

    Die Appelle sind eindringlich: „Tötet keine Bienen!“ und „Nicht jede Wiese muss gemäht werden!“ steht auf einem Plakat, das Kinder der fünf fairen Kitas in Gronau hergestellt haben. Seit Montag ist es – wie viele weitere Exponate – in der Stadtbücherei zu sehen. Ergebnis des Projekts „Die Honigbiene und das Klima“.

  • Start der Sticker-Aktion

    Do., 17.05.2018

    Vorwärts Epe im Sammelfieber

    Die Helden in Grünweiß stehen im Vordergrund einer Stickeraktion, für die morgen der Startschuss fällt. Danach kann gesammelt, geklebt und getauscht werden.

    Passend zur Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland bringt Vorwärts Epe in Kooperation mit Jörg Welling, Inhaber von Trinkgut Gronau, das Vorwärts- Epe-Sammelalbum heraus. Hier werden jedoch nicht Fußballstars wie Müller, Kimmich und Co. gesammelt – hier stehen die Helden in Grünweiß im Vordergrund.

  • Fünf Kitas – ein Projekt

    Di., 20.03.2018

    Die Honigbiene und das Klima

    Die Honigbiene steht bei den fünf Gronauer Fairen Kitas in den nächsten Wochen im Fokus. Zum Auftakt des gemeinsamen Projektes haben sich die Kinder schon einmal themengerecht schminken lassen.

    Die fünf Gronauer Fairen Kitas NRW, Kita Pusteblume und Rappelkiste der Chance, DRK-Kinderladen Kunterbunt, Familienzentrum Wittekindshof und Regenbogenland, starten gemeinsam ein Projekt mit dem Namen „Die Honigbiene und das Klima“. Ein Thema, das mit Kindergartenkindern wunderbar erarbeitet werden kann, sind sich die fünf Kita-Teams einig.

  • Seit über 20 Jahren Projekt „Jung und alt“

    Fr., 04.08.2017

    Jetzt erklingen auch Harfentöne

    Die Beteiligten des Projekts „Jung und Alt – gemeinsam aktiv!“ freuen sich über die gelungene Akquise von Fördermitteln.

    Bethesda-Seniorenzentrum, Kneipp- Verein und das DRK-Familienzentrum „Zum Regenbogenland“ verbindet das generationsübergreifende Projekt „Jung und Alt – gemeinsam aktiv!“ Aktivitäten mit Kindern und Senioren finden seit über 20 Jahren statt.

  • Unterfinanziert

    Mi., 26.04.2017

    Kindergarten spült mit Gewinnspielen und Wettbwerbsteilnahmen Geld in die Kassen

    Birgit Hüsing-Hackfort (l.) leitet das DRK-Familienzentrum Zum Regenbogenland. Über die Teilnahme an Gewinnspielen, Förderprojekten und Wettbewerben organisiert sie für die Kita zusätzliche Gelder.

    Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Mit dieser Devise begegnet Birgit Hüsing-Hackfort, Leiterin des DRK-Kindergartens Zum Regenbogenland, dem Problem knapper Kassen. Ohne zusätzliche Mittel könnten sie und ihr Team zahlreichen Projektideen nicht umsetzen. „Die Kibiz-Finanzierung lässt keinen Spielraum für Extramaßnahmen“, weiß sie.

  • Kneipp-Bilanz 2016

    Mi., 28.12.2016

    Ein Jahr der besonderen Momente

    Schlagersängerin Daniele stand beim 17. Frauen-Powerday im Walter-Thiemann-Haus bei den teilnehmenden Frauen im Mittelpunkt. Foto: Kneipp-Verein

    „Es war eigentlich ein Jahr der besonderen Momente“ – mit diesem Prädikat bedenkt Kneipp-Vorsitzender Bernd Ahlers das 23. Geschäftsjahr des Kneipp Vereins Gronau in seiner Jahresbilanz und erinnert an besondere Projekte, Erlebnisse, Aktionen und Ereignisse.