Björn Bendia



Alles zur Person "Björn Bendia"


  • Saisonabschluss im Bergfreibad

    Sa., 03.10.2020

    Eintrittssystem bleibt auch 2021

    Zum Saisonabschluss setzten die Stadtwerke das frischsanierte Bergfreibad mit bunten Leuchten noch einmal richtig in Szene. Die erste Saison verlief – trotz Corona – zufriedenstellen.

    Der Sommer ist vorbei und auch im Freibad sind die Schwimmmeister nun damit beschäftigt, die Anlage winterfest zu machen. Hinter ihnen liegt eine anstrengende Saison, die aber, das betont Stadtwerke-Chef Robert Ohlemüller, insgesamt gut gelaufen sei.

  • Bergfreibad: Erste Saison nach der Sanierung stellt Stadtwerke zufrieden

    Di., 01.09.2020

    „25 Tage und der Rest von heute“

    Die Anzahl der Badegäste war am Montagnachmittag im Bergfreibad wetterbedingt überschaubar. Die Stadtwerke sind mit der Saison aber trotzdem zufrieden.

    Trotz der Corona-Pandemie blicken die Stadtwerke zufrieden auf die Freibad-Saison zurück. Noch bis zum 25. September haben Badegäste die Möglichkeit, in der frischsanierten Anlage ihre Bahnen zu ziehen – allerdings weiterhin nur nach einer Anmeldung auf der Homepage der Stadtwerke. Denn im Regelbetrieb wird das Bergfreibad in diesem Jahr nicht mehr laufen.

  • Bergfreibad: Stadtwerke ziehen positive Zwischenbilanz

    Di., 09.06.2020

    Schon mehr als 6000 Besucher

    Zwei Wochen nach der Eröffnung des Ochtruper Bergfreibades ziehen die Stadtwerke eine positive Bilanz.

    Seit zwei Wochen läuft der Betrieb im Bergfreibad als Schichtsystem. Die Stadtwerke verzeichneten mehr als 6000 Besucher. Das Konzept scheint aufzugehen, die Bilanz fällt positiv aus.

  • Viele Besucher trotzen dem spätherbstlichen Wetter

    Sa., 02.11.2019

    Fast wie in der Badewanne

    Viele Wasserratten nutzten am Freitagmorgen die Möglichkeit, ein paar Bahnen im renovierten Bergfreibad zu ziehen. Das Wasser wurde auf mollige 24 Grad aufgeheizt.

    Die Schlange vor dem Tor des Bergfreibades war lang, als die Schwimmmeister am Freitagmorgen zum ersten Mal nach der Renovierung die Pforten öffneten. Trotz der kühlen Außentemperaturen nutzten viele Besucher die Chance, ihre ersten Bahnen im neuen Edelstahlbecken zu ziehen.

  • Sanierung des Bergfreibades

    Do., 20.06.2019

    Von Filtern, Leitungen, Beckenwänden und Co.

    Die Edelstahl-Wände für die neuen Becken im Bergfreibad sind zu einem Großteil bereits eingebaut und der Siebenhenkelpott wurde hergerichtet. Auch alle anderen Arbeiten gehen gut voran.

    Viel Zeit konnten die Handwerker bei der Sanierung des Bergfreibades bisher zwar nicht herausschlagen, doch immerhin gehen die Arbeiten nun nach Plan voran. Die Verantwortlichen bei den Stadtwerken sind jedenfalls mit dem Fortschritt auf der Baustelle zufrieden.

  • Sanierung des Bergfreibads

    Fr., 08.02.2019

    Stadtwerke wollen Termin am 1. Mai halten

    Am Donnerstag wurden im Bergfreibad die Arbeiten für das neue Technikgebäude fortgesetzt. Auf dem Programm stand eine umfangreiche Betonlieferung für die Bodenplatte.

    Es geht weiter mit der Sanierung des Bergfreibades. Nachdem aufwendige Entsorgungen und frostige Temperaturen die Arbeiten auf dem Berg gestoppt hatten, wurde am Donnerstag der Beton für die Bodenplatte des neuen Technikgebäudes geliefert. Die Stadtwerke sind zudem fest entschlossen, den Termin für die Wiedereröffnung einzuhalten.

  • Abschwimmen im Bergfreibad

    Mo., 03.09.2018

    Fackeln und Lichter zum Saisonabschluss

    Freibadfreunde: Zahlreiche Badegäste ließen am Freitagabend die Saison 2018 im Bergfreibad ausklingen. Sie alle freuen sich schon jetzt aufs nächste Jahr. Dann sollen die Umbauarbeiten, die heute beginnen bereits abgeschlossen sein.

    Schwimmmeister Björn Bendias und seine Kollegen schauten am Freitagabend in lauter vertraute Gesichter. Teils mit, teils ohne Badesachen und mit ganz viel guter Laune im Gepäck kamen sie zum Abschwimmen ins Bergfreibad.

  • Bergfreibad

    Sa., 18.08.2018

    Kurz bevor der Stöpsel gezogen wird

    Die Saison 2018 war erfolgreich: 79 000 Badegäste verbuchten die Stadtwerke für das Bergfreibad.

    Knapp zwei Wochen sind es noch, dann geht die Saison im Bergfreibad zu Ende. Und dieses Mal gibt es – auch bei schönem Wetter – keine Verlängerung. Denn dem über 80 Jahre alten Bad steht ein kompletter Umbau bevor, der innerhalb acht Monate gemeistert werden will.

  • Bergfreibad wird vorbereitet

    Do., 05.04.2018

    Startklar für Saison und Sanierung

    Das Freibad wird auf Vordermann gebracht.

    Die Winterpause nähert sich langsam dem Ende: Das Bergfreibad wird fit für den bevorstehenden Saisonauftakt gemacht. Gleichzeitig starten die ersten Maßnahmen zur Vorbereitung auf die große Modernisierung der Ochtruper Schwimmstätte ab Herbst.

  • Bergfreibad

    Mi., 05.04.2017

    Saisonstart steht unmittelbar bevor

    Die Vorbereitungen für den Saisonstart im Bergfreibad sind fast abgeschlossen. Derzeit wird die Sprunggrube noch ausgebessert. Saisonstart ist am 29. April.

    Wenn die ersten Sonnenstrahlen im Frühling durch die Wolken blitzen, scharren die Wasserratten in Ochtrup bereits ungeduldig mit den Füßen und sehnen den Saisonstart im Bergfreibad herbei. Ein bisschen Geduld müssen sie allerdings noch haben. Denn der offizielle Saisonstart erfolgt erst in etwas mehr als drei Wochen, am 29. April (Samstag) um 8 Uhr. Doch bis dahin gibt es auf dem Ochtruper Berg noch so einiges zu tun.