Björn Weber



Alles zur Person "Björn Weber"


  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 11.05.2019

    Vorwärts Ahlen hat bei Roland Beckum 2 Kurskorrektur im Blick

    Für Kevin Ortmann (links) und Vorwärts Ahlen ging es zuletzt wieder etwas abwärts in der Tabelle. Das will die DJK dringend korrigieren, am besten schon am Sonntag mit einem Sieg gegen Roland Beckums Reserve.

    Schluss mit der Laissez-Faire-Einstellung! Leichtfertig verschenkte Punkte haben die A-Liga-Fußballer von Vorwärts Ahlen zuletzt vom Kurs abgebracht. Den gilt es nun bei Roland Beckum 2 (Sonntag, 15 Uhr) zu korrigieren.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 28.04.2019

    Westfalia Vorhelm siegt nach 0:3-Rückstand gegen Vorwärts Ahlen

    Da konnten sich die Vorwärtsler noch so strecken – nach ihrer 3:0-Führung gaben nur noch die Vorhelmer den Ton an.

    Nein, es wurde nicht Eishockey gespielt. Tatsächlich war das 6:4 zwischen Westfalia Vorhelm und Vorwärts Ahlen das Ergebnis eines Fußballspiels. Ungewöhnlich war allerdings der Verlauf.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: der 7. Spieltag

    So., 16.09.2018

    Balsam für die Seele: Vorwärts Ahlen holt gegen ASK endlich den ersten Sieg

    Du kommst hier nicht zum flanken! Vorwärts Ahlens Björn Weber, der spätere Vorlagengeber zum 1:0, wirft sich in einen Schuss von ASK Ahlens Emre Kurt. Am Ende hatte die DJK endlich ihren ersten Saisonsieg eingefahren.

    Es geht doch: Nach sechs Spieltagen durften sich die Fußballer von Vorwärts Ahlen endlich über ihre ersten drei Punkte freuen. Die Elf von Übungsleiter Wolfgang Holtz besiegte den Stadtrivalen ASK Ahlen mit 2:0 (0:0) und hat mit einer überzeugenden Vorstellung die miserablen Ergebnisse aus den Vorwochen – vier Niederlagen und ein Remis in Folge – vergessen gemacht.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Ergebnisse des 4. Spieltags

    So., 02.09.2018

    Wie Fahnenstangen: Vorwärts Ahlen verliert 0:3 gegen Walstedde

    Untröstlich ist Vorwärts-Spieler Björn Weber nach dem 0:3 gegen Fortuna Walstedde. Die DJK steht auch nach vier Partien noch ohne Punkt da.

    Es passte einfach zum Tag für Vorwärts Ahlen: Als Björn Weber in der ersten Minute der Nachspielzeit zum Strafstoß gegen Fortuna Walstedde antrat, scheiterte der DJK-Kicker an Fortuna-Keeper Felix Grote und hatte damit die einzige wirkliche Torchance seines Teams vergeben. Vorwärts-Coach Wolfgang Holtz hatte nach dem 0:3 gegen Fortuna Walstedde einige Hühnchen mit seiner Mannschaft zu rupfen.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: der 1. Spieltag

    So., 12.08.2018

    Westfalia Vorhelm grüßt nach 5:0 gegen ASG von ganz oben

    Zu einem ungleichen Duell entwickelte sich der Vergleich zwischen der Ahlener SG und Westfalia Vorhelm – hier Ahlens Niklas Weber (links) und Vorhelms Philipp Woestmann im Zweikampf. Die Vorhelmer beherrschten ihre Gastgeber fast nach Belieben.

    Dass der Start wohl nicht ganz einfach werden würde, wusste Peter Kriesche schon vorher. So unschön hatte er ihn sich dennoch nicht erhofft. „Wir mussten heute Lehrgeld zahlen“, gestand der ASG-Trainer nach der 0:5-Auftaktklatsche gegen Westfalia Vorhelm. Seine neu formierte Truppe hatte gegen gute, aber längst nicht überragende Gäste kaum eine Chance.

  • Fußball: Testspiel

    Mi., 25.07.2018

    Vorwärts Ahlen gewinnt gegen die eigene Reserve

    Zugang Joel Montoya Barea traf doppelt für Vorwärts.

    In einem internen Testspiel besiegte Vorwärts Ahlen die eigene Reserve standesgemäß mit 5:1. Joel Montoya Barea (2), Björn Weber, A-Junior Thagi Moradi und Sebastian Aksan trafen für die Truppe von Wolfgang Holtz. Der Übungsleiter zog wie schon nach dem ersten Test gegen die SG Sendenhorst (2:3) ein positives Fazit

  • Testspiel: Vorwärts Ahlen unterliegt SG Sendenhorst

    Fr., 20.07.2018

    Wolfgang Holtz zufrieden mit erstem Auftritt trotz 2:3-Niederlage

    Vorwärts Ahlen hier bei einem internen Trainingsspiel hat den ersten Test gegen die SG Sendenhorst mit 2:3 verloren.

    Trotz einiger müder Beine lieferte Vorwärts Ahlen für Trainer Wolfgang Holtz eine zufriedenstellende Leistung im ersten Test ab – unabhängig von der 2:3-Niederlage bei der SG Sendenhorst. „Es ist genauso gelaufen wie ich es mir gedacht hatte. Das Ergebnis spielt keine Rolle. In der ersten Halbzeit haben wir ordentlich gespielt, die zweite Halbzeit war dann eine gute Laufeinheit.“

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 27.05.2018

    Vorwärts Ahlen sichert sich bei Fortuna Walstedde die Vizemeisterschaft

    Freude über Rang zwei: Die DJK Vorwärts wurde auf den letzten Drücker noch Vizemeister.

    Vorwärts Ahlen hat das Rennen um Platz zwei gewonnen. Die DJK sicherte sich noch vor Fortuna Walstedde und Westfalia Vorhelm den Vize-Titel. Unterdessen feierte ein anderer Verein unerwartet noch den Klassenerhalt.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 29.04.2018

    Weber macht den Sack zu: Vorwärts Ahlen gewinnt Derby gegen Westfalia Vorhelm

    So leicht und locker wie in dieser Szene Björn Weber (vorne) setzten sich die Vorwärtsler gegen Vorhelm nicht durch. Bis zum 3:3 war die Partie völlig offen.

    Es war nicht nur das Duell der derzeit besten Ahlener Kreisliga-Teams. Da trafen auch zwei Mannschaften aufeinander, die beide durchaus um die Meisterschaft hätten mitspielen können. Warum – und auch warum das nicht klappte – zeigten Westfalia Vorhelm und Vorwärts in einer extrem torreichen Partie, das die Gäste mit 5:3 für sich entschieden.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Sa., 24.03.2018

    Derby erübrigt Motivationsfrage für Vorwärts und Ahlener SG

    Wieder knapp dem Spitzenreiter unterlegen waren Niclas Uhlenbrock (links) und Vorwärts Ahlen. Im Hinspiel gab es ein 0:1, nun eine 1:2-Niederlage. Sünninghausen entledigte sich damit eines Konkurrenten um den Aufstieg.

    Fußballer kennen es: Manchmal ist das Fleisch stark, aber der Geist nicht ganz willig. Im Derby zwischen Vorwärts Ahlen und der Ahlener SG am Sonntag (15 Uhr) sollte es beiden Teams allerdings an der Motivation nicht mangeln.