Boris Becker



Alles zur Person "Boris Becker"


  • Luftverkehr

    Fr., 19.07.2019

    Flughafen Düsseldorf: Nach Störung meiste Koffer auf dem Weg

    Ein Mitarbeiter legt Koffer auf ein Förderband zum Flugzeug.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Zwei Tage nach der massiven Störung der Gepäckabfertigung am Düsseldorfer Flughafen sind die meisten Koffer auf dem Weg zu ihren Besitzern. Der Flughafen hatte zwei Sondermaschinen gechartert, um liegengebliebenes Gepäck schnellstmöglich nach Korfu, Kreta und Mallorca zu fliegen. 75 Prozent des Gepäcks seien bereits am Donnerstag auf den Weg in die Zielorte gebracht worden, berichtete ein Airportsprecher am Freitag.

  • Herrenlos

    Do., 18.07.2019

    Probleme am Flughafen: Boris Beckers Gepäck blieb stehen

    Boris Becker musste ohne sein Gepäck fliegen.

    Chaos am Düsseldorfer Flughafen: Wegen einer ausgefallenen Gepäckanlage blieben rund 3500 Koffer am Boden. Betroffen war auch Boris Becker.

  • Luftverkehr

    Mi., 17.07.2019

    Probleme Airport Düsseldorf: Boris Beckers Gepäck betroffen

    Düsseldorf (dpa) - Wegen Problemen an der Gepäckabfertigung des Düsseldorfer Flughafens ist auch das Gepäck des dreifachen Wimbledon-Siegers Boris Becker stehengeblieben. Viele Taschen/Koffer seien am Düsseldorfer Flughafen verloren gegangen, auch seine, schrieb Becker im Kurznachrichtendienst Twitter. Ein Flughafensprecher sagte, nichts gehe verloren. Die Gepäckstücke seien am Flughafen stehengeblieben und würden den Besitzern schnellstmöglich nachgeliefert. Falls auch Boris Becker betroffen sei, gelte das natürlich auch für ihn.

  • Kluge Einsicht

    Mi., 17.07.2019

    Boris Becker: Lieber über Tennis reden als spielen

    Boris Becker bei der Eröffnungsfeier des Reitturniers CHIO in Aachen.

    Körperlich ist Boris Becker nicht mehr in Topform. Aber ein wenig Reiten traut er sich noch zu.

  • Wimbledon

    Mo., 15.07.2019

    Großes Finale: Djokovic «zerschmettert» Federer-Märchen

    Novak Djokovic küsst bei der Siegerehrung die Trophäe für den Finalgewinner.

    Nach Abwehr von zwei Matchbällen gewinnt Novak Djokovic ein denkwürdiges Wimbledon-Finale gegen Roger Federer. Der serbische Tennisprofi unterstreicht: In der Zukunft könnte er noch erfolgreicher werden als der Schweizer.

  • Fast beste Freunde

    Fr., 12.07.2019

    Oliver Pocher ersteigert Pokale von Boris Becker

    Moderator Oliver Pocher (l) und Tennislegende Boris Becker 2013 in der Fernsehshow «Alle auf den Kleinen».

    Oliver Pocher und Boris Becker beharkten sich schon öfter in der Öffentlichkeit. Nun nutzt die TV-Ulknudel eine schwierige Phase der Tennis-Legende für einen medialen Clou. Ist er zu weit gegangen?

  • Leute

    Fr., 12.07.2019

    Pocher ersteigert Pokale von Boris Becker

    Berlin (dpa) - Bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers Erinnerungsstücken und Tennispokalen hat nach eigenen Worten auch Oliver Pocher zugeschlagen. «2 Pokale für den guten Zweck ersteigert», schrieb der Comedian auf Instagram. Laut «Bild»-Zeitung ersteigerte Pocher zwei Glas-Trophäen, darunter den Vize-Cup für die Tennis-WM 1994, für mehr als 25 000 Euro. Becker sei eine Tennislegende, die den Deutschen viele grandiose Stunden beschert habe, sagte Pocher der Zeitung: «Jetzt sollten wir auch mal was zurückgeben. Ich habe meinen Teil gern dazu beigetragen.»

  • Leute

    Do., 11.07.2019

    Zwangsversteigerung von Becker-Erinnerungsstücken zu Ende

    London (dpa) - Dutzende Erinnerungsstücke aus der Karriere von Ex-Tennisstar Boris Becker sind bei einer Zwangsversteigerung des britischen Auktionshauses Wyles Hardy & Co unter den Hammer gekommen. Die Gebote für viele der Gegenstände aus Beckers persönlichem Besitz wie Uhren, Medaillen und Pokale stiegen in den letzten Stunden noch einmal erheblich an. Manche sogar um mehr als das Zehnfache. So erzielte die Kopie eines US-Open-Pokals zum Beispiel umgerechnet rund 167 500 Euro. Insgesamt rechnen Beobachter mit einem Erlös von deutlich mehr als 557 000 Euro.

  • Ex-Tennisstar

    Do., 11.07.2019

    Zwangsversteigerung von Becker-Erinnerungsstücken zu Ende

    Boris Becker war 2017 für zahlungsunfähig erklärt worden.

    Auf den letzten Drücker steigen die Gebote für die Erinnerungsstücke des insolventen Ex-Tennisstars noch einmal kräftig an. Boris Becker lässt sich von dem Ausverkauf seiner Trophäen aber nicht die Laune beim Wimbledon-Turnier verderben.

  • Ex-Wimbledon-Sieger

    Di., 09.07.2019

    Becker: Abschied von Pokalen und Aufbruch in bessere Zeit?

    Als BBC-Kommentator in Wimbledon dabei.

    Das einstige Tennis-Ass Boris Becker kommentiert Wimbledon auch in diesem Jahr für das BBC-Fernsehen. Gleichzeitig werden einige von Beckers Trophäen meistbietend zwangsversteigert. Hat die private Misere bald ein Ende?