Boris Vormann



Alles zur Person "Boris Vormann"


  • Vortrag zur Krise der Demokratie

    Sa., 10.11.2018

    Alternativen zur Alternativlosigkeit

    US-Präsident spielt ständig auf der Klaviatur des Populismus und heizt den Verdruss „auf die da oben“ an, obwohl er selbst dazu gehört. Professor Dr. Christian Lammert sieht Alternativen zur Alternativlosigkeit.

    „Sich abgehängt fühlen und nicht mehr gehört zu werden, dieser weit verbreitete Eindruck ist zentrale Konsequenz der Politik der Alternativlosigkeit. Sie schafft den Unmut und die Wut auf die da oben“, sagt Professor Dr. Christian Lammert. Es sieht aber Alternativen zur Alternativlosigkeit und damit eine Möglichkeit, die „Krise der Demokratie“ zu überwinden.