Brandon Mcgill



Alles zur Person "Brandon Mcgill"


  • Basketball: 2. Liga ProB

    Fr., 22.06.2018

    WWU Baskets halten Regisseur Leavitt

    Die Nummer eins der WWU Baskets wird das Team auch in der neuen Spielklasse anführen.

    „I’ll be back“, sagte einst der Terminator. Dem kann sich Bryce Leavitt nur anschließen. Immerhin war er für die WWU Baskets Münster in der Meistersaison auch so eine Art Terminator. Und der 24-Jährige kommt zurück: Aus Kennwick im US-Bundesstaat nach Münster zu seinen Baskets ...

  • Basketball: Regionalliga

    Mo., 26.03.2018

    WWU Baskets Münster haben eine Basketball-Begeisterung (neu) entfacht

    Am Ziel seiner Träume: Meistertrainer Philipp Kappenstein.

    Sie sind endlich am Ziel – und blicken auf eine wahnsinnige Saison zurück. Meister, Aufsteiger und Pokalsieger. Die WWU Baskets Münster haben Geschichte geschrieben. Im Interview spricht Trainer Philipp Kappenstein über eine ereignisreiche Spielzeit.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Fr., 23.03.2018

    2300 Fans feiern Double-Sieger WWU Baskets gegen Ibbenbüren

    Nachdem Lothar Drewniok, WBV-Vize, die Pokaltrophäe an die WWU Baskets überreicht hatte, feierten die Jungs von Philipp Kappenstein eine wilde Party.

    Das i-Tüpfelchen der Saison ist gesetzt. Die WWU Baskets Münster sind nach dem Aufstieg in die 2. Liga Pro B auch WBV-Pokal-Sieger. Und das trotz einer 81:94-Niederlage im Final-Rückspiel gegen den Erzrivalen AOK Ballers Ibbenbüren. Bemerkenswert: 2300 Zuschauer kamen in die Halle Berg Fidel.

  • Basketball: Regionalliga

    So., 25.02.2018

    Königsweg führt die WWU Baskets zum Zittersieg

    Das große Zittern: Die Fans der WWU Baskets sorgten einmal mehr für ein volles Haus und erlebten am Samstagabend einen unerwarteten Nervenkrimi.

    „Jubeln“, lautete die Maßgabe vor Wochenfrist beim Sieg im Gipfeltreffen in Grevenbroich, an diesem Samstag war nun „Zittern“ angesagt: Die WWU Baskets sorgen auf den letzten Metern bis zum Aufstieg weiterhin für Emotionen pur.

  • Basketball: Regionalliga

    Sa., 24.02.2018

    WWU Baskets quälen sich zum Heimsieg gegen Herford

    Leo Padberg und die Baskets siegten knapp.

    Die Zuschauer in der Uni-Halle mussten bis zum Schluss bangen um den Heimsieg des Spitzenreiters. Gegen die BBG Herford taten sich die WWU Baskets Münster über die komplette Spielzeit schwer, siegten aber am Ende mit 94:89.

  • Basketball: Regionalliga

    Fr., 23.02.2018

    Geduldiger McGill springt bei den WWU Baskets für Landsmann Leavitt ein

    Strippenzieher: Aufbau Brandon McGill will die Baskets zur Regionalliga-Meisterschaft dirigieren.

    Er kam als großer Hoffnungsträger. Doch dann verletzte sich Brandon McGill, die WWU Baskets benötigten Ersatz und verpflichteten Bryce Leavitt. Nach der Genesung musste sich der US-Aufbau hinten anstellen. Doch jetzt hat es auch seinen Landsmann und Vertreter erwischt. McGill steht wieder parat.

  • Basketball: Regionalliga

    Mo., 19.02.2018

    WWU Baskets weiter mit vereinten Kräften – und McGill für Leavitt

    Nicht nachlassen: Als zusammenhaltendes Kollektiv haben sich die WWU Baskets vier Spieltage vor Schluss in die Pole Position gebracht – und wollen diese nun im Saisonendspurt auch verteidigen.

    Die letzten vier Aufgaben vor der Brust und den Aufstieg vor Augen: Die WWU Baskets Münster sind nach dem Triumph von Grevenbroich ganz knapp vor dem Ziel. Den Ausfall von Aufbau Bryce Leavitt können sie durch einen anderen US-Boy auffangen.

  • Basketball: Regionalliga

    Mo., 12.02.2018

    Baskets fiebern dem Showdown in Grevenbroich entgegen

    Bryce Leavitt ist Denker und Lenker bei den WWU Baskets Münster. 

    Am Samstag entscheidet sich (wahrscheinlich) die laufende Spielzeit in der Basketball-Regionalliga: Spitzenreiter Grevenbroich empfängt Verfolger Münster. Eine Kräftemessen auf höchstem Niveau.

  • Basketball: Regionalliga

    Do., 09.11.2017

    Aufmerksamkeit der WWU Baskets soll gegen Salzkotten hoch bleiben

    Unbeeindruckt und weiter fokussiert wollen Andrej König und die WWU Baskets Münster durch die Regionalliga ziehen. Nach den mit Top-Spielen gespickten Wochen trifft der Spitzenreiter nun auf den Tabellenachten Salzkotten.

    Die WWU Baskets haben bereits die komplette obere Tabellenhälfte abgearbeitet und sich dabei sogar fast schadlos gehalten. Nun kommen die Gegner aus dem Mittelfeld und dem Keller. Los geht es gegen die Accent Baskets Salzkotten in der Uni-Halle.

  • Basketball: 1. Regionalliga West

    Fr., 27.10.2017

    Baskets beenden Fahndung erfolgreich – Bryce Leavitt ist der neue Aufbau

    Ein Spielmacher aus Amerika: Bryce Leavitt (r.), der im Vorjahr für Salzkotten auf Punktejagd ging, soll im Spiel der Baskets die Fäden ziehen. Den Transfer möglich gemacht hat unter anderem Sponsor Sven Wismann (l.).

    Die Spielberechtigung liegt vor, der Neuzugang darf ran. Passend zum Top-Duell gegen die BSG Grevenborich können die WWU Baskets auf ihren neuen Playmaker setzen. Bryce Leavitt heißt der Aufbau, der die entstandene Lücke im Aufbau schließt – und der US-Boy ist in Münster kein Unbekannter.