Bruno Hübner



Alles zur Person "Bruno Hübner"


  • Union-Torjäger

    Fr., 20.11.2020

    Frankfurt-Coach Hütter: Hätte Kruse «gerne bei uns gesehen»

    Hätte Union-Torjäger Max Kruse gerne zur Eintracht geholt: Frankfurt-Coach Adi Hütter.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter hätte Offensivspieler Max Kruse gerne an den Main geholt. Dies sagte der Österreicher der «Bild»-Zeitung.

  • Sieglos-Serie

    So., 08.11.2020

    Frankfurts Flaute: Ein Silva allein reicht nicht für Europa

    Hat die Eintracht mit seinem Anschlusstreffer im Spiel gehalten: André Silva freut sich üer sein Tor zum 2:1.

    Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist seit vier Spielen sieglos, die Abhängigkeit von André Silva groß. In Stuttgart kommt Belebung von der Bank. Kann ein Trio den Torjäger künftig entlasten?

  • Eintracht Frankfurt

    Sa., 24.10.2020

    Trainer Adi Hütter zurückhaltend bei Fragen zu Hübner

    Frankfurts Trainer Adi Hütter gestikuliert an der Seitenlinie während eines Spieles.

    Frankfurt/München (dpa) - Trainer Adi Hütter hat sich zurückhaltend zu den Gerüchten über einen möglichen Abschied von Sportdirektor Bruno Hübner beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt geäußert.

  • Bundesliga

    Mi., 21.10.2020

    Frankfurts Sportdirektor Hübner: Gab noch kein Gespräch

    Bruno Hübner arbeitet schon seit 2011 bei Eintracht Frankfurt.

    Frankfurt/Main (dpa) - Sportdirektor Bruno Hübner hat sich zurückhaltend über einen möglichen Abschied von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt im kommenden Sommer geäußert.

  • Bundesliga

    Mo., 19.10.2020

    Erst Shootingstar, dann Sackgasse: Amin Younes ist zurück

    Der Neu-Frankfurter Amin Younes (r) kam bei seinem Bundesliga-Comeback für 20 Minuten zum Einsatz.

    Sein 20-minütiges Comeback in der Fußball-Bundesliga war vielversprechend. Und was Amin Younes kann, hat er schon oft gezeigt. Nach schweren Jahren in Amsterdam und Neapel will er es in der Heimat wieder beweisen.

  • Fußball

    Mo., 19.10.2020

    Younes dribbelt sich zurück

    Amin Younes.

    Sein 20-minütiges Comeback in der Fußball-Bundesliga war vielversprechend. Und was Amin Younes kann, hat er schon oft gezeigt. Nach schweren Jahren in Amsterdam und Neapel will er es in der Heimat wieder beweisen.

  • Corona-Krise

    Di., 05.05.2020

    Eintracht-Sportdirektor Hübner: DFL-Konzept ist schlüssig

    Sportdirektor von Eintracht Frankfurt: Bruno Hübner.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt achtet nach Aussage von Sportdirektor Bruno Hübner penibel auf die Einhaltung der Kontakt- und Hygieneregeln in der Corona-Krise.

  • Europa League

    Fr., 21.02.2020

    Starker Eintracht-Abend: Kamada glänzt, Fans setzen Zeichen

    Daichi Kamada erzielte drei Treffer für die Eintracht.

    Eintracht Frankfurt gelingt ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale der Europa League. Maßgeblich beteiligt ist ein Japaner, der in der Liga bislang noch kein einziges Mal traf. Bemerkenswert aber auch wieder einmal der Auftritt der Eintracht-Fans.

  • Start der K.o.-Runde

    Mi., 19.02.2020

    Eintracht setzt auf Magie der Europa League

    Hat mit Frankfurt seinen Ex-Club Salzburg vor Augen: Eintracht-Coach Adi Hütter.

    Für Eintracht Frankfurt haben Europa-League-Abende etwas Magisches. Trainer Hütter trifft diesmal auf seinen Ex-Club RB Salzburg. In Wolfsburg und Leverkusen bemüht man sich, die Begeisterung anzufachen.

  • Europa League

    Mi., 19.02.2020

    Eintracht-Coach Hütter: 50:50-Chance gegen Salzburg

    Hat mit Frankfurt seinen Ex-Club Salzburg vor Augen: Eintracht-Coach Adi Hütter.

    Vorjahreshalbfinalist Eintracht Frankfurt will auch gegen RB Salzburg die Erfolgsstory in der Europa League fortschreiben. Hoffnung schöpfen die Hessen auch aus zwei Personalveränderungen beim Gegner.